Suchergebnis

Lars Windhorst

Nächste 100 Millionen Euro: Hertha will schnell wachsen

Noch in dieser Saison sollen die nächsten 100 Millionen Euro von Investor Lars Windhorst fließen, die potenziellen Finanzierer für eine reine Fußball-Arena stehen schon bereit - und auch bei der problematischen Suche nach einem Standort sieht Hertha BSC neue positive Zeichen.

Der Hauptstadtclub will unabhängig von der aktuellen sportlichen Krise seiner Bundesliga-Mannschaft, die am Samstag im Kellerduell auf den SC Paderborn trifft, möglichst im Eiltempo den Abstand zu den deutschen Spitzenclubs verringern.

Rasenturnier

Comeback für Damen-Tennisturnier in Berlin perfekt

Die internationale Elite im Damen-Tennis kehrt nach Berlin zurück. Zwölf Jahre nach dem German-Open-Ende werden vom 13. bis 21. Juni 2020 die Grass Court Championships Berlin auf der Anlage des LTTC Rot-Weiß ausgetragen, bestätigte die veranstaltende Agentur Emotion Sports.

Berlin erhält die WTA-Turnierlizenz aus Birmingham. Bundeskanzlerin Angela Merkel übernimmt die Schirmherrschaft für das Turnier, das als Vorbereitung auf das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon gilt.

Besucher strecken ihre Hände in die Luft

„Rock am Ring“ wird 35: Jubiläum mit Green Day und Volbeat

„Rock am Ring“ feiert 2020 sein 35-jähriges Bestehen mit Green Day, Volbeat und System Of A Down. Die drei Bands sollen vom 5. bis 7. Juni 2020 die Headliner bei dem Spektakel am Nürburgring in der Eifel und dem gleichzeitigen Festival „Rock im Park“ in Nürnberg sein. Außerdem stehen unter anderem Billy Talent, die Broilers, Korn, Disturbed und The Offspring auf der Bühne, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten.

In diesem Jahr hatte „Rock am Ring“ im Juni 86 000 meist junge Besucher angezogen.

Besucher strecken ihre Hände in die Luft

„Rock im Park“: Jubiläum mit Green Day und Volbeat

„Rock im Park“ wird im kommenden Jahr 25 und feiert das Jubiläum mit Green Day, Volbeat und System Of A Down. Die drei Bands werden die Headliner beim Festival auf dem Nürnberger Zeppelinfeld, wie die Veranstalter am Dienstag mitteilten. Außerdem sind unter anderem Billy Talent, die Broilers, Korn, Disturbed und The Offspring dabei. „Rock im Park“ ist die kleine Schwester von „Rock am Ring“, inzwischen aber auch schon relativ groß geworden. Bis zu 70 000 Rockfans feiern jedes Jahr auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände der ...

Hertha-Training

Coach Covic fordert bei Hertha Schulterschluss

Vor dem wichtigen Heimspiel gegen den SC Paderborn hat Hertha-Trainer Ante Covic seine Profis zum geschlossenen Auftreten aufgerufen.

„Das ist der Schlüssel, um aus der Geschichte rauszukommen. Das wissen die Spieler“, sagte der 44 Jahre alte Fußballlehrer zum Start der Trainingswoche. Der Berliner Bundesligist steht nach vier Spieltagen mit nur einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz, Neuling Paderborn ist Vorletzter. „Wir wissen, was los ist“, erklärte Covic.

Werner Gegenbauer

Stadionpläne: Hertha-Boss wirft Senat fehlenden Willen vor

Im Ringen um eine Lösung für einen Stadion-Neubau hat Hertha-Präsident Werner Gegenbauer dem Berliner Senat fehlenden Willen vorgeworfen.

„Wenn es einen politischen Willen gäbe, wäre eine Lösung im Olympiapark, der unter mehreren Aspekten ideale Standort, sicherlich zügig machbar“, schrieb der Chef des Berliner Fußball-Bundesligisten nach Informationen der Zeitung „Tagesspiegel“ vor dem Saisonstart in einer E-Mail an die Vereinsmitglieder.

Hertha-Bosse

Schiller: Für Hertha-Börsengang keine konkreten Überlegungen

Fußball-Bundesligist Hertha BSC plant trotz des Einstiegs von Investor Lars Windhorst noch nicht den Gang an die Börse.

„Für einen Börsengang gibt es keine konkreten Überlegungen und erst recht keine konkrete Planung“, sagte Hertha-Geschäftsführer Ingo Schiller im Doppel-Interview mit Manager Michael Preetz der „Süddeutschen Zeitung“.

Allerdings schloss Schiller einen solchen Schritt nicht aus. Das sei natürlich eine theoretische Möglichkeit, die aber Hertha BSC und seine Gremien zu entscheiden hätten, „nicht der ...

Sportstadt Berlin

Das muss man zu den Finals 2019 in Berlin wissen

Durch Berlin wird am Wochenende ein Hauch von Olympia strömen. Am Samstag und Sonntag werden im Rahmen einer Multisport-Veranstaltung gleich in zehn Sportarten deutsche Meister ermittelt. Mehr als 3300 Athleten kämpfen um 202 Titel bei den Finals.

Was steckt hinter der Idee?

Nach den European Championships im vergangenen Jahr in Glasgow und Berlin, bei denen die Europameisterschaften mehrerer Sportarten zeitgleich ausgetragen wurden, finden nun diverse deutsche Meisterschaften erneut zentral in der deutschen Hauptstadt ...

Sportstadt Berlin

Finals 2019: Berlin sucht deutsche Meister

Ein Hauch von Olympia wird am kommenden Wochenende durch Berlin strömen. Am 3. und 4. August werden im Rahmen einer Multisport-Veranstaltung gleich in zehn Sportarten deutsche Meister in der Hauptstadt ermittelt.

Mehr als 3500 Athleten kämpfen um 197 Titel bei den sogenannten Finals. Bereits am Dienstag machen die Boxer mit ihren Vorkämpfen den Auftakt.

Was steckt hinter der Idee?

Nach den European Championships im vergangenen Jahr in Glasgow und Berlin, bei denen die Europameisterschaften mehrerer Sportarten ...

Olympiaturm im Morgengrauen

Unesco-Welterbe: Reiter soll Olympiapark-Bewerbung übergeben

Die Bewerbung um eine Anerkennung des Münchner Olympiaparks als Unesco-Welterbe hat die nächste Stufe erreicht. Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) wurde am Donnerstag vom Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung des Stadtrats damit beauftragt, die Vorbewerbung beim Bayerischen Wissenschaftsministerium einzureichen, wie ein Sprecher am Freitag mitteilte. Ob der Olympiapark auf die deutsche Vorschlagsliste aufgenommen wird, entscheidet die Kultusministerkonferenz.