Suchergebnis

 Der SV Granheim (hier Nancy Oßwald, l., im Spiel gegen Bad Saulgau) trifft am Sonntag auf Reinstetten – eines von zwei Teams, g

Granheim will Revanche für Auftaktniederlage

Die Fußballerinnen der Landes- und Regionenliga treffen am Wochenende im ersten Rückrundenspieltag am Sonntag, 1. Dezember, auf bekannte Gegner. In der Landesliga wollen die Granheimerinnen die 0:1-Niederlage im Vorrundenspiel gegen den SV Reinstetten wiedergutmachen. Die SG Altheim will zu Hause einen Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Bad Saulgau einfahren. In der Regionenliga wollen die Fußballerinnen der SG Öpfingen gegen das Tabellenschlusslicht SV Uttenweiler einen frühen Führungstreffer erzielen.

Die SG Dettingen (rote Trikots) war fokussierter als der Gegner und gewann am Ende deutlich gegen die Gäste aus Uttenweiler.

Dettingen bezwingt Uttenweiler

In der Landesliga können die Fußballerinnen des SV Granheim den zweiten Tabellenplatz übernehmen. Die SG Altheim ist im Kellerduell beim Tabellenvorletzten SV Eglofs siegreich. In der Regionenliga gewinnt die SG Dettingen und verlässt vorerst die Abstiegszone der Tabelle. Die SGM Munderkingen/Griesingen verliert knapp beim Tabellenführer FC Rottweil. In der Bezirksliga wäre für die Granheimerinnen mehr gegen den Tabellenzweiten SGM Fulgenstadt/Herbertingen drin gewesen.

 Landesligist Granheim (hier Vanessa Rapp, r.) spielt gegen Saulgau – eine Mannschaft, gegen die sich der SVG in der Vergangenhe

Granheim empfängt Bad Saulgau – Altheim zu Gast in Eglofs

In der Fußball-Landesliga der Frauen ist die SG Altheim am Samstag, 23. November, zu Gast beim Tabellenvorletzten SV Eglofs. Die Fußballerinnen des SV Granheim empfangen ebenfalls am Samstag den siebtplatzierten FV Bad Saulgau. In der Regionenliga könnte zwischen den beiden Kellerkindern SG Dettingen und SV Uttenweiler die Vorentscheidung darüber fallen, welche Mannschaft auf dem Abstiegsplatz überwintert. Die SGM Munderkingen/Griesingen ist zu Gast beim Tabellenführer FC Rottweil.

Öpfingen (Ramona Bausenhart, blau) gegen Dettingen (Angela Grgic, rot) endet 3:3.

Regionenliga-Derby findet keinen Sieger

Für die Landesliga-Fußballerinnen der SG Altheim war im Nachholspiel gegen den FV Bad Saulgau nicht mehr als ein Punktgewinn zu holen. Die Granheimerinnen können ihrer Favoritenrolle in einem kampfbetonten Spiel gegen den SV Eglofs gerecht werden. Das Regionenliga-Derby zwischen der SG Öpfingen und der SG Dettingen endet mit einem verdienten Unentschieden. Die SGM Munderkingen/Griesingen geht gegen den favorisierten SC Blönried leer aus. In der Bezirksliga kassieren die Granheimerinnen eine bittere Pleite gegen den Tabellenführer.

In der Regionenliga kommt es zum Derby zwischen Öpfingen und Dettingen. Das Bild zeigt eine Szene aus der vergangenen Saison mit

Das Derby wird auch zur Pokal-Revanche

Bereits am Freitag reisen die Landesliga-Fußballerinnen der SG Altheim zum FV Bad Saulgau. Die Granheimerinnen treffen am Samstag auswärts auf den SV Eglofs. Am Sonntag steht das Derby der beiden Regionenligisten SG Öpfingen und SG Dettingen an. Die SGM Munderkingen/Griesingen empfängt den SC Blönried. In der Bezirksliga muss sich der SV Granheim II gegen den Tabellenführer beweisen.

Landesliga: FV Bad Saulgau – SG Altheim (Freitag, 18.

