Suchergebnis

Sonja und Kai Briem aus Nusplingen beteiligen sich als freiwillige Helfer an der Aktion.

Mit Kriechgeschwindigkeit zum Laichgewässer

Die Amphibien rund um den Hardthof haben sich erst in der Osterwoche so richtig auf den Weg zu den Laichgewässern gemacht, denn auf den Höhen des Heubergs ist es immer ein Stück kälter als in vielen anderen Regionen des Landkreises. Die DRK-Bergwachtbereitschaft Sigmaringen und die Ortsgruppe Gutenstein des Schwäbischen Albvereins kümmern sich in Kooperation mit dem Landratsamt im 17. Jahr um die Kröten, Frösche und Molche, damit diese auf ihrer Wanderschaft auch die Teiche erreichen.