Suchergebnis

Kurioser Wettbewerb

Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert

Und es gibt sie doch! Anders als Witzbolde und Anhänger der populären Bielefeld-Verschwörung die Welt glauben lassen wollten, ist Bielefeld eine reale Stadt, mit echten Menschen, echten Gebäuden - und einer cleveren Stadt-Marketing-Abteilung.

Davon kündet seit Dienstag ein Gedenkstein mitten in der Altstadt der ostwestfälischen Großstadt. Enthüllt vom Bürgermeister persönlich soll er an das Ende der Bielefeld-Verschwörung erinnern, die vor 25 Jahren in die Welt gesetzt wurde.

Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert

Bielefeld existiert wirklich. Im kuriosen Wettbewerb um ein Preisgeld von einer Million Euro für den Beweis, dass es die Stadt in Ostwestfalen gar nicht gibt, sei keiner der Teilnehmer erfolgreich gewesen, teilte die Stadt mit. „Wir verabschieden uns von der Mär, dass es uns gar nicht gibt“, sagte Oberbürgermeister Pit Clausen. Deshalb wurde nun ein 600 Kilo schwerer Gedenkstein in der Altstadt aufgestellt. Der Findling soll an das Ende der „Bielefeld-Verschwörung“ erinnern.

Bielefeld

Stadt Bielefeld stellt fest: Bielefeld existiert

Bielefeld existiert wirklich. Im kuriosen Wettbewerb um ein Preisgeld von einer Million Euro für den Beweis, dass es die Stadt in Ostwestfalen gar nicht gibt, sei keiner der Teilnehmer erfolgreich gewesen, teilte die Stadt am Dienstag mit.

„Wir verabschieden uns von der Mär, dass es uns gar nicht gibt“, sagte Oberbürgermeister Pit Clausen. Deshalb wurde nun ein 600 Kilo schwerer Gedenkstein in der Altstadt aufgestellt. Der Findling soll an das Ende der „Bielefeld-Verschwörung“ erinnern.

Steffen Baumgart

Paderborns Trainer schaut selbstbewusst aufs Bayern-Spiel

Trotz der 1:5-Niederlage gegen den FC Schalke 04 zeigt sich Paderborns Trainer Steffen Baumgart vor den nächsten Aufgaben in der Fußball-Bundesliga voller Selbstvertrauen.

„Wir sollten die Leistung, die wir bieten können, abrufen und dann werden wir den ein oder anderen noch ärgern können“, sagte der 47-Jährige im Sender Nitro und schaute dabei schon auf das nächste Heimspiel am 28. September: „Das Spiel gegen die Bayern - da wissen wir, wie es ausgeht.

SC Paderborn 07 - FC Schalke 04

Schalke schlägt Aufsteiger Paderborn deutlich

Der FC Schalke 04 hat eindrucksvoll den Sprung ins vordere Drittel der Fußball-Bundesliga geschafft.

Die Mannschaft von Trainer David Wagner gewann zum Abschluss des 4. Spieltages beim Aufsteiger SC Paderborn mit 5:1 (1:1) und ist nun Sechster vor dem punktgleichen Teams aus Mönchengladbach und Leverkusen. Vor 15.000 Zuschauern in der ausverkauften Benteler-Arena sorgten Salif Sané (33. Minute), Suat Serdar (50.), Amine Harit (71./85.) und Ahmed Kutucu (83.

Stuttgart vorerst Tabellenführer

Der VfB Stuttgart hat in der 2. Fußball-Bundesliga seinen ersten Auswärtssieg geholt und vorerst die Tabellenführung übernommen. Die Schwaben gewannen beim SSV Jahn Regensburg mit 3:2. Arminia Bielefeld hat Hannover 96 endgültig in eine sportliche Krise gestürzt. Die Ostwestfalen besiegten den Erstliga-Absteiger mit 2:0. Der 1. FC Heidenheim hat seine Negativserie beendet und die Auswärtsmisere von Holstein Kiel verlängert. Nach zuletzt vier sieglosen Spielen setzte sich Heidenheim mit 3:0 gegen die Kieler durch.

Hannover 96 -  Arminia Bielefeld

Bielefeld siegt auch bei Hannover 96

Arminia Bielefeld hat Hannover 96 in der 2. Bundesliga endgültig in eine sportliche Krise gestürzt.

Die Ostwestfalen besiegten den Erstliga-Absteiger mit 2:0 (1:0), bleiben in dieser Saison ungeschlagen und setzten sich mit nun zwölf Punkten weiter in der Spitzengruppe der Tabelle fest. Fabian Klos brachte Bielefeld am Samstag mit einem Kopfball in der 32. Minute in Führung. Für den Top-Torjäger der Arminia war es bereits der vierte Treffer in dieser Spielzeit.

Hannover 96

„Keine negative Stimmung“, aber Druck: 96 will durchstarten

Das Motto ist ganz einfach: Hauptsache gewinnen. Durch den Fehlstart mit nur fünf Punkten aus fünf Spielen und dem Aus im DFB-Pokal steht Bundesliga-Absteiger Hannover 96 schon unter Druck.

Die Konkurrenz um die Aufstiegsplätze droht zu enteilen. Nach der Länderspielpause wollen die noch einmal mit zwei sogar international erfahrenen Spielern verstärkten Niedersachsen nun endlich durchstarten. Doch leicht wird das mit dem Gewinnen auch am 6.

René Rast

Rast sieht nur noch Zweikampf um DTM-Titel

Der Kandidatenkreis für den Titelgewinn im Deutschen Tourenwagen-Masters hat sich vor den ausstehenden vier Rennen auf zwei Fahrer verkleinert.

Zwar besitzen noch insgesamt fünf Piloten rechnerische Chancen, doch praktisch geht es nur noch um einen Zweikampf der beiden Audi-Fahrer René Rast und Nico Müller. „Der Abstand zu BMW ist schon sehr groß. Da müsste einiges passieren, dass Marco Wittmann noch nach vorne kommt bei einem Abstand von 60 Punkten.

Alexander Nübel

Nübel zu seiner Zukunft beim FC Schalke: „Nehme mir Zeit“

Alexander Nübel lässt seine Zukunft beim FC Schalke 04 weiter offen.

„Es ist noch keine Entscheidung gefallen“, antwortete der Torhüter auf Fragen nach seiner Bereitschaft, das vom Fußball-Bundesligisten vorgelegte Angebot zur Verlängerung seines bis Sommer 2020 datierten Vertrages anzunehmen. „Das ist keine einfache Entscheidung. Ich bin dankbar, dass der Verein mir die Zeit lässt und mir kein Limit gesetzt hat. Diese Zeit nehme ich mir“, kommentierte der 22-Jährige.