Suchergebnis

 Der neue Jahrgang Taldorfer Wein ist da.

Taldorf präsentiert 2019er Wein

Der Taldorfer Wein lässt sich von den Einschränkungen im Corona-Alltag nicht abschrecken. Orstvorsteher Vinzenz Höss ließ es sich laut Pressemitteilung der Ortsverwaltung nicht nehmen, den neuen Jahrgang trotz ausgefallener Weinpräsentation gemeinsam mit Weinkönigin Mara Huber, Weinprinzessin Lisa Kibler und den Weinbergfreunden Rolf Fröhl und Guido Kleb in der „Corona-Version“ einzuweihen.

Der Taldorfer reift sonnenverwöhnt im Rebgarten oberhalb der Taldorfer Kirche und wird von den Weinbergfreunden gehegt und gepflegt.

 Rolf und Erika Vogt vor den aufgereihten Fahrzeugen

Ravensburger Schaustellerfamilie Vogt erlebt ihr erstes Jahr ohne Rutenfest

Den Muttertag zu Hause feiern? Das hat es bei Vogts noch nie gegeben. Im Frühjahr den Fuhrpark und die Fahrgeschäfte nicht verladen und rausfahren zu Volksfesten in ganz Süddeutschland? Das war bis vor ein paar Monaten noch unvorstellbar für Rolf Vogt.

Der heute 59-Jährige ist in die Oberzeller Schaustellerfamilie hineingeboren worden, war schon als Baby auf dem Ravensburger Rutenfest dabei und hat sich mit 18 Jahren in der Schaustellerbranche selbstständig gemacht.

 Die Katze musste mit Leitern aus luftiger Höhe gerettet werden.

Feuerwehr rettet Katze aus zehn Metern Höhe

Rettung aus luftiger Höhe: Die Feuerwehr Ravensburg hat am Dienstagmorgen in Oberzell eine Katze aus zehn Metern Höhe von einem Baum sicher zu Boden gebracht. Wie die Feuerwehr mitteilt, entdeckte die Besitzerin die Katze an einem Waldrand, nachdem sie den Vierbeiner drei Tage lang vermisst hatte.

Um 8.32 Uhr ging dann bei der Feuerwehr die Meldung ein: „Tierrettung, Katze seit Tagen auf Baum“. „Er machte lautstark auf sich aufmerksam.

Ortschaftsrat Taldorf tagt am 12. Mai

Der Ortschaftsrat Taldorf kommt am Dienstag, 12. Mai, um 18 Uhr in der Schussentalhalle Oberzell, Schulstraße 17, zu seiner nächsten öffentliche Sitzung zusammen. Neben Baugesuchen und Bekanntgaben stehen auf der Tagesordnung der Neubau der Kita Oberzell und der Satzungsbeschluss über die erste Änderung des Bebauungsplans „Gewerbegebiet Erlen/B33“.

 Auf der neu ausgebauten Bundesstraße 30 hat die Verkehrspolizei eine Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt.

Mit Tempo 149 auf B 30 neu geblitzt

Ravensburg (sz) - Auf der neu ausgebauten Bundesstraße 30 hat die Verkehrspolizei am Sonntagabend auf Höhe von Oberzell eine Geschwindigkeitsüberwachung durchgeführt. Im Zeitraum zwischen 18 Uhr und 20 Uhr kontrollierten die Beamten in südlicher Fahrtrichtung, so der Polizeibericht

Dabei wurden elf Fahrer festgestellt, die jeweils mit mehr als 21 km/h über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h deutlich zu schnell unterwegs waren und jetzt mit einer Anzeige zu rechnen haben.

Ortschaftsrat beschäftigt sich mit Kitas und Bildung

Die nächste öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Taldorf findet am Dienstag, 21. April, um 18 Uhr in der Schussentalhalle Oberzell, Schulstraße 17, in Ravensburg statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Mitteilungen des Ortsvorstehers, der Abschluss des Ausschreibungsverfahrens für die Ortsmitte Bavendorf, die frühkindliche Bildung für Kinder bis zum Schuleintritt (Bericht und Kita-Bedarfsplanung 2020/2021) sowie Investitionskostenzuschüsse für die Kita Bruder Klaus (Sanierung der Außenanlage, Umbau für eine zweite Gruppe).

 Kurz vor Ostern sind die Ergebnisse der Kirchengemeinderats-Wahl in den katholischen Gemeinden in Ravensburg veröffentlicht wor

Viele neue Gesichter gewählt

Kurz vor Ostern sind die Ergebnisse der Kirchengemeinderats-Wahl in den katholischen Gemeinden in Ravensburg veröffentlicht worden. Insgesamt werden 125 Frauen und Männer in den nächsten fünf Jahren das Leben der Gemeinden mitbestimmen und mitgestalten, darunter sind auch 14 Pastoralräte der polnischen und kroatischen Gemeinde. Wie die katholische Seelsorgeeinheit Ravensburg mitteilt, wurde aufgrund der Pandemie ausschließlich mittels Briefwahl abgestimmt.

 Ein Traktor, dessen Fahrer abbiegen wollte, ist in Ravensburg mit einem Auto kollidiert. Eine Frau wurde beim Unfall leicht ver

Auto und Traktor prallen beim Abbiegen in Ravensburg zusammen

Eine Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag gegen 15.10 Uhr einen auf der Kreisstraße zwischen Oberzell und Ravensburg links abbiegenden Traktor überholt. Beide Fahrzeuge stießen beim Überholvorgang zusammen. Bei dem Unfall verletzte sie sich leicht.

Polizeiangaben zufolge fuhr die 84-Jährige gegen 15.10 Uhr hinter dem Traktor in Richtung Ravensburg. Der Fahrer der landwirtschaftlichen Zugmaschine wollte von der Kreisstraße in Richtung Reutehof abbiegen und blinkte deshalb links.

 Unbekannte haben an der Schussentalhalle in Oberzell Schmierereien hinterlassen.

Schussentalhalle von Unbekannten besprüht

Unbekannte haben zwischen Montag, 23. März, und dem vergangenen Donnerstag Teile der Schussentalhalle in Oberzell mit Farbe besprüht.

Auf mehrere Türen und einen Teil der Fassade schrieben sie laut Bericht der Polizei mit roter und schwarzer Farbe verschiedene Kürzel. Dadurch entstand Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro. Das Polizeirevier Ravensburg ermittelt wegen Sachbeschädigung und sucht Zeugen. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich zu melden.

Erntehelfer ernten Erdbeeren

Bauern rund um Ravensburg fehlen Hunderte Erntehelfer

Für Obst- und Spargelbauern in der Region beginnt die arbeitsintensivste Zeit des Jahres – und ausgerechnet jetzt macht Deutschland zur Verlangsamung einer Ausbreitung des Coronavirus die Grenzen dicht. Angesichts der unbekannten Dauer dieser Maßnahme befürchten auch Bauern in Oberschwaben einen Ernteausfall.

„Bis zum 1. Mai muss eine Sonderregelung her“, appelliert Obstbauer Rolf Haller aus Horgenzell an die Politik. Haller erwartet 200 rumänische Erntehelfer auf seinem Hof, und erst zehn seien vor Ort.