Suchergebnis

Elegant: Die Abiturienten feiern im Graf-Zeppelin-Haus ihren Abi-Ball.

„Euch liegt die Welt zu Füßen, macht was draus“

Geschafft: 109 Schüler haben an der Droste-Hülshoff-Schule ihr Abitur bestanden. IM Hugo-Eckener-Saal des Graf-Zeppelin-Hauses feierten die Abiturienten Abi-Ball.

Wenn es für viele auch nur die letzten drei von insgesamt zwölf Schuljahren waren, die die insgesamt 109 Abiturienten am Biotechnologischen, Ernährungswissenschaftlichen und Sozialwissenschaftlichen Gymnasium der Droste-Hülshoff-Schule zusammen waren, sind sie doch zu einem zusammengeschweißten Haufen herangereift, der den Eltern, Verwandten, Freunden – und natürlich auch ...

Ein richtig gutes Ergebnis für die Absolventen der Graf-Soden-Realschule

Für 106 Schüler der Häfler Graf-Soden-Realschule heißt es nach sechs Jahren gemeinsamer Schulzeit Abschied nehmen: Zusammen mit ihren Eltern, Freunden und Lehrern haben sie am Freitag im Casino der ZF Friedrichshafen ihren Realschulabschluss gefeiert. Erstmals feierten nach bestandener Prüfung auch acht Abendrealschüler mit. Höhepunkt des Abends war die Zeugnisübergabe, die Schulleiterin Iris Engelmann und die vier Klassenlehrer übernahmen. Jahrgangsbester wurde Lukas Schmauder mit einem Notendurchschnitt von 1,3.

Preisträger überzeugen mit Können

Musik auf höchstem Niveau haben die jungen Musiker beim Konzert der Preisträger des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" in der Musikschule Friedrichshafen präsentiert. 130 Preisträger aus dem württembergischen Teil des Bodenseekreises erhielten Preise und Urkunden.

"Wir möchten junge Menschen unterstützen, eigene Fähigkeiten und eigene Kreativität in einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung zu entfalten", freute sich Bernhard Bühler, stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse Bodensee, über die Erfolge der jungen ...

Schlagzeuger sind supergut

Fast 300 Teilnehmer sind am Freitag und Samstag zum 46. Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" für den Bodenseekreis und den Kreis Sigmaringen nach Friedrichshafen gekommen, 38 davon aus der Zeppelinstadt. Wie jedes Jahr ist die Spannung groß gewesen, wer zum Landeswettbewerb darf.

Emsiges Treiben herrscht den ganzen Samstag über in der Musikschule. Weil so viele Jugendliche angemeldet sind, waren die Ersten schon am Freitag dran. Die Prüfung für die Schlagzeuger wird im GZG abgenommen, die der Gitarren in der Pestalozzischule.

Sommer-Serenade gelingt bei abendlichem Sonnenschein

Aufs gute Wetter haben Musikschulleiter Jörg Scheide, Lehrerkollegium sowie Eltern und Fördervereinsmitglieder vertraut - und die Sommer-Serenade der Musikschule im Schulhof geplant. Der Mut zahlte sich aus, wurden doch Musiker wie Gäste von abendlichen Sonnenstrahlen verwöhnt.

Die Orchester der Musikschule sorgten für einen abwechslungsreichen Abend. Zum Auftakt spielte die Big Band "Groove Doctors" unter der Leitung von Claus Furchtner das Posaunenstück "How high the Moon", gefolgt von "Smooth Operator" und weiterem swingenden ...

Titel

MECKENBEUREN (wie) Die Schlagzeuger vertraten in diesem Jahr die Musikschule Meckenbeuren bei Jugend Musiziert. Sechs Jugendlichen ist es gelungen, sich für den Landeswettbewerb zu qualifizieren. Michael Jahnke hat die notwendige Punktzahl ebenfalls erreicht. Er ist aber noch zu jung um an diesem weiteren Wettbewerb teil zu nehmen. Schon im Spätsommer 2006 haben sie mit den Proben für diesen Event begonnen und sich diese stolzen Ergebnisse redlich verdient.

Titel

MECKENBEUREN (wie) Die Schlagzeuger vertraten in diesem Jahr die Musikschule Meckenbeuren bei Jugend Musiziert. Sechs Jugendlichen ist es gelungen, sich für den Landeswettbewerb zu qualifizieren. Michael Jahnke hat die notwendige Punktzahl ebenfalls erreicht. Er ist aber noch zu jung um an diesem weiteren Wettbewerb teil zu nehmen. Schon im Spätsommer 2006 haben sie mit den Proben für diesen Event begonnen und sich diese stolzen Ergebnisse redlich verdient.

Nachwuchsförderung sucht Ihresgleichen

MECKENBEUREN - Zwar nicht unter freiem Himmel, aber nicht weniger anspruchsvoll ist am Freitag die Sommerserenade der Musikschule Meckenbeuren über die Bühne gegangen. Unter Leitung von Claus Furchtner begrüßte die Big Band "Groove Doctors" musikalisch Lehrer, Eltern, Freunde und Fördervereinsmitglieder in der voll besetzten Turnhalle Meckenbeuren.

Von unserer Mitarbeiterin Christine Ehmann

Neben dem stellvertretenden Bürgermeister Dieter Adler und Pfarrerin Dr.

Dreizehn Schüler fahren zum Landesentscheid

Die Musikschule Meckenbeuren hat in diesem Jahr die Rekordzahl von 19 Musikerinnen und Musikern in den verschiedenen Kategorien zum Regionalwettbewerb geschickt. 15 Teilnehmer haben "mit hervorragendem Erfolg" teilgenommen, einer "mit sehr gutem Erfolg", drei weitere Musiker mit "gutem Erfolg"

Nasse Hände, trockener Mund und leicht zitternde Knie waren in der Musikschule Friedrichshafen ein eindeutiges Zeichen, dass der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" Bodenseekreis wieder seine Jurys platziert und die Kandidatinnen und ...