Suchergebnis


Lokalmatador Thomas „Man or machine“ Dillenz (links) setzte sich bei der Laubacher Boxnacht gegen Maksim Kusnezow durch.

Großer Andrang bei Laubacher Boxnacht

Thomas Dillenz hat bei der sechsten Boxnacht in Laubach in seinem insgesamt 15. Kampf den achten Sieg gelandet. Der 40-jährige Laubacher, gleichzeitig Cheforganisator des Box-Events, bezwang den 33-jährigen Maksim Kusnezow. Zuvor hatte bereits der Reinstetter Heinz Natterer seinen 32-jährigen Kontrahenten Pavel Vodenicharow ebenso einstimmig nach Punkten geschlagen. Die beiden Lokalmatadoren begeisterten die laut Veranstalter circa 3000 Zuschauer auf dem Laubacher Sportplatz.

Rüdiger Grube besucht die Ostalb

So viel und so hochkarätige Bahnkompetenz auf einmal war noch nie in der Region: Zu dem von Landrat Klaus Pavel initiierten „Bahntag Ostalb“ hatte der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube, am Montag auch noch die gesamte baden-württembergische Spitze aus allen Bereichen seines Konzerns mitgebracht. Und nach fast zweieinhalb Stunden mit Referat, Austausch und Fragen im großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts standen durchaus Aussagen, die Perspektiven für die Zukunft des Schienenverkehrs in Ostwürttemberg öffnen.

Massen säumen die Strecke beim Festumzug

Bopfingen (ls) - Gleich 75 Vereine haben am Sonntag den Festumzug zum Kreisfeuerwehrtag und 150. Jubiläum der Feuerwehr Bopfingen bekleidet. In ihren feinsten Gewändern kamen zahlreiche andere Feuerwehren, um den Bopfingern zu gratulieren.Dass die Bopfinger wahre Meister darin sind, große Umzüge zu organisieren, ist kein Geheimnis. So hatte auch am Sonntag die Runde durch die Altstadt zu Ehren des Kreisfeuerwehrtages entsprechende Dimensionen. Gleichzeitig war es auch ein Schaulaufen der Geburtstagsgratulanten zum 150-jährigen Bestehen der ...

Besucher tauchen in die Geschichte ein

Neresheim - Ein Böllerschuss hat traditionell den Beginn des Umzugs zum 18. Stadtfest bekannt gegeben. 27 Gruppen zogen in teilweise historischen Gewändern und angeführt von der Bürgerwehr Neresheim durch die Hauptstraße zum Marienplatz, wo Uwe Koblizek die Gruppen vorstellte. Bürgermeister Gerd Dannenmann hieß vor allem die Gäste aus den Partnerstädten Bagnacavallo (Italien) und Aix-en-Othe (Frankreich) willkommen. Bürgermeister Yves Fournier aus Aix-en-Othe und Annalisa Cortesi, Delegationsleiterin aus Bagnacavallo, freuten sich über das ...

Glaskuppel schützt Limestor

RAINAU-DALKINGEN (mab) - Mit einem großen Fest ist nach viermonatiger Bauzeit der Glaskubus Limestor in Dalkingen der Öffentlichkeit übergeben worden. Baden-Württembergs Finanzsekretär Stefan Scheffold und Landrat Klaus Pavel äußerten sich stolz über das neue Glanzstück des Weltkulturerbes Limes in der Ostalb.