Suchergebnis

Man sieht ihn in der 3. Liga wieder: Marc Schnatterer in seinem letzten Spiel für den FCH gegen Karlsruhe um Sebastian Jung.

„Schnatti“ geht zum Waldhof

„Vielleicht ist die Chance in der 3. Liga zu spielen größer. Und ich habe Lust zu spielen. Es reizt mich unglaublich, mich für etwas reinzuhauen, vielleicht noch mal oben mitzuspielen. Eine Mannschaft zu finden, bei der die Chemie stimmt, mit der man gemeinsam durchs Feuer geht“, sagte Marc Schnatterer im Interview mit „schwäbische.de“ vor seinem letzten Spiel beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Da war noch nicht klar, für wen Schnatterer in Zukunft spielen wird.

Waldhof Mannheim - Dynamo Dresden

Waldhof Mannheim sichert Klassenerhalt in 3. Liga

Der SV Waldhof Mannheim hat in der 3. Fußball-Liga den zweiten Sieg hintereinander geholt. Durch das 3:2 (3:2) gegen den Halleschen FC kletterte die Mannschaft von Patrick Glöckner am Montag auf den zehnten Tabellenplatz. Den Klassenerhalt hatten die Mannheimer nach den Resultaten der Konkurrenz schon vor dem Anpfiff sicher.

Die Waldhöfer hatten sich in der ersten Halbzeit durch zwei Treffer von Dominik Martinovic (17. Minute/25.) und Stefano Russo (21.

Fußball

Waldhof Mannheim mit wichtigem Schritt zum Klassenverbleib

Der SV Waldhof Mannheim hat den Klassenerhalt in der 3. Fußball-Liga praktisch perfekt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner gewann am Mittwochabend 2:0 (1:0) bei der SpVgg Unterhaching und schob sich drei Spieltage vor dem Ende der Saison auf den zwölften Platz vor. Mit 45 Punkten haben die Mannheimer acht Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Rafael Garcia sorgte mit zwei Toren (24. Minute/60.) für den verdienten Sieg der Waldhöfer, die beim Tabellenletzten klar überlegen waren.

Fußball

Waldhof Mannheim kassiert nächste Niederlage

Der SV Waldhof Mannheim muss in der 3. Fußball-Liga nach der zweiten Niederlage innerhalb von drei Tagen wieder um den Klassenverbleib bangen. Nach dem 0:2 (0:1) gegen den TSV 1860 München ist der Vorsprung auf die Abstiegszone auf sechs Zähler geschmolzen. Zudem verpasste die Mannschaft von Patrick Glöckner die Möglichkeit, sich nach dem 0:5 beim 1. FC Saarbrücken am Mittwochabend zu rehabilitieren.

Die Mannheimer waren nach einer Unaufmerksamkeit in der Defensive bereits nach 16 Sekunden in Rückstand geraten, Richard Neudecker ...

Fußball

Waldhof Mannheim kassiert 0:5-Schlappe in Saarbrücken

Nach drei Partien ohne Niederlage hat der SV Waldhof Mannheim im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga einen Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Patrick Glöckner kassierte am Mittwochabend im Südwest-Traditionsduell beim 1. FC Saarbrücken eine 0:5 (0:2)-Schlappe. Fünf Spieltage vor Saisonende haben die Mannheimer aber weiterhin sieben Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone.

Vor der Pause war Saarbrücken enorm effizient und konterte die Mannheimer bei den Treffern von Timm Golley (14.

Sieg gegen Lübeck: Waldhof holt wichtige Punkte

Der SV Waldhof Mannheim hat einen wichtigen Schritt zum Verbleib in der 3. Fußball-Liga gemacht. Die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner verteidigte durch einen 3:2 (3:1)-Sieg gegen den VfB Lübeck am Sonntag den elften Tabellenplatz und hat jetzt acht Zähler Vorsprung auf den ersten Abstiegsrang.

Die Mannheimer, die aus den jüngsten drei Partien damit sieben Zähler holten, gerieten durch einen 20-Meter-Schuss von Ersin Zehir früh in Rückstand (6.

Elfmeter in letzter Minute verschossen: Waldhof nur 1:1

Der SV Waldhof Mannheim hat in der 3. Fußball-Liga mit einem 1:1 (1:1) beim MSV Duisburg einen Punkt im Abstiegskampf geholt und gleichzeitig einen direkten Konkurrenten auf Distanz gehalten. Dennoch mussten sich die Schützlinge von Trainer Patrick Glöckner am Samstag über einen vergebenen Sieg ärgern. Denn in der letzten Minute verschoss Rafael Garcia einen Elfmeter.

In einem unterhaltsamen Spiel war das Unentschieden dennoch letztlich gerecht, denn die Duisburger waren in der ersten Halbzeit das aktivere Team, die Mannheimer in ...

Waldhof Mannheim beendet Sieglos-Serie

Der SV Waldhof Mannheim hat mit dem ersten Sieg seit gut zwei Monaten in der 3. Fußball-Liga einen wichtigen Schritt im Kampf gegen den Abstieg geschafft. Dank des 1:0 (0:0) gegen den FSV Zwickau kletterten die Waldhöfer in der Tabelle vorerst auf den elften Platz. Das erlösende Tor gelang Joseph Boyamba am Samstag in der 56. Minute. Die Mannheimer waren bis 20 Minuten vor dem Ende die bessere Mannschaft und führten verdient, hatten in der Endphase jedoch Glück, dass die Schlussoffensive des FSV nicht belohnt wurde.

Marcel Seegert in Aktion

Waldhof-Kapitän Seegert: Team steht hinter Trainer Glöckner

Waldhof-Kapitän Marcel Seegert hat sich trotz der anhaltenden Negativserie in der 3. Fußball-Liga hinter Trainer Patrick Glöckner gestellt. Das «komplette Team» stehe hinter dem Coach, sagte der 26-Jährige der «Rhein-Neckar Zeitung» (Dienstag): «Auf dem Platz stehen wir Spieler, wir müssen es umsetzen. Nicht er. Ich denke, dass in Ingolstadt jeder gesehen hat, dass unsere Mannschaft lebt und dass wir dem Trainer folgen.»

Trotz einer guten Leistung hatte der SV Waldhof Mannheim am vergangenen Wochenende bei Aufstiegsaspirant FC ...

Fußball

Trotz guter Leistung: Neuer Rückschlag für Waldhof Mannheim

Die Negativserie des SV Waldhof Mannheim in der 3. Fußball-Liga hält an. Bei Aufstiegsaspirant FC Ingolstadt verloren die Mannheimer am Samstag trotz einer guten Leistung mit 0:1 (0:1). Es war bereits das siebte sieglose Spiel in Folge für das Team von Trainer Patrick Glöckner, das nicht weit vor den Abstiegsplätzen liegt. Den entscheidenden Treffer erzielte Caniggia Elva in der 41. Minute. Das Tor war umstritten, weil die TV-Bilder nicht auflösen konnten, ob der Ball die Torlinie komplett überschritten hatte.