Suchergebnis

 Aus Lindau beteiligten sich Karin Ulich, Ramona Wohlwender, Helga Semrau und Hedi Hölz.

Demo gegen Kälbertransporte in Lindau

Eine Milchkuh muss jährlich ein Kalb zur Welt bringen, um Milch zu geben. Die meisten Kälber der auf Milchleistung gezüchteten Kühe werden nicht benötigt und sind fast wertlos. Viele Bauern sehen sich daher gezwungen, sie bereits im Alter von 10 bis 14 Tagen an Händler zu verkaufen, die sie auf langen Transporten in ferne Länder bringen lassen, zum Beispiel zur Mast nach Spanien. Die Versorgung auf den oft tagelangen Reisen ist nicht artgerecht, denn die Kälber bekommen keine warme Milch, was notwendig zu ihrer Ernährung wäre, sondern nur ...

Polizei

Mann in Tirol versteckte tote Mutter und bezog ihre Rente

Ein Mann hat laut österreichischen Ermittlern seine tote Mutter mehr als ein Jahr lang im Keller versteckt. Der 66-Jährige aus dem Umland von Innsbruck gab gegenüber Ermittlern an, dass er auf diese Weise die Rente der Frau weiter beziehen konnte, wie ein Polizeisprecher am Freitag bestätigte. Er fürchtete, ohne das Geld das gemeinsame Haus zu verlieren, sagte der Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Ein Ermittler berichtete dem Sender ORF, dass der Verdächtige seine 89-jährige Mutter nach ihrem Tod im Juni 2020 zunächst mit Hilfe ...

 Aufbau der Rundfunkausstellung im März 2021. Richard Kurz (im Vordergrund), Karl Ludewig und Ulrike Kurz.

100 Jahre Rundfunk

Gut 20 Mitglieder des Fördervereins des Elektronikmuseums Tettnang e. V. trafen sich am Montagabend, 30. August 2021 im Saal des Hotel Bären zur Jahreshauptversammlung - mit Hygienekonzept nach aktueller Coronaverordnung.

Der Vorstand ist glücklich, dass die Veranstaltung nun stattfinden konnte - immerhin musste sie im vergangenen Jahr aufgrund jeweils unklarer Voraussetzungen zunächst verschoben und schließlich abgesagt werden. Vorsitzender Rainer Specker trug den Geschäftsbericht des Jahres 2020 vor.

Leiterin des Jüdischen Museums Augsburg wechselt nach Wien

Barbara Staudinger soll ab Mitte 2022 das Jüdische Museum Wien leiten. Die derzeitige Chefin des Jüdischen Museums Augsburgs werde die Institution in der österreichischen Hauptstadt stärker wissenschaftlich und gesellschaftspolitisch ausrichten und sie einem jüngeren Publikum öffnen, sagte Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler am Donnerstag.

Die aus Wien stammende Staudinger ist seit 2018 Direktorin des Jüdischen Museums Augsburg. Unter ihrer Führung wurden dort Ausstellungen gezeigt, die über jüdische Geschichte und Gegenwart ...

Raser auf der Autobahn

Österreich erhöht Bußgeld für Raser: ADAC mahnt zur Vorsicht

Wer mit dem Auto nach Österreich fährt, sollte künftig noch genauer auf seinen Tacho schauen als bisher: Das Nachbarland erhöht ab 1. September die Bußgelder für zu schnelles Fahren auf mehr als das Doppelte, wie der ADAC Südbayern warnt. Bis zu 5000 Euro könnten dann für Raser fällig werden, hieß es. Bis dahin lag der Höchstsatz bei 2180 Euro.

Auch die Mindestbeträge für zu schnelles Fahren werden den Angaben zufolge etwa verdoppelt. Wer die zulässige Höchstgeschwindigkeit um mehr als 30 Stundenkilometer überschreitet, zahlt von ...

«Verstehen Sie Spaß?»

Guido Cantz zeigt „Verstehen Sie Spaß?“-Höhepunkte

Vor der Urlaubskulisse am Chiemsee präsentiert Guido Cantz (50) am Samstag (20.15 Uhr) die Sommerausgabe von «Verstehen Sie Spaß?». Traditionell zeigt er wieder im Ersten und in ORF 1 Filme mit versteckter Kamera aus dem zurückliegenden Jahr - die 20 lustigsten sollen es sein.

Prominente wie «Tagesschau»-Sprecherin Judith Rakers, Schauspieler Henning Baum, Sängerin Vanessa Mai und die «Dschungelkönigin» des Jahres 2019, Evelyn Burdecki, sind als Lockvogel oder Opfer mit von der Partie.

Schlagerstrandparty zum 40. von Florian Silbereisen

Silbereisens Geburtstagsparty: „Ich weine jetzt schon“

Mit blondem Ponyschnitt und Zahnlücke trat Florian Silbereisen als Zehnjähriger zum ersten Mal im Fernsehen auf. Im bayerischen Dialekt gab er vor 30 Jahren Karl Moik ein Interview.

Über die kurz angebundenen Antworten im Sommer 1991 musste Silbereisen bei seiner Show «Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag» am Samstag lachen. «Ich hab mich damals einfach auf das Wesentliche konzentriert», sagte er bei der ARD-Liveshow im Amphitheater in Gelsenkirchen.

Schlagerstrandparty zum 40. von Florian Silbereisen

Silbereisens Geburtstagsparty: „Ich weine jetzt schon“

Mit blondem Ponyschnitt und Zahnlücke trat Florian Silbereisen als Zehnjähriger zum ersten Mal im Fernsehen auf. Im bayerischen Dialekt gab er vor 30 Jahren Karl Moik ein Interview.

Über die kurz angebundenen Antworten im Sommer 1991 musste Silbereisen bei seiner Show «Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag» am Samstag lachen. «Ich hab mich damals einfach auf das Wesentliche konzentriert», sagte er bei der ARD-Liveshow im Amphitheater in Gelsenkirchen.

Bürgermeister lässt Denkmal für Waffen-SS-Mitglieder abbauen

Nach Streit um eine Gedenkstätte für drei Angehörige der Waffen-SS auf Gemeindegebiet der Tiroler Stadt Imst zieht die Kommune die Reißleine. Das Denkmal werde entfernt, kündigte der Bürgermeister und ÖVP-Landtagsabgeordnete Stefan Weirather an. Er fühlte sich «trotz klarer Distanzierung vom Nationalsozialismus ins rechte Eck gedrängt», sagte er der «Tiroler Tageszeitung».

Die in einem Wald stehende Gedenkstätte werde nun von Mitarbeitern des Bauhofes abgebaut.

Florian Silbereisen

Florian Silbereisen feiert Schlagerparty in Gelsenkirchen

Wer das Wort «Strandparty» hört, denkt eher ans Feiern am Mittelmeer, an der Nordsee oder am Wörthersee, an Trinken und Relaxen auf Ibiza, Sylt oder an der Côte d'Azur. Aber am Rhein-Herne-Kanal im Ruhrgebiet kann es auch abgehen.

Dort geht am Samstag (14.8., 20.15 Uhr, ARD und ORF) die fast dreieinhalbstündige Live-Show «Die große Schlagerstrandparty zum Geburtstag» über die Bühne. Entertainer Florian Silbereisen, der soeben 40 wurde und 2021 auch sein 30.