Suchergebnis

Handwerker

Unfallfreies Heimwerken will gelernt sein

In zwölf Minuten verschwinden Dübel in vorgebohrten Wandlöchern, Bretter werden geschliffen, gestrichen und reihen sich dann magisch an der Wand aneinander: Fertig ist das Headboard der Marke Eigenbau.

So oder so ähnlich sehen viele der Heimwerker-Videos aus, die Youtuberinnen wie Jelena Weber, Elisa Kopp alias «Die Frickelbude» oder Sari Hansen von «Saris Garage» unter dem Banner des «DIY» («Do it yourself») ins Netz stellen. Zusätzlich gibt es meist noch Design-Ideen und Umsetzungstipps.

 Am Sonntag, 9. Mai, ist Jeder dazu eingeladen, sich auf einer Regenbogenbank auf dem Kirchplatz segnen zu lassen.

Bad Waldseer Seelsorger segnen Jeden

Jugendseelsorger David Bösl, Pfarrer Stefan Werner und Gemeindereferentin Sandra Weber laden am Sonntag, 9. Mai, jeden Menschen dazu ein, sich von 14 bis 17 Uhr auf dem Kirchplatz segnen zu lassen. Dazu stehe eine in Regenbogenfarben bemalte Segen-Bank zum Innehalten und Sich-Stärken lassen bereit, heißt es dazu in einer Mitteilung von Pfarrer Werner. Ob nun alleinstehend, als Paar oder als Familie, ob jung oder alt, ob hetero- oder homosexuell, jeder darf darauf Platz nehmen.

 Unser Bild zeigt vor dem Ebnater Pfarrensemble (von links) Kirchengemeinderat Hans-Peter Kinzl,Architekt Elmar Weber, die zweit

2,7 Millionen Euro fürs Ebnater Pfarrensemble

Das im 18. Jahrhundert erbaute historische Ebnater Pfarrensemble mit altem Pfarrhaus, Stadel und Kirche ist ein Wahrzeichen der Härtsfeldgemeinde. Um den letztmals vor 40 Jahren umfassend sanierten Gebäudekomplex zu erhalten und weiterhin für die katholische Kirchengemeinde nutzen zu können, steht jetzt ein Umbau und eine Renovierung für immerhin 2,7 Millionen Euro an. Die Bauzeit beträgt ein Jahr.

Die Ebnater Katholiken sind zurecht stolz auf ihr Pfarrensemble, das den räumlichen Mittelunkt des Gemeindelebens darstellt.