Suchergebnis

Kunst am Bau - Flughafen Berlin Brandenburg

Kunst am neuen Berliner Flughafen

Das Schmuckstück ist schon aus der Luft zu sehen. Der neue Hauptstadtflughafen BER trägt Perlenkette. Das Geschmeide aus riesigen weißen Lampions schlingt sich mehrfach um Gate A 17. Die Fluggastbrücke ist für Großraumflugzeuge wie den A380 konzipiert - und wird von dem Kunstwerk auf ganz besondere Weise markiert.

„Gadget“ stammt von dem in Berlin lebenden Künstler Olaf Nicolai. Es gehört zur Kunst am Flughafenbau. Realisiert schon zur geplanten Eröffnung 2012, musste auch dieses Werk zusammen mit anderen wegen jahrelanger ...

„Fliegender Teppich“ für Hauptstadtflughafen

Schönefeld (dpa) - Ein „fliegender Teppich“ über den Schaltern fürs Einchecken, eine leuchtende Kugelkette an einer Fluggastbrücke, in den Boden eingelassene Münzen aus aller Welt: Für den künftigen Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg in Schönefeld sind erste Kunstobjekte bestimmt worden.

Die ausgewählten Entwürfe seien „international Weltklasse“, sagte der Preisgerichtsvorsitzende und Direktor der Berliner Nationalgalerie, Udo Kittelmann, in Schönefeld.

Ausstellung thematisiert «Schwerelosigkeit»

Düsseldorf (dpa) - Das Kartenhaus, das der Künstler Hans-Peter Feldmann ganz museal auf einen Sockel gestellt hat, droht beim leisesten Lufthauch zusammenzustürzen. Oder hat der 60-Jährige Düsseldorfer die Spielkarten diskret verklebt? «Schwerelosigkeit» ist das Generalthema der Ausstellung «Zero Gravity». Der Kunstverein in Düsseldorf weist mit dieser Ausstellung ab Samstag (bis 17. Juni) erfrischend auf Tendenzen in der aktuellen Kunst hin. Schwerelosigkeit bestimme nicht nur oberflächlich den äußeren Eindruck vieler Werke besonders ...