Suchergebnis

 Das Foto ist vor der Corona-Krise entstanden: Oliver Seitz, Ron Langguth, Tobias Schnitzer, Stefan Ebert , Roland Fuß, Oliver B

Seit Jahren der Firma Wolfmaier treu

Die Firma Wolfmaier Haustechnik GmbH ehrt ihre langjährigen Mitarbeiter. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. „Endlich wieder zusammenstehen in Gemeinschaft? Für Mitarbeiter und Geschäftsleiter der Firma Wolfmaier ist es gelebte Tradition – gemeinsam einstehen für den Kunden“, heißt es in der Meldung.

Die Firmenleitung Birgit Wolfmaier, Roland Fuß und Oliver Blank legen zur traditionellen Firmenfeier großen Wert auf die Ehrung ihrer langjährigen Firmenangehörigen.

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

Gericht: Ex-VW-Chef Müller soll zu Diesel-Fall aussagen

In einem Diesel-Verfahren am Oberlandesgericht Stuttgart sollen nun Porsche-Chef Oliver Blume sowie sein Vorgänger und Ex-VW-Chef Matthias Müller persönlich aussagen. Der eigens für die Fälle gebildete Spezialsenat hat beide für den 8. Juli als Zeugen beziehungsweise Partei in dem Verfahren geladen, wie das Gericht am Donnerstag mitteilte. Ob sie tatsächlich erscheinen, ist allerdings unklar. Sie könnten sich unter Umständen auf ihr Aussageverweigerungsrecht berufen.

Oliver Blume

Gericht: Blume und Müller sollen zu Diesel-Fall aussagen

In einem Diesel-Verfahren am Oberlandesgericht Stuttgart sollen nun Porsche-Chef Oliver Blume sowie sein Vorgänger und Ex-VW-Chef Matthias Müller persönlich aussagen. Der eigens für die Fälle gebildete Spezialsenat hat beide für den 8. Juli als Zeugen beziehungsweise Partei in dem Verfahren geladen, wie das Gericht am Donnerstag mitteilte. Ob sie tatsächlich erscheinen, ist allerdings unklar. Sie könnten sich unter Umständen auf ihr Aussageverweigerungsrecht berufen.

 Die Demonstranten auf dem Ravensburger Oberschwabenhallenparkplatz versuchten Abstand zu halten.

1500 Menschen demonstrieren in Ravensburg gegen die Corona-Verordnungen

Rund 1500 Gegner der Corona-Verordnungen haben sich am Samstagnachmittag auf dem Oberschwabenparkplatz in Ravensburg versammelt, um ihrem Unmut über die Einschränkungen, die Politik und vermeintlich unwissende Virologen Ausdruck zu verleihen.

Zur Veranstaltung „Wahrung der Grundrechte“ kamen Bürger aller gesellschaftlichen Schichten und Altersklassen. Dabei blieb alles friedlich. Die Polizei, die die gesamte Veranstaltung begleitete, zeigte sich zufrieden.

In jedem Bachlauf sowie in jedem Gewässer sind Aktivitäten des Bibers festzustellen.

Biber erobern immer mehr Räume

Der Biber, so heißt es in einer Veröffentlichung des Landesnaturschutzverbandes Baden-Württemberg aus dem Jahr 2007 über Europas größtes Nagetier, erobert seit seinem ersten Wiederauftreten in Baden-Württemberg im Jahr 1980 das Land von vier Seiten her. Für den Naturschutz sei dies eines der erfreulichen Ereignisse der letzten Jahrzehnte. Auch auf Talheimer Gemarkung fühlt sich der Nager sichtlich wohl. Mittlerweile sind es ganze Kolonien von Nagern.

Wegen Corona: Porsche bringt weniger Autos an die Kunden

Nach einem guten Start ins Jahr hat die Coronavirus-Pandemie den Sportwagenbauer Porsche im März noch spürbar ausgebremst. Der Rückgang der Verkaufszahlen im ersten Quartal fiel letztlich allerdings nicht so stark aus wie befürchtet. Gut 53 000 Autos lieferte Porsche von Januar bis Ende März weltweit an die Kunden aus. Das waren fünf Prozent weniger als im ersten Quartal 2018, wie der Autobauer am Freitag in Stuttgart mitteilte. Vorstandschef Oliver Blume war zuletzt allerdings sogar von einem Zehn-Prozent-Minus im Vergleich zum ...

Mitarbeiter in der Produktionshalle von VW

Kommt der Corona-Crash? Autobranche blickt auf finstere Monate

Berlin/Hannover (dpa) — Wie lange geht das gut? Die Autohersteller sind von der Corona-Krise bereits schwer getroffen. Viele Fabriken bleiben vorübergehend geschlossen, im März brachen die Absätze nach dem Marktabsturz in China nun auch in Deutschland ein. Um 38 Prozent gingen die Neuzulassungen im abgelaufenen Monat zurück, wie der Branchenverband VDA am Freitag meldete. Das war der höchste Rückgang seit der Wiedervereinigung. Gleichzeitig produzierten die Hersteller 37 Prozent weniger Einheiten.

 Am Mittwoch waren noch sämtliche Geschosse des Müller-Kaufhauses geöffnet. Doch die Stadt entschied nach einer Prüfung, dass vo

Drogeriemarkt Müller muss Verkaufsflächen schließen

Das war’s wohl erst mal mit Shopping in der Ulmer Fußgängerzone: Am Mittwochmittag hatte das Müller-Kaufhaus noch auf sämtlichen Stockwerken geöffnet. Doch am Dienstagabend hatte die Ulmer Stadtverwaltung „nach gründlicher Prüfung“ verfügt, dass die Verkaufsbereiche vom ersten bis zum dritten Obergeschoss zu schließen sind.

Das heißt: Es gibt wohl ab Donnerstag nur noch Drogerieartikel bei Müller in Ulms Einkaufsherz. „Wir hatten keine andere Wahl“, sagt dazu Ulms OB Gunter Czisch, der sich am Mittwochnachmittag persönlich ein Bild ...

Porsche zahlt Mitarbeitern erneut 9700 Euro Prämie

Porsche zahlt Mitarbeitern erneut 9700 Euro Prämie

Der Sportwagenbauer Porsche überweist seinen Mitarbeitern trotz eines Gewinnrückgangs und der aktuellen Krise auch in diesem Jahr 9700 Euro zusätzlich. Wie im Vorjahr gibt es 9000 Euro so und 700 Euro als Beitrag zur Altersvorsorge, wie Porsche am Mittwoch mitteilte. Angesichts der Coronavirus-Krise verbinde man die Zahlung an die rund 27 000 Mitarbeiter in Deutschland in diesem Jahr mit dem Aufruf, etwas von dem Geld an gemeinnützige Organisationen zu spenden, hieß es.

 Geschlossene Gasthäuser, Abstand halten: Mit der Coronakrise und ihren Folgen hat man überall zu kämpfen.

Die Corona-Lage in Oberdischingen, Griesingen und Öpfingen: Die Menschen fügen sich – und leiden

Seit gut zwei Wochen ruht das öffentliche Leben im Land weitgehend, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen.

Die Bürgermeister Fritz Nägele (Oberdischingen), Andreas Braun (Öpfingen) und Oliver Klumpp (Griesingen) erklären, welche Auswirkungen das auf ihre Gemeinden hat und wie die Bewohner damit umgehen.

Oberdischingen: Die Gemeindeverwaltung in Oberdischingen hat die Mitarbeiter in zwei Gruppen eingeteilt, die im täglichen Wechsel zu Hause bleiben, um zu gewährleisten, dass im Fall einer Infektion und der ...