Suchergebnis

Louvre

Frankreichs Kulturszene: Sich neu erfinden, statt zu betteln

Zuerst 20 Millionen Euro, dann 5 Milliarden und vor wenigen Wochen noch ein Nachschlag von 1,6 Milliarden: Frankreichs Kultur wird seit Wochen mit Corona-Hilfsgeldern über Wasser gehalten.

Doch kaum ist ein Loch gestopft, tut sich ein anderes auf. Zuletzt riefen die Konzertveranstalter nach einem Wiederbelebungsplan. Die Musik- und Konzertindustrie sei „auf den Knien“, schrieben rund 1500 Veranstalter, Künstler, Produzenten und weitere Kulturschaffende an Staatschef Emmanuel Macron, Premierminister Jean Castex und Kulturministerin ...

Tate Modern

Tate Modern und Schwestergalerien öffnen wieder

Nach einer mehr als viermonatigen Zwangspause öffnen die Tate-Galerien in London, Liverpool und Cornwall am Montag (27. Juli) wieder ihre Türen. Damit gehören die Museen der Tate-Gruppe zu den letzten in Großbritannien, die nach der Corona-bedingten Schließung Mitte März wieder Besucher empfangen.

„Ein Museum zu schließen ist viel einfacher als es wieder aufzumachen“, sagte die Direktorin von Tate Modern, Frances Morris, dazu. Die Auszeit sei bei der Tate auch als eine „notwendige Denkpause“ genutzt worden, hieß es bei einem ...

Anne und Steffen Blunk

Ausstellung zeitgenössischer Kunst in der „Villa Blunk“

„Kunst kennt keine Ausgangssperre“ nennt sich eine Ausstellung, die derzeit in der Galerie „Villa Blunk“ in Wriezen (Märkisch-Oderland) gezeigt wird. Zu sehen sind 120 zeitgenössische Werke von 35 Künstlern. Die Ausstellung war ursprünglich als Online-Präsentation des Berliner Projektes „Kunstopfer“ während der Corona-Krise entstanden. Nach Aufhebung vieler Einschränkungen bot es sich an, die Schau auch tatsächlich und gegenständlich zu zeigen, sagt Künstler Steffen Blunk.

Ein Tag im Mai des Corona-Jahres 2020 in der Ulmer Fußgängerzone. So ganz wenig ist nicht los, doch die Shopping-Laune kehrt nur

Kundschaft verzweifelt gesucht

Der Geruch von Desinfektionsmittel liegt in der Luft. Gesichtsmasken, Plexiglasabsperrungen und mit Klebeband markierte Laufwege sind die optische Ergänzung im Frühsommer 2020 zum Bummel durch die Geschäfte der Doppelstadt. „Es macht den Leuten so einfach keinen Spaß“, sagt Mike Klamser, der Vorsitzende des Händlerzusammenschlusses Ulmer City Marketing. Nur Dinge des direkten Bedarfs würden gekauft. Wenn etwa der alte Schuh drückt. „Andere Dinge stapeln sich.

 Ein normales Ferienprogramm ist im Moment nicht möglich. Deshalb haben sich die Organisatoren in Inzigkofen etwas anderes einfa

Inzigkofen bietet ein Ferienprogramm der etwas anderen Art

Zum ersten Mal seit langer Zeit gibt es in diesem Jahr wieder ein Ferienprogramm in Inzigkofen – vom 3. bis zum 23. August. Aber zusammen spielen, basteln und toben können die Kinder dabei nicht wie üblich – zumindest noch nicht am selben Ort. Die Organisatoren um Susanne Fabich, Mathias Ehrig und Ulrike Schmitz mussten mit Blick auf die aktuelle Lage ihre Pläne etwas umstrukturieren. Ein Kinderferienprogramm soll es aber trotzdem geben, nur eben online, wie Mitorganisatorin und Diplompädagogin Ulrike Schmitz sagt.

Alte Nationalgalerie

Die Berliner Museumsinsel öffnet wieder

Auf der als Weltkulturerbe bekannten Museumsinsel in Berlin hat am Dienstag die schrittweise Rückeroberung der Kunst durch Museumsbesucher begonnen. Nach zwei Monaten Corona-Pause öffneten am Morgen wieder erste staatliche Museen.

Der sonst massenhafte Andrang war sichtbar reduziert, vor der Alten Nationalgalerie waren es zunächst knapp 20 Besucherinnen und Besucher, die zur Museumsöffnung erschienen. Zum einen fehlen auch in Berlin derzeit Touristen, zum anderen gewähren die Häuser Eintritt zunächst nur mit Zeittickets, um ...

Der Kornhausplatz, auf dem es diesen Donnerstagnachmittag noch ruhig ist, dürfte sich bald wieder mit mehr Leben füllen: Die Gal

Die ersten Fenster zurück zur Normalität öffnen sich

Die weiteren Lockerungen der Corona-Beschränkungen, die Bund und Land diese Woche angekündigt haben, wirken sich auch auf das öffentliche Leben in Leutkirch, Isny und Bad Wurzach aus. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick.

Warten auf weitere Informationen Der Fahrplan der Landesregierung sieht unter anderem vor, dass ab Montag, 11. Mai, Freiluft-Sportanlagen für Aktivitäten ohne Körperkontakt wieder den Betrieb aufnehmen dürfen.

«The Mandalorian»

Star Wars Day und andere Streaming-Tipps

DIGITAL: Der 4. Mai ist Star Wars Day. „May the Fourth Be With You“ heißt es dann in Anlehnung an das berühmte Zitat aus der Filmreihe: „May the Force be with you“, möge die Macht mit dir sein. Bereits auf Kinder üben die Weltraumabenteuer eine große Faszination auf. Der Streamingkanal Disney+ bietet zur Feier des Tages am Montag (4. Mai) das passende Programm. So feiert die Dokumentation „Disney Galerie: The Mandalorian“ Premiere, mit Einblicken in die Produktion der Realfilmserie „The Mandalorian“.

 Die Kunst von Andrea Dublaski lebt von Ereignissen und Erlebnissen auf Reisen. Doch gerade das wird durch Corona stark eingesch

Andrea Dublaski im Interview: „Das Erleben wird ohne offene Türen und Bühnen fehlen“

Die Künstlerin Andrea Dublaski und ihr Mann Matthias Jobmann haben vor rund vier Jahren das Kunstlabel „Spicy Artworks“ gegründet. Doch die Corona-Krise ist auch eine Krise für die Kunst. Was bedeutet das für die Künstlerin, ihre Arbeit und ihre Zukunft? Anja Reichert hat mit ihr gesprochen.

Frau Dublaski, Ihre Kunst ist stark von Erlebnissen auf Reisen geprägt. Wie gehen Sie nun mit dem Stillstand um?

Es ist für uns ein sehr ungewohntes Gefühl, nicht dorthin fahren zu dürfen, wie wir es gerne tun würden.

Wolfgang Schäuble, Bundestagspräsident (Archivfoto)

Corona-Lage: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Sonntag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Zum Aktualisieren hier klicken

Aktuelle Zahlen: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg ⁴: 9.470 (30.739 Gesamt - 20.032 Genesene - 1.237 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg ⁴: 1.237 Reproduktionszahl Baden-Württemberg ⁴: 0,8 (unter 1 nimmt Zahl der Neuerkrankungen ab, über 1 nimmt sie zu) Aktuell Infizierte Deutschland ¹: ca.