 Lars Fetzer steuerte beim verdienten 33:25-Sieg des Handball-Bezirksligisten TV Spaichingen gegen die TG Schwenningen insgesamt

TV Spaichingen besiegt TG Schwenningen 33:25

In der Handball-Bezirksliga Männer ist der Tabellenzweite TV Spaichingen durch den sicheren Heimsieg gegen die TG Schwenningen näher an den spielfreien Tabellenführer TG Schömberg herangerückt. Der Dritte Winterlingen-Bitz musste bei der HSG Hossingen-Meßstetten einen Punkt abgeben und so zog Ostdorf/Geislingen mit einem knappen Auswärtssieg bei Fridingen/Mühlheim II vorbei. Im Abstiegskampf kam die Reserve der HSG Albstadt zu einem Kantersieg gegen Aixheim II und der Letzte Streichen verbuchte gegen die HSG Neckartal den ersten Punktgewinn.

Granheim (Lisa Pfänder, grün) und Altheim (Angela Hospach), stehen sich im Derby gegenüber.

Granheim empfängt Altheim im Landesliga-Derby

Derbyzeit in der Landesliga. Die Fußballerinnen des SV Granheim empfangen die SG Altheim. In der Regionenliga setzt sich die SG Öpfingen neue Ziele gegen den TV Derendingen II. Die SG Dettingen will das Spiel gegen den SV Lautertal defensiv angehen. In der Bezirksliga muss sich der SV Granheim II personell geschwächt dem FC Inzigk./Vils./Eng.99 stellen. In der Kreisliga ist die SGM Bergemer SV/Altheim II zu Gast bei der SGM Bronnen Alb-Lauchert. Die SGM Griesingen/Munderkingen II peilt gegen das Tabellenschlusslicht SV Ölkofen einen Sieg an.

 Dettingen (lila, Fiona Miehle) verlor gegen Römerstein mit 2:3.

SG Dettingen verliert gegen das Schlusslicht

In der Regionenliga enttäuschte die SG Dettingen gegen das Tabellenschlusslicht FC Römerstein. Für die Fußballerinnen der SGM Munderkingen/Griesingen war gegen den TV Derendingen II nicht mehr als ein Punktgewinn zu holen. Die SG Öpfingen verlor beim Tabellenzweiten SV Lautertal. In der Bezirksliga konnte der SV Granheim II den Erfolg im Vorspiel gegen den SV Uttenweiler II wiederholen. Zum Start in die Rückrunde feierte die Kreisligamannschaft SGM Bergemer SV/Altheim II gegen die SGM Fronstetten/Storzingen/Schwenningen einen Sieg.

Amine Harit

Schalke jubelt nach Harits spätem Siegtor in Augsburg

Glücklich lagen sich die Schalker Spieler in den Armen. Minutenlang feierten sie in der Kurve vor ihren Fans, nachdem Amine Harit den extrem effektiven Königsblauen einen schmeichelhaften Auswärtssieg beim FC Augsburg beschert hatte.

Der 22 Jahre alte Marokkaner erzielte zum Abschluss des 10. Spieltags der Fußball-Bundesliga nach einem bösen Aussetzer des eingewechselten FCA-Profis Reece Oxford in der 82. Minute das Siegtor zum 3:2 (1:1) für Schalke, das mit 18 Punkten Anschluss an die Spitzenplätze hält.

Granheim II (Michaela Beck, schwarz) gegen Unlingen.

Älblerinnen wollen Gas geben

In der Landesliga haben sowohl die Fußballerinnen des SV Granheim als auch die der SG Altheim ein freies Wochenende. In der Regionenliga empfängt die SG Dettingen das Tabellenschlusslicht FC Römerstein. Die SGM Munderkingen/Griesingen will gegen den TV Derendingen II zurück in die Spur finden. Die Fußballerinnen der SG Öpfingen sind zu Gast beim Tabellenzweiten SV Lautertal. In der Bezirksliga will der SV Granheim II den Erfolg im Vorspiel gegen den SV Uttenweiler II im Rückspiel wiederholen.