Suchergebnis

 Die Schüler haben viele Päckchen gepackt, um anderen Kindern damit eine Freude zu machen, wie sie sagen.

Schüler packen Weihnachtspäckchen für einen guten Zweck

„Kinder helfen Kindern“ ist das Motto der bundesweiten Aktion „Weihnachtspäckchenkonvoi“ des Round Tables, an der sich das Gymnasium Mengen nun schon seit mehreren Jahren beteiligt, teilt die Schule in einer Pressemeldung mit. Bei dieser vorweihnachtlichen Aktion packen Schüler kleine Geschenke in Schuhkartons, um bedürftigen Kindern in Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen in den ärmsten Regionen Osteuropas zu Weihnachten eine Freude zu bereiten.

Mehrere Männer beobachten einen Mann, der etwas unterschreibt

Stadtpräger Karl Wöhr(†) starb 1985 - Am 1. Dezember wäre er 100 Jahre alt geworden

Wie kein anderer hat Karl Wöhr hat als Ellwanger Bürgermeister und späterer Oberbürgermeister das Stadtbild und die Entwicklung der Stadt geprägt. 20 Jahre, bis 1982 war er im Amt. Dabei wurde er zum Ehrenbürger der Stadt ernannt und mit dem großen Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Wöhr starb 1985. Am Sonntag wäre er 100 Jahre alt geworden.

Karl Wöhr wurde am 3. Dezember 1961 zum Bürgermeister von Ellwangen gewählt und 1969 auf weitere zwölf Jahre wiedergewählt.

Frau spielt mit Kindern

Fehlende Erzieherinnen: Ausbildung alleine reicht nicht mehr aus

Erzieherinnen und Erzieher sind gefragt. Zahlreiche Stellenanzeigen von kirchlichen Trägern und Kommunen finden sich Samstag für Samstag in der Zeitung. Um die freien Stellen zu besetzen und den Betrieb aufrechtzuerhalten, müssen die Träger der Kinderbetreuungseinrichtungen zum Teil neue Wege gehen, denn in den kommenden Jahren wird sich die Situation aufgrund von gesetzlichen Änderungen noch verschärfen. Ehingens Bürgermeister Sebastian Wolf und Gudrun Ruf-Speidel vom Katholischen Verwaltungszentrum in Ehingen, das für viele Einrichtungen in ...

Frau spielt mit Kindern

Fehlende Erzieherinnen: Ausbildung alleine reicht nicht mehr aus

Erzieherinnen und Erzieher sind gefragt. Zahlreiche Stellenanzeigen von kirchlichen Trägern und Kommunen finden sich Samstag für Samstag in der Zeitung. Um die freien Stellen zu besetzen und den Betrieb aufrechtzuerhalten, müssen die Träger der Kinderbetreuungseinrichtungen zum Teil neue Wege gehen, denn in den kommenden Jahren wird sich die Situation aufgrund von gesetzlichen Änderungen noch verschärfen. Ehingens Bürgermeister Sebastian Wolf und Gudrun Ruf-Speidel vom Katholischen Verwaltungszentrum in Ehingen, das für viele Einrichtungen in ...

Beethoven-Jahr 2020

2020: Beethoven-Jahr auf allen Kanälen

Tausendmal Beethoven - zum 250. Geburtstag des Komponisten feiert Deutschland den Meister aus Bonn im kommenden Jahr auf allen Kanälen.

Rund 1000 Konzerte, Opernaufführungen, Ausstellungen und Konferenzen stehen 2020 bundesweit im Zeichen der Musik Ludwig van Beethovens (1770-1827), dem wohl berühmtesten Deutschen, wie Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) am Freitag bei der Vorstellung des Programms in Berlin sagte.

Dabei spiele Beethovens Geburtsstadt Bonn, wo der Komponist vor seinem Umzug nach Wien bis zu ...

Kohle ade: Bis 2050 soll Europas Wirtschaft emissionsneutral sein.

Vision emissionsneutrales Europa: Was hinter dem Streit um den Klimanotstand steckt

Das Europäische Parlament hat heute in Straßburg den „Klimanotstand“ ausgerufen. Einen entsprechenden Antrag hatten die Fraktionen der Grünen, der Liberalen und der Sozialdemokraten gestellt. Mit Blick auf die Klimakonferenz in Madrid verlangte eine Mehrheit der Abgeordneten, die CO2-Emissionen in der EU bis 2030 um 55% zu senken und die Beiträge der EU zum Klimafonds zu verdoppeln. Die Resolution ist rechtlich nicht bindend – aber ein Hinweis auf die politischen Mehrheitsverhältnisse des im Mai gewählten Parlaments.

Joachim Löw

Bundestrainer Löw vor Auslosung: „Nehmen es, wie es kommt“

Die drastische Wortwahl von Kevin De Bruyne zum heiß diskutierten EM-Modus kommt Joachim Löw nicht über die Lippen. Aber die Erleichterung des Bundestrainers, im kommenden Fußball-Sommer zumindest in der Gruppenphase einem Stress-Faktor zu entgehen, ist deutlich zu spüren.

„Das ist ein Vorteil, dass man nicht reisen muss“, sagte Löw angesichts von drei garantieren Heimspielen in München. „Man kommt nach einem Spiel spät zurück. Das ist natürlich gut, wenn man sich auf kurze Reisen einstellen kann.

Deutschland zahlt ab 2021 höheren Anteil an Nato-Kosten

Deutschland zahlt ab 2021 genau so viel für Nato wie die USA

Deutschland wird künftig einen genauso hohen Anteil an den Gemeinschaftskosten der Nato tragen wie die USA.

Wie Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Donnerstag bestätigte, haben sich die 29 Mitgliedstaaten kurz vor dem Jubiläumsgipfel in London darauf verständigt, den entsprechenden Aufteilungsschlüssel zu ändern. „Die USA werden weniger zahlen, Deutschland wird mehr zahlen“, sagte Stoltenberg bei einer Pressekonferenz mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron.

Kommen bei den Männern gut an: die Stripperinnen Ramona (Jennifer Lopez) und Destiny (Constanze Wu) in „Hustlers“. Der Film komm

„Hustlers“ kommt ins Kino

Jennifer Lopez als heiß gehandelte Oscar-Kandidatin? Die Aussicht hätte man bis vor Kurzem wohl noch als ziemlich mäßigen Witz abgetan. Denn der 50-jährigen Entertainerin hängt immer noch ein Desaster namens „Gigli“ aus dem Jahre 2003 nach – gemäß weitgehendem Konsensus gilt die „romantische Komödie“ als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten. Zum Hohn trug sicher auch bei, dass Lopez damals eine sehr öffentliche Beziehung mit ihrem Co-Hauptdarsteller Ben Affleck führte und man Neuigkeiten von „Bennifer“ kaum entkommen konnte.

Die Agentin und die Gestapo: „Vor dem großen Sterben“

Es sind die letzten Stunden vor dem deutschen Angriff auf Polen 1939. Die junge Tänzerin Marion, die auch als Agentin der deutschen Abwehr arbeitet, entdeckt ein brisantes Dokument.

Es handelt sich um das Protokoll einer Lagebesprechung, in der Hitler seine mörderischen Kriegsziele in Osteuropa darlegt. Kurz darauf wird Marions Führungsoffizier in der Abwehr ermordet, dem sie das Dokument übergeben sollte. Stattdessen interessiert sich auf einmal die Gestapo sehr für Marion und ihren Fund.