Suchergebnis

 Jost Einstein, wie man ihn kennt: Nicht mit einem Festakt, sondern einer fachlich-versierten Führung auf dem Federseesteg verab

Der „Naturschutzmacher“

Wenn der Name „Einstein“ fällt, denken die Buchauer weniger an Theoretische Physik, sondern vielmehr an praktischen Naturschutz: Jost Einstein ist untrennbar mit dem Nabu-Naturschutzzentrum Federsee verbunden. Der gelernte Landespfleger, Ornithologe und Naturfreund hat das Zentrum mit geplant, aufgebaut, geprägt und 33 Jahre lang geleitet. Am Freitag hat sich Einstein nun in den Ruhestand verabschiedet, coronabedingt in kleinem Kreis und mit einer Führung auf dem Federseesteg.

Dichtes Gedränge herrscht auf dem Bad Buchauer Weihnachtsmarkt vor allem an der großen Marktplatzbühne – daher ist die 2020er-Au

Warum man seine Vorfreude in Bad Buchau kontrollieren sollte

Die Sorge vor einer zweiten Corona-Ansteckungswelle wirft auch in Bad Buchau weite Schatten voraus: Bürgermeister Peter Diesch wurde am Dienstag im Gemeinderat der Stadt recht eindeutig. Er sagte, auch nach der am selben Tag verkündeten neuen Corona-Verordnung des Landes, die am 1. Juli in Kraft tritt, findet der Herbstmarkt, der 2019 am 12. September war, heuer nicht statt. Mehr noch: Der Kirwemarkt 2020 sei wegen der zahlenmäßigen Beschränkungen ebenfalls „fraglich“, und: „Wenn sich nichts ändert, findet der Weihnachtsmarkt Stand heute nicht ...

Tanja Bloching verlässt das Bad Buchauer Rathaus und wechselt nach Salem.

Hauptamtsleiterin verlässt nach „relativ kurzer Zeit“ Bad Buchau

Nach zwei Jahren als Hauptamtsleiterin verlässt Tanja Bloching das Bad Buchauer Rathaus. Die Diplom-Verwaltungswirtin tritt zum 1. August eine neue Stelle in der Gemeinde Salem als Sachgebietsleiterin für Kinderbetreuung an. In der Buchauer Stadtverwaltung hat nun die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger begonnen.

Tanja Bloching hatte vor knapp zwei Jahren die Nachfolge von Helmut Müller als Hauptamtsleiterin in Bad Buchau angetreten.