Suchergebnis

Billy Joel

Billy Joel feiert 70. mit Klavier, Fans und Familie

„Piano Man“ Billy Joel hat seinen 70. Geburtstag standesgemäß am Klavier verbracht. Der Musiker spielte am Donnerstagabend im New Yorker Madison Square Garden eines seiner regelmäßigen Konzerte und wurde dabei unter anderem von Kollege Peter Frampton (69, „Baby, I Love Your Way“) begleitet. Außerdem sangen Joels Töchter Alexa Ray (33) und Della Rose (3) ihrem Vater auf der Bühne ein „Happy Birthday“.

Der sechsfache Grammy-Gewinner („We Didn't Start the Fire“), der seit fünf Jahren jeden Monat im Madison Square Garden spielt, meinte ...

Billy Joel

Billy Joel feiert 70. mit Klavier, Fans und Familie

„Piano Man“ Billy Joel hat seinen 70. Geburtstag standesgemäß am Klavier verbracht. Der Musiker spielte am Donnerstagabend im New Yorker Madison Square Garden eines seiner regelmäßigen Konzerte und wurde dabei unter anderem von Kollege Peter Frampton (69, „Baby, I Love Your Way“) begleitet. Außerdem sangen Joels Töchter Alexa Ray (33) und Della Rose (3) ihrem Vater auf der Bühne ein „Happy Birthday“.

Der sechsfache Grammy-Gewinner („We Didn't Start the Fire“), der seit fünf Jahren jeden Monat im Madison Square Garden spielt, meinte ...

 Bestreiten die Jamsession (v.l.): Pianist und Sänger Friedemann Benner, Manfred Mayser (Gitarre), Jamsession-Gast Jonas Huurdem

Ein Erfolgsmodell mit Ladehemmung

Friedemann Benner, der sich nach über 40-jähriger Karriere aus der Berliner Musikszene in seine Riedlinger Heimat zurückzog, hat vor gut einem Jahr den Vorsitz im Iazzverein Bad Saulgau übernommen. Seither drückt der Pianist, Sänger und Komponist dem Veranstaltungsprogramm des Vereins behutsam seinen Stempel auf. Um mehr junge Musiker zu Auftritten bei Jamsessions zu ermutigen und Zuhörer mit unterschiedlichen Musikinteressen zu gewinnen, stellte er die monatlichen Sessions auf eine breiter gefächerte musikalische Ebene.

 Ein Ort zum Träumen: Diese Besucherin freut sich ebenso über den Oldie-Abend wie viele Hundert andere Gäste.

Gerockt bis spät in die Nacht

Vor allem mit Musik aus den 60er- und 70ern hat die Band „Shake Five“ am Samstagabend ihr Publikum begeistert. Nachdem sich der Gemeindesaal Waldhorn in Krauchenwies zügig nach dem Einlass um 19 Uhr füllte, nutzten die Gäste die Bestuhlung, um noch eine Kleinigkeit zu essen, oder sich mit Bekannten zu unterhalten, bis es losging.

Gleich mit dem ersten Lied füllte sich die Tanzfläche, was sich während des gesamten Abends auch nicht mehr großartig veränderte.