Suchergebnis

Moderatoren Eva Rathmann (links) und Anojith Punitharasan (rechts) befragen das Team, das den Imagefilm der Schule gedreht hat.

Ohne Josef Dreier kein Wirtschaftsgymnasium

Das Berufliche Schulzentrum Wangen hat am Samstag mit einem Festakt für geladene Gäste in der Stadthalle ein besonderes Jubiläum gefeiert. Seit 1968 gibt es das Wirtschaftsgymnasium in der Stadt und damit die Möglichkeit, auch an einer Beruflichen Schule das Abitur zu erlangen.

In den Wortbeiträgen wurde immer wieder darauf hingewiesen, dass es dem damaligen Schulleiter Josef Dreier gelungen sei, diese neue Schulart nach Wangen zu holen.

 Timo Reck (rechts) erzielt das goldene Tor an diesem sonnigen Herbstnachmittag. Vorne, li.: Patrick Spies.

Reck trifft und Reuter hält den Sieg fest

Einen wichtigen 1:0-Erfolg hat der FV Altheim in der Fußball-Landesliga am Sonntag gegen den FV Ravensburg II gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Sascha Musch siegte dank eines Treffers von Timo Reck. Beide Mannschaften zeigten eine ordentliche Leistung, spielten aber vor 250 Zuschauern in Altheim ihre Chancen nicht aus.

Der FV Altheim erwischt den besseren Start. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld spielt Florian Geiselhart das Leder in die Spitze auf Patrick Spies, der seinen Bewachern davonläuft, aber zu schwach abschließt, ...

 Simon Reichert (l.), hier im Zweikampf mit Christoph Willburger, entführte mit dem SV Erolzheim drei Punkte aus Kirchdorf.

Der SV Haslach übergibt die rote Laterne an den SV Erlenmoos

Spitzenreiter SV Mittelbuch ist in der Fußball-Kreisliga A nicht über ein Remis in Bellamont hinausgekommen. Die Derbys gingen an den SV Erolzheim und den SV Muttensweiler. Schlusslicht Haslach siegt in Unterschwarzach und übergibt die rote Laterne an den SV Erlenmoos.

SV Stafflangen – SV Muttensweiler 1:3 (1:0). In einem schlechten Kreisliga-A-Spiel waren die Gäste die aggressivere Mannschaft und agierten cleverer als der SV Stafflangen.

 Die Gemeinde Baindt ehrte besonders engagierte Blutspender.

Baindt ehrt engagierte Bürger

In der Schenk-Konrad-Halle hat das Ehrenamtsfest der Gemeinde Baindt stattgefunden. Dabei wurden ehrenamtliche Personen gewürdigt, die Leistungen erbrachten, die für die Gemeinde unentbehrlich sind, wie es in einer Mitteilung heißt.

Die Veranstaltung wurde durch das Blechbläserquintett der Musikschule Ravensburg unter der Leitung von Harald Hepner musikalisch eröffnet. Danach begrüßte Bürgermeister Elmar Buemann die anwesenden Bürger. Auch er bedankte sich noch einmal im Namen der Gemeinde für die Freiwilligenarbeit, die in den ...

„Wir verlieren mit ihm einen sehr guten Trainer“, sagt SVO-Abteilungsleiter Albrecht Biechele zum Rücktritt von Erol Figel.

Figel tritt als Trainer beim SV Ochsenhausen II zurück

Erol Figel ist nicht mehr Trainer des SV Ochsenhausen II. Seinen Rücktritt teilte er dem Verein am Dienstag mit. Wer sein Nachfolger beim Drittletzten (12 Spiele/7 Punkte/12:31 Tore) der Fußball-Kreisliga A I wird, ist noch offen.

„Ich habe nicht mehr das Gefühle gehabt, die Mannschaft zu erreichen. Das zeigt auch die Tabellensituation“, begründet Figel, der seit Sommer vergangenen Jahres für den SVO II als Trainer tätig war, seinen Rückzug, und fügt hinzu: „Wir haben eigentlich immer gut mitgespielt, auch gegen die stärkeren Teams ...


 Moritz Licht (links), hier im Zweikampf mit Dettingens Lukas Überle, feierte mit dem SV Ochsenhausen II einen 3:0-Erfolg.

SV Mittelbuch bezwingt Erolzheim im Spitzenspiel mit 7:0

Der SV Mittelbuch ist mit einem 7:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den SV Erolzheim an die Tabellenspitze gestürmt. Erlenmoos gewinnt überraschend gegen den TSV Rot an der Rot und Mittelbiberach fertigt den SV Haslach ab.

LJG Unterschwarzach – SV Stafflangen 0:3 (0:2). Die LJG war zwar bemüht, aber dies reichte gegen Stafflangen nicht aus. Die Gäste spielten in der Abwehr konsequent und machten vorne ihre Tore. Der Gästeerfolg ist auch in dieser Höhe verdient.


 Der FV Molpertshaus bleibt das Maß der Dinge in der Kreisliga B II.

Molpertshaus baut Tabellenführung aus

Am fünften Spieltag der Fußball-Kreisliga B II hat der FV Molpertshaus dank eines souveränen 4:0-Siegs in Blitzenreute die Tabellenführung ausgebaut. Der FVM profitierte auch vom Ausrutscher des direkten Verfolgers Ankenreute, der gegen Alttann nicht über ein 1:1 hinauskam. Weiter auf den ersten Sieg wartet der vor der Saison hoch gehandelte TSV Bodnegg (2:3 in Oberzell). Erneut nichts zu holen gab es für den SC Michelwinnaden (1:4 gegen Horgenzell).


SV Erlenmoos (links Paul Ruf) verlor gegen den FC Bellamont (hier Steffen Kibler).

Tabellenführer Berkheim kommt über Remis nicht hinaus

Der Tabellenführer Berkheim ist in der Fußball-Kreisliga A I in Muttensweiler über ein Remis nicht hinausgekommen. Erolzheim bezwang Dettingen II. Unterschwarzach gelang der erste Saisonsieg.

SV Stafflangen – SV Mittelbuch 2:2 (1:1). Im ersten Spielabschnitt hatte der Gast leichte Vorteile. In Hälfte zwei drehten sich die Kräfteverhältnisse komplett. Der immer noch ersatzgeschwächte SVS hatte mehrere Torchancen, musste aber trotzdem erneut einem Rückstand hinterherlaufen.


Der SV Erolzheim (unten Heiko Friedrich) gewann das Spitzenspiel gegen Rot/Rot (hier Markus Högerle).

Erolzheim gewinnt Spitzenspiel

Der SV Erolzheim hat in der Fußball-Kreisliga A I das Spitzenspiel gegen Rot/Rot gewonnen. Winterstettenstadt ging als klarer Derbysieger vom Platz. Unterschwarzach verlor auch beim Aufsteiger Mittelbuch.

SV Mittelbuch – LJG Unterschwarzach 3:2 (2:1). Der SV Mittelbuch war die bessere Mannschaft und ging als verdienter Sieger vom Platz. Die Gäste konnten nur durch Standardsituationen eine gewisse Torgefährlichkeit entwickeln. Der Anschlusstreffer der LJG in der Schlussminute kam zu spät, um dem Spiel noch eine Wende geben zu können.


Silvio Battaglia hat den TSV Berg im Sommer verlassen und ist zum 1. FC Rielasingen-Arlen gewechselt.

Fußball-Landesliga IV – Namen & Zahlen

In der Fußball-Landesliga IV hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

TSV Berg

Zugänge: Marvin Methner (SSV Reutlingen), Vlad Munteanu (TSB Ravensburg), Raphael Schmid, Dominik Damjanovic (SV Weingarten), Nico Hummel (FV Olympia Laupheim), Jannik Ikendo Wanner (FV Ravensburg), Benjamin Kaufmann (SC Austria Lustenau). Abgänge: Heiko Wenzel (FV Altshausen), Taner Ata, Thomas Lauinger, Fabian Schnitzer (TSV Berg II), Silvio ...