Suchergebnis

Gründer-Szene

Studie: Paris überholt Gründer-Hochburg Berlin

Paris hat laut einer Studie Berlin als Gründer-Metropole überholt. Im ersten Halbjahr 2019 warben Start-ups aus der französischen Hauptstadt rund 2,2 Milliarden Euro von Investoren ein.

Damit zogen sie an Wachstumsfirmen aus Berlin vorbei, die 2,0 Milliarden Euro einsammelten, wie eine aktuelle Analyse der Beratungsgesellschaft EY zeigt. Bei der Zahl der Finanzierungsrunden hatte Paris mit 230 die Nase noch deutlicher vor Berlin (129). Unangefochten an der Europas Spitze blieb aber London.

Nur noch 35 neue Windkraftanlagen wurden 2019 bisher in Deutschland installiert.

Wie kann die Krise der Windkraft beendet werden?

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will eine Lösung für den stockenden Ausbau der Windenergie suchen. „In den nächsten Wochen werden wir die Punkte ermitteln, die wir angehen müssen“, sagte er am Donnerstag nach einem Krisentreffen mit Ländern, Wirtschafts- und Umweltverbänden sowie Unternehmen.

Ein Knackpunkt ist der Artenschutz für Tiere und Pflanzen. Weitere Treffen seien vorgesehen, auch um möglicherweise Gesetze zu ändern, sagte Altmaier.

Blick auf Paris

Paris droht Start-up-Hochburg Berlin zu überholen

Paris könnte laut einer Studie Berlin in den kommenden Jahren bei Investments in Start-ups überholen. 2018 steckten Geldgeber fast 2,5 Milliarden Euro in Wachstumsfirmen in der französischen Hauptstadt - 39 Prozent mehr als 2017.

In Berlin sammelten Start-ups 12 Prozent weniger frisches Geld ein, zeigt eine am Dienstag veröffentlichte Analyse der Beratungsgesellschaft EY.

Mit gut 2,6 Milliarden Euro lag Berlin bei den Investments damit nur knapp vorn.

Grundausbildung

Bitte nur freiwillig!

Es ist eine seltsame Mischung aus Sommerloch und CDU-Missstimmung, die zur Diskussion über die allgemeine Dienstpflicht führt. Sicher gibt es viele Konservative, die der Wehrpflicht nachtrauern. Und nicht nur Konservative. Es war SPD-Verteidigungsminister Peter Struck, der ohne Wenn und Aber hinter der Wehrpflicht stand, weil er die Bundeswehr tief in der Gesellschaft verankert wissen wollte.

Und doch: Es ist ein Kampf von gestern. Um zu sparen und mangels aktueller Bedrohungen wurde vor sieben Jahren von einer ...

Unions-Fraktionssitzung

Kommentar: Die CSU geht aufs Ganze

Was für ein Umgang in der Union! Es ist einfach unwürdig, wenn die Schwesterpartei CSU der Kanzlerin ein Ultimatum setzt, sie solle zwei Wochen oder vielleicht auch etwas mehr Zeit erhalten, die Asylfrage europäisch zu regeln, bevor man Flüchtlinge an den Grenzen zurückweist.

Die CSU geht nun wirklich aufs Ganze. Wenn mit Hans-Peter Friedrich ein früherer CSU-Innenminister öffentlich sagt, er habe ja 2013 nicht ahnen können, dass eine Regierung zwei Jahre später Deutschland mit Hunderttausenden Flüchtlingen „fluten“ würde – dann ...

Peter Weiß ist auch Vorsitzender der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft in Südbaden.

Interview mit Rentenexperte Peter Weiß: „Wir müssen die Jungen einbeziehen“

Seinen Enkeln würde er eine Riester-Rente empfehlen, sobald sie Kinder haben. Und für die jungen Leute findet er auch die Festlegung eines Mindestniveaus sinnvoll.

Peter Weiß, studierter Theologe und und CDU-Abgeordneter aus Emmendingen, ist Rentenexperte der Unionsfraktion. Sabine Lennartz interviewte ihn.

Die Riester-Rente gilt als Flop. Soll es sie weiterhin geben? Würden Sie Ihrem Enkel empfehlen zu riestern?

Sobald er selbst Kinder hat Ja.

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann feiert seinen 70. Geburtstag.

Kretschmann feiert Geburtstag - Was Sie noch nicht über ihn wussten

„Jede Kuh hat Geburtstag, aber nicht jede Kuh wird 70“ – es sind Sätze wie diese, die Winfried Kretschmanns Image prägen. Seine Fans lachen über solche Zitate des Oberschwaben, der seine Herkunft auch sprachlich nie verleugnet hat und den breiten Dialekt seiner Heimat selbst im politischen Berlin bewusst pflegt.

Der Kretschmann-Satz zum heutigen 70. Wiegenfest zeigt aber auch die andere Seite des Mannes, der als erster Grüner Ministerpräsident eines deutschen Bundeslands wurde.

Billy Kuckuck

Billy Kuckuck

Eine Gerichtsvollzieherin, die ausgerechnet Kuckuck heißt? Echt schräg. Den Klienten von Billy Kuckuck ist allerdings meist nicht zum Lachen zumute.

Doch ob sie nun symbolisch den Pfändungs-Kuckuck auf die Schlangen-Sammlung eines verschuldeten Arbeitslosen klebt oder eine junge Umweltaktivistin von einem besetzten Baum holt - Billy erledigt das alles mit viel Verständnis für ihre Mitmenschen, Freundlichkeit und einer subtilen Unnachgiebigkeit.


Sabine Lennartz

Der alte Proporz bei den Grünen

Sind die Flügel bei den Grünen überholt? Zumindest erschweren sie die Personalauswahl enorm. Was hätte Cem Özdemir an der Fraktionsspitze für Reden halten können, wie hätte er als Chef der kleinsten Fraktion im Bundestag den Grünen Gewicht verleihen können, wenn er denn ein Linker oder eine Frau wäre. Simone Peters größtes Pfund wiederum war, dass sie eben dies ist. Es ist kein Wunder, dass Özdemir darüber verbittert ist.

Nun wollen die Grünen in gut zwei Wochen an ihrer Parteispitze einen Neuanfang wagen, aber den alten Proporz ...

 Cem Özdemir

„Keiner muss jetzt Schnappatmung bekommen“

Grünen-Chef Cem Özdemir geht die Sondierungsverhandlungen für Jamaika gelassen an. Er sieht Chancen für einen besseren Klimaschutz und für eine gute Europapolitik, wenn Jamaika gelingt. Mit Cem Özdemir sprachen Kara Ballarin und Sabine Lennartz.

Wie geht es Ihnen nach der anstrengenden Wahlkampfzeit?

Ich mag es, draußen zu sein, mit Leuten zu reden, einen Saal zu gewinnen. Für mich hätte der Wahlkampf auch noch weitergehen können.