Suchergebnis

Youssoufa Moukoko

BVB-Talent Moukoko für Champions League nachgemeldet

Borussia Dortmunds Sturmtalent Youssoufa Moukoko könnte für eine weitere Bestmarke sorgen und zum jüngsten Spieler der Champions-League-Historie werden.

Wie der Fußball-Bundesligist bestätigte, wurde der Deutsch-Kameruner für das Gruppenspiel gegen den FC Brügge am Dienstag (21.00 Uhr/DAZN) fristgerecht über die B-Liste der UEFA nachgemeldet. Ob Moukoko mit einem Einsatz rechnen kann, ließ Lucien Favre jedoch offen: „Wir werden sehen, wir sind vorne sehr viele“, sagte der BVB-Trainer mit Bezug auf das große Angebot an ...

Bundesliga-Debüt

Moukoko jüngster Spieler der Bundesliga-Geschichte

Youssoufa Moukoko ist der jüngste Spieler der Bundesliga-Geschichte. Einen Tag nach seinem 16. Geburtstag wurde der als Wunderkind bezeichnete Stürmer am Samstagabend in der Partie von Borussia Dortmund bei Hertha BSC eingewechselt.

In der 85. Minute kam er beim Stand von 5:2 auf den Rasen des Berliner Olympiastadions. Damit löst Moukoko einen anderen Dortmunder in der Rangliste der Youngster ab. Nuri Sahin war bislang mit seinem Debüt im Alter von 16 Jahren elf Monaten und einem Tag der jüngste Bundesliga-Profi gewesen.

Youssoufa Moukoko

Fußball-Bundesliga am Samstag: Sieben Spiele, sieben Köpfe

Der 8. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet am heutigen Samstag mit gleich sieben Partien. Dabei gibt es für einige Akteure ein Wiedersehen mit ihren einstigen Vereinen.

Bei der TSG 1899 Hoffenheim fiebern die Verantwortlichen dem Comeback ihres Stürmers Andrej Kramaric nach überstandener Corona-Infektion entgegen. Manuel Neuer könnte beim FC Bayern München Oliver Kahn einholen, Teenager Youssoufa Moukoko im Dress von Borussia Dortmund sein Debüt geben.

Jude Bellingham

Dortmunds Bellingham erstmals im England-Kader

Jüngster Debütant bei Birmingham City, jüngster Torschütze von Borussia Dortmund, jüngster Engländer in der Champions League und jüngster englischer U21-Torschütze: Im Alter von 17 Jahren hat Fußballprofi Jude Bellingham schon einige Rekorde eingeheimst.

Nun winkt dem Teenager von Bundesligist Dortmund der nächste. Nach seiner ersten Nominierung für Englands A-Nationalteam könnte sich Bellingham als jüngster Spieler in die Torschützenliste der Three Lions eintragen.

BVB-Jungstar

BVB-Jungstar Bellingham will „ein paar Rekorde brechen“

Borussia Dortmunds neues Ausnahmetalent Jude Bellingham will in seiner Karriere weiter auf Rekordjagd gehen.

„Ja, sie sind mir schon wichtig. Denn sie sind ein guter Indikator dafür, wie hart ich für meine Ziele arbeite. Ich hoffe, ich kann noch ein paar Rekorde brechen in meiner Karriere“, sagte der englische Fußball-Profi dem „Kicker“. Der Mittelfeldspieler hatte bei seinem Debüt im DFB-Pokal beim 5:0 gegen den MSV Duisburg getroffen und löste mit 17 Jahren und 77 Tagen Nuri Sahin als jüngsten Torschützen der BVB-Vereinsgeschichte ...

Florian Wirtz

Jung und plötzlich Stammspieler: Die Top-Talente der Liga

Beim BVB schwärmen sie von „geilen Kickern“, in Leverkusen spielt der wohl talentierteste 17-Jährige der Liga - und selbst beim Triple-Sieger aus München tummelt sich der eine oder andere vielversprechende Nachwuchsprofi.

In der kommenden Saison könnten sich zahlreiche junge Top-Talente einen festen Platz in den Teams der Fußball-Bundesliga sichern. Einige Youngster können schon jetzt auf eine beachtliche Karriere verweisen - ein Blick auf die Talente der Extraklasse:

TANGUY NIANZOU (18):

Tanguy Nianzou steht ...

Nuri Sahin

Früherer Bremer Sahin wechselt in die Türkei zu Podolski

Der langjährige Bundesliga-Profi Nuri Sahin wechselt zum türkischen Erstligisten Antalyaspor, teilte der Club des früheren Fußball-Nationalspielers Lukas Podolski auf Twitter mit.

Sahin, dessen Vertrag bei Werder Bremen nach der abgelaufenen Saison ausgelaufen war, unterschrieb demnach bis 2022. Vor seiner Zeit in Bremen hatte der 31-Jährige bei Borussia Dortmund gespielt. Beim BVB hatte er seine Profi-Karriere auch begonnen, ehe Sahin zwischenzeitlich auch für Feyenoord Rotterdam, Real Madrid und den FC Liverpool spielte.

BVB-Cheftrainer Lucien Favre

BVB-„Wunderkind“ Moukoko startet Profi-Karriere

Das Aufnahmeritual im Kreis der BVB-Profis bestand Youssoufa Moukoko mit Bravour.

Die seit Jahren übliche sommerliche Tradition, bei der die Neuzugänge vor versammelter Mannschaft singen müssen, meisterte der jüngste Dortmunder Spieler im Trainingsquartier von Bad Ragaz mit erstaunlichem Entertainertalent. Seine vom Teamgefährten Nico Schulz gefilmte und ins Netz gestellte Tanz- und Gesangseinlage kam ähnlich gut an wie der beachtliche Auftritt von Erling Haaland.

Patrick Erras

Bremen holt Nürnberger Mittelfeldspieler Patrick Erras

Werder Bremen hat den defensiven Mittelfeldspieler Patrick Erras vom Zweitligisten 1. FC Nürnberg verpflichtet. Der 25-Jährige kommt ablösefrei und erhält in Bremen nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Donnerstag einen Dreijahresvertrag. Erras kam in der vergangenen Saison 20 Mal für die Franken in der 2. Liga zum Einsatz. Der Defensivspieler soll in Bremen die Lücke schließen, die durch die Abgänge von Nuri Sahin und Kevin Vogt entstanden ist.

Patrick Erras

Werder Bremen holt Nürnberger Mittelfeldspieler Erras

Mittelfeldspieler Patrick Erras wechselt nach übereinstimmenden Medienberichten vom 1. FC Nürnberg zu Werder Bremen. Der 25-Jährige soll an der Weser einen Dreijahresvertrag erhalten. Erras kam in der vergangenen Saison 20 Mal für den fränkischen Fußball-Zweitligisten zum Einsatz. Der Defensivspieler wechselt ablösefrei an die Weser und soll dort die Lücke schließen, die durