Suchergebnis

 Die Stadtkapelle Bad Wurzach ist am Samstag im Kurhaus zu erleben..

Stadtkapelle gibt Jahreskonzert

Die Stadtkapelle Bad Wurzach spielt am kommenden Samstag, 7. Dezember, ihr Jahreskonzert. Es beginnt um 20 Uhr im Kurhaus.

Dirigentin Petra Springer möchte laut Pressemitteilung mit der festlichen Ouvertüre „Osakan Jubilee“ von Jan van der Roost dem diesjährigen Konzert einen besonderen Glanz verleihen. Auffallend sind die solistischen Einsätze der Register, insbesondere des Saxofon-Registers.

Die Musiker möchten ihr Publikum außerdem neugierig machen auf ein außergewöhnliches Klarinettensolo „Concerto for Clarinet“ von ...

 Auf dem Bad Wurzacher Weihnachtsmarkt: das Akkordeon-Ensemble von Dorith Strobel.

Bad Wurzach bietet eine gelungene Mischung

Mit einer gelungenen Mischung aus vorweihnachtlicher Stimmung und Kommerz hat auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt auf dem Klosterplatz in Bad Wurzach aufgewartet. Die beiden „Weihnachtsmarktfeen“, Petra Greiner und Gisela Brodd, schufen gemeinsam mit dem Handels- und Gewerbeverein wieder einen schönen Einstieg in die Adventszeit.

Die Eröffnung durch Bürgermeisterin Alexandra Scherer und Christiane Vinçon-Westermayer, Vorsitzende des Handels- und Gewerbevereins, wurde erstmals vorverlegt.

 Der Bad Wurzacher Weihnachtsmarkt öffnet am kommenden Wochenende.

Weihnachtsmarkt in Bad Wurzach: Viel Neues und zwei Weihnachtsfeen

Der Bad Wurzacher Weihnachtsmarkt öffnet am bevorstehenden ersten Adventswochenende. Am Samstag, 30. November, kann er von 14 bis 21 Uhr und am Sonntag, 1. Dezember, von 11 bis 17 Uhr auf dem Klosterplatz und in Maria Rosengarten besucht werden.

„Schönes weihnachtliches Wetter ohne Regen“: Das wünscht sich Werner Binder, der als Vorstandsmitglied des Handels- und Gewerbevereins (HGV) für die Organisation des Weihnachtsmarkts verantwortlich ist.

 Die Aldinger Blutspender.

Energieverbrauch der Gemeinde Aldingen geht zurück

Der Energieverbrauch der Gebäude und Einrichtungen der Gemeinde Aldingen ist im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Lediglich Wasserverbrauch und -kosten sind aus verschiedenen Gründen gestiegen, die Gesamtkosten leicht angestiegen. Dies geht aus dem Energiebericht der Gemeinde hervor, den Petra Kalde von der Verwaltung dem Gemeinderat vorgestellt hat.

Der Gesamtwärmeverbrauch in den öffentlichen Gebäuden ist demnach gegenüber 2017 um 4,8 Prozent zurückgegangen, was Kosteneinsparungen von 1,6 Prozent gebracht hat.

„Ihr ward heute toll“: Ein dickes Lob der Dirigentin gab es an alle Nachwuchsmusiker aus Bad Wurzach

Kleine Musiker in Wurzach ganz groß

Vor einer Kulisse, wie sie sonst nur der Stadtkapelle vorbehalten ist, ist am Sonntag der Nachwuchs der Jugendmusikschule Bad Wurzach aufgetreten. Zu hören war ein Gemeinschaftskonzert des Vororchesters und Jugendorchesters unter der Leitung von Petra Springer.

Das Vororchester eröffnete den musikalischen Nachmittag mit der „Europa Hymne“ von Ludwig van Beethoven: eine Reminiszenz an das kommende Jubiläumsjahr des Komponisten. Im Anschluss wurde es auf der Bühne gruselig: Geister, Kobolde und Hexen zeigten in der dreisätzigen Suite ...