Suchergebnis

Bis Ende Oktober müssen Grundstückseigentümer eine Grundsteuererklärung über das Steuerportal Elster abgeben.

Grundsteuer: Was Eigentümer jetzt wissen müssen

Technische Probleme, fehlende Daten, überforderte Bürger: Grundstückseigentümer in Baden-Württemberg sind seit einem Monat dazu aufgerufen, eine Steuererklärung abzugeben – ein wichtiger Schritt, damit 2025 die reformierte Grundsteuer im Land in Kraft treten kann.

Für die rund 5,6 Millionen Grundstücke liegen laut Finanzministerium aktuell gut 355.000 Erklärungen vor. Rund läuft dabei aber längst nicht alles. Ein Überblick:

Worum geht es?

Bau eines Fertighauses

Fertighäuser im Südwesten beliebt - doch auch hier gibt es Probleme

In keinem anderen Bundesland ist der Anteil neuer Fertighäuser so hoch wie in Baden-Württemberg. Da liegt es nahe, hier mit der «Fertighauswelt Schwarzwald» die laut Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) modernste Hausausstellung Europas zu präsentieren.

Ab dem Wochenende können sich Interessierte in Kappel-Grafenhausen (Ortenaukreis) gegen ein paar Euro Eintritt 14 Musterhäuser anschauen. Die ultimative Lösung bei der Suche nach einem Eigenheim sind Fertighäuser aus Sicht von Branchenexperten aber nicht.

Geschlossenes Geschäft im Lockdown: „Jetzt ist höchstrichterlich verbrieft, dass die finanziellen Risiken im Lockdown nicht alle

Einzelhändler dürfen Miete im Lockdown kürzen: Südwestverband begrüßt Urteil

Urplötzlich stand im Frühjahr 2020 vieles still: Wegen des Coronavirus mussten von einem Tag auf den anderen auch Geschäfte schließen. Es kamen keine Kunden mehr, somit fehlten vielen Einzelhändlern auch die Einnahmen. Die fixen Kosten wie die Mieten liefen auf der anderen Seite aber weiter. Für Streitfälle, die sich daraus zwischen Mietern und Vermietern ergeben haben, hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt eine Richtschnur vorgegeben.

Urteil könnte wegweisend seinAm Mittwoch haben die Richter in Karlsruhe entschieden, dass ...