Suchergebnis

Es ist ein Trugschluss, dass Schottergärten pflegeleicht seien.

Wie ein „optimaler“ Garten aussehen sollte

Garten- und Landschaftsbaumeister Manfred Maier aus Heroldstatt weiß eines: „Den pflegeleichten Garten gibt es nicht“. Doch gebe es Möglichkeiten, den Garten so zu gestalten, dass er möglichst wenig Arbeit mache.

Wie bei allem ist eben auch hier das richtige Verhältnis ausschlaggebend.

Manfred Maier

Dabei dürfen gerne einige moderne Hilfsmittel verwendet werden. „Der Rasenmäherroboter ist ein solches Beispiel“, erklärt er.

Impfung

Corona-Newsblog: Spahn fürchtet Verteilungskonflikte um Impfstoff

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.300 (162.349 Gesamt - ca. 117.000 Genesene - 2.978 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.978 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 139,6 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 299.300 (1.153.

 Der Weiße Mauerpfeffer ist die Futterpflanze des seltenen Roten Apollofalters.

Das sagen BUND und Gärtnermeister zum Schottergartenverbot

Winterzeit ist Planungszeit. So mancher Gartenbesitzer und Häuslebauer hat nun genügend Zeit, sich Gedanken über die Anlage oder gar Umgestaltung seines Gartens zu machen.

Einen Anhaltspunkt gibt das am 22. Juli 2020 verabschiedete Gesetz zur Stärkung der Biodiversität. Hier sind nämlich Schottergärten explizit verboten. Im Paragrafen 21a „Gartenanlagen“ ist formuliert: „Es ist darauf hinzuwirken, dass Gartenanlagen insektenfreundlich gestaltet werden und Gartenflächen vorwiegend begrünt werden.

Hertha BSC - 1. FC Union Berlin

Rot schwächt Union - Piatek schießt Hertha zum Derbysieg

Die Hertha-Profis mit Matchwinner Krzysztof Piatek tanzten vor der menschenleeren Ostkurve im Olympiastadion, die Unioner ließen sich nach dem Ende einer langen Erfolgsserie ausgerechnet im Berliner Stadtduell enttäuscht auf die Ersatzbank fallen.

Der zur Pause eingewechselte Hertha-Mittelstürmer sorgte am Freitagabend zum Auftakt des zehnten Spieltages der Fußball-Bundesliga mit seinen Treffern in der 74. und 77. Minute für den 3:1 (0:1)-Erfolg gegen den Rivalen 1.

 In der Nachbarschaft der bestehenden Arbeiterhäuser sind weitere Gebäude geplant. Erschlossen werden sollen sie von der L320 he

Wangen will einen weiteren Kreisverkehr – Hier könnte er entstehen

Gibt es im Wangener Stadtgebiet auf Sicht einen weiteren Kreisverkehr? Geht es nach dem Willen der Verwaltung, wäre dies auf der Landesstraße 320 zwischen Lottenmühle und der Kernstadt möglich.

Laut Baudezernent Peter Ritter favorisiert die Stadt diese Lösung zur verkehrlichen Erschließung des Südrands der Erba, wo zusätzliche Wohngebäude entstehen, der Reit- und Fahrverein seine neue Heimat sollen und während der Landesgartenschau ein temporärer Besucherparkplatz entstehen soll.

In der Tagespflege der Seniorengenossenschaft wird Wert auf Kommunikation gelegt.

Ein Modell mit Erfolg: Die Seniorengenossenschaft in Riedlingen

Die Seniorengenossenschaft ist das Riedlinger Vorzeigemodell schlechthin: Von Josef Martin vor fast 30 Jahren ins Leben gerufen, wird sie heute im In- und Ausland häufig kopiert.

Versorgung von Senioren in alternder Gesellschaft wichtig Bereits 1988 hatte sich Martin mit der Thematik einer älter werdenden Gesellschaft befasst. In seinem Bekanntenkreis hat er wahrgenommen, dass die Kinder mangels Arbeitsplätzen nicht in der Raumschaft bleiben.

Torjubel

Leverkusen mit Sieg in Nizza souverän in die nächste Runde

Mit dem letzten Aufgebot hat sich Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen vorzeitig in die K.o.-Runde der Europa League gerettet.

Die Mannschaft von Trainer Peter Bosz gewann bei OGC Nizza mit 3:2 (2:1) und spielt nun am 10. Dezember gegen Slavia Prag um den Gruppensieg. Die seit sieben Pflichtspielen unbesiegten Rheinländer, die das Hinspiel mit 6:2 gewonnen hatten, kamen im Stadion Allianz Riviera durch Moussa Diaby (22. Minute), Aleksandar Dragovic (32.

Corona Soforthilfe

Novemberhilfen: Altmaier prüft höhere Abschlagszahlungen

Bei den Novemberhilfen für Unternehmen im Teil-Lockdown werden nach breiter Kritik erste Gelder, die ausgezahlt werden, möglicherweise aufgestockt.

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) sagte am Donnerstag in der RTL/ntv-Sendung „Frühstart“, es werde geprüft, ob die Abschlagszahlungen in bestimmten Fällen erhöht werden könnten.

Mit Blick auf Aussagen von Bayerns Regierungschef am Mittwochabend nach Beratungen von Bund und Ländern sagte er: „Markus Söder hat zu Recht angesprochen, dass diese Abschlagszahlungen in ...

«Yes...we are Open» ist an einem geschlossenen Geschäft zu sehen

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen für Corona-Hotspots

In den Corona-Hotspots im Südwesten dürfen die Bürger künftig nachts nur noch mit triftigen Gründen das Haus verlassen. Die baden-württembergische Landesregierung einigte sich am Donnerstag auf nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Kreisen mit mehr als 200 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen einer Woche, wie das Staatsministerium mitteilte.

Dies ist derzeit in Mannheim, Pforzheim, Heilbronn und in den Landkreisen Tuttlingen, Schwarzwald-Baar-Kreis und Lörrach der Fall.

 Die Polizei überwacht die Einhaltung der Kontakt- und Ausgangssperre in der LEA. Auch berittene Polizisten waren im Einsatz, si

Nächtliche Ausgangsbeschränkungen in Mannheim

Wegen ausufernder Corona-Infektionszahlen gilt ab dem Wochenende in Mannheim eine nächtliche Ausgangsbeschränkung. Das kündigte Oberbürgermeister Peter Kurz (SPD) am Donnerstag in Mannheim mit. Die Ausgangsbeschränkungen sollen ab Freitagabend in Kraft treten und für acht Tage zwischen 21.00 und 5.00 Uhr gelten. Zum Verlassen des Hauses benötige man dann „triftige Gründe“, diese müsse man bei einer Kontrolle glaubhaft machen können. Dazu zählen laut Kurz etwa berufliche Tätigkeiten.