Suchergebnis

 I was a Robot

Science-Fiction-Schau „I Was A Robot“ in Essen

Der Roboter als Helfer des Menschen, der das Leben erleichtert oder als Feind, der uns irgendwann überflüssig macht? Eine Frage, die das Science-Fiction-Genre schon seit Jahrzehnten antreibt, beschäftigt auch die reale Welt bis heute.

Die Ausstellung „I Was A Robot“ im Museum Folkwang in Essen zeigt frühe Darstellungen seit den 1930er Jahren, in denen man sich die Maschinen noch als klapprige Blechkisten vorstellte. Auf der anderen Seite sind aktuelle PC-Spiele zu sehen, bei denen - zum Verdruss vieler Eltern - junge Gamer in die ...

Der Weltraumheld Perry Rhodan.

Die älteste Science-Fiction-Serie der Welt kommt aus Rastatt

Dass Franz Hardt ein wahrhaftiger Fan der Science-Fiction-Heftreihe Perry Rhodan ist, merkt man an dreierlei Dingen: Hardt besitzt ausnahmslos jedes der bislang 3031 erschienenen Heftchen. Er bewahrt sie sorgfältig und akribisch in Folie verpackt auf. Und er spricht den Namen des Weltraum-Titelhelden Perry Rhodan natürlich nicht englisch – wie man es vermuten würde – sondern deutsch aus. So machen es eben die richtigen Fans. Perry Rhodan ist eine deutsche Erfindung, die der Pabel Moewig Verlag im baden-württembergischen Rastatt verlegt.

Der Weltraumheld Perry Rhodan.

„Gehirn in Fesseln“ oder „Geburt auf Gynikos“- welchen Perry-Rhodan-Titel gibt es wirklich?

In „Unternehmen Stardust“ erlebte der Weltraumheld Perry Rhodan im Jahr 1961 sein erstes Abenteuer. Seitdem erscheint die Serie ohne Unterbrechung und hat es bereits auf mehr als 3000 Hefte gebracht. Bei Fans sind die Geschichten rund um Rhodan und seine Mitstreiter längt zum Kult geworden.

Testen Sie jetzt Ihr Wissen über den galaktischen Romahelden.

Space Age

Space Age: Weltraum im Wohnzimmer

Millionen Kinozuschauer gruseln sich 1968 bei einem Kinderlied, metallisch gesungen von einem wahnsinnig gewordenen Bordcomputer mit rotem Auge: „Hänschen klein/ ging allein/ in die weite Welt hinein...“

Stanley Kubricks Science-Fiction-Film „2001: Odyssee im Weltraum“ markiert wenige Monate vor der Mondlandung am 20. Juli 1969 den Höhepunkt des Space Age in der Popkultur.

Der französische Regisseur Roger Vadim lässt Ende der 1960er Jahre sogar einen Erotikfilm im All spielen: Jane Fonda legt im Vorspann von „Barbarella“ ...

Perry Rhodan

3000. Heftroman: Perry Rhodans unendliche Geschichte

Links hinter ihm steht im Halbprofil seine hellgrünhäutige Gefährtin Sichu Dorksteiger, rechts hinter ihm ein düster blickender kahlköpfiger Mann aus dem Volk der Cairaner mit einem Teint wie aus Goldmetall. Vorne natürlich Perry Rhodan.

Besorgt, bleich, etwas verstört, aber entschlossen sieht der Weltraumheld aus auf dem Cover des 3000. Heftes der weltbekannten Science-Fiction-Serie. „Mythos Erde“, heißt es. Untertitel: „Die Zeit verändert alles.

«Perry Rhodan»

3000. „Perry Rhodan“-Band erscheint im Februar

Von der Science-Fiction-Serie „Perry Rhodan“ erscheint im Februar der 3000. Band. Die Romane werden weltweit von Japan bis Brasilien veröffentlicht, die erste Ausgabe „Unternehmen Stardust“ kam bereits im September 1961 in den Handel.

Anschließend folgte wöchentlich ein neuer Roman der unendlich erscheinenden Fortsetzungsgeschichte um den Weltraumhelden Perry Rhodan, wie die Bauer Media Group am Donnerstag mitteilte, zu der der Pabel-Moewig-Verlag in Rastatt gehört, bei dem die Serie erscheint.

3000. Band Perry Rhodan

3000. „Perry Rhodan“-Band erscheint im Februar

Von der Science-Fiction-Serie „Perry Rhodan“ erscheint im Februar der 3000. Band. Die Romane werden weltweit von Japan bis Brasilien veröffentlicht, die erste Ausgabe „Unternehmen Stardust“ kam bereits im September 1961 in den Handel. Anschließend folgte wöchentlich ein neuer Roman der unendlich erscheinenden Fortsetzungsgeschichte um den Weltraumhelden Perry Rhodan, wie die Bauer Media Group am Donnerstag mitteilte, zu der der Pabel-Moewig-Verlag in Rastatt gehört, bei dem die Serie erscheint.

Heiß geht es her bei der Perry-Rhodan-Sammekartenweltmeisterschaft. Für Spannung und tolle Spielstrategien ist auch gesorgt. Mit

Nicht global, sondern galaxisweit denken

Schon mal was von Perry Rhodan gehört? Na klar. Es handelt sich um den sagenumwobenen Titelhelden der gleichnamigen deutschen Science-Fiction-Serie, die seit September 1961 ununterbrochen wöchentlich in Gestalt von Heftromanen erscheint, und das mit einer Auflage von rund 80 000. Aber nicht nur die lesende Fangemeinde ist groß. Es gibt auch ein Perry-Rhodan-Sammelkartenspiel. In Friedrichshafen wurde am Wochenende der Weltmeister in dem Spiel ermittelt.

Der Comic-Weltraumheld Perry Rhodan.

Perry-Rhodan-Meister gesucht

Im Vereinsheim der Narrenzunft Seegockel findet am kommenden Wochenende die 22. Weltmeisterschaft des Perry-Rhodan-Sammelkartenspiels statt. Dazu laden die Veranstalter in einer Mitteilung ein.

Die Friedrichshafener Spielegruppe des Perry-Rhodan-Sammelkartenspiels holt nach 2007 und 2013 die Weltmeisterschaft des Spiels zum 3. Mal an den Bodensee. Am 4. und 5. August werden wieder zahlreiche Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet, aus Österreich und der Schweiz erwartet, heißt es in einer Ankündigung.


Das Cover von Farin Urlaubs neuer Doppel-CD.

Farin Urlaubs alte Demos: Zu schade fürs Archiv

Die Warnung schickt er gleich voraus: „Das ist kein neuer Tonträger von Farin Urlaub, und schon gar nicht von Die Ärzte.“ Während der Sänger und Gitarrist der Berliner Rockriesen seinem Namen mal wieder alle Ehre macht und sich auf Reisen befindet, erscheint mit „Berliner Schule: Fragwürdige Heimaufnahmen von 1984 bis 2013“ eine Sammlung von bislang unveröffentlichten Demos. Zitat Farin Urlaub: „Es sind schlechte Lieder, die zudem noch lausig klingen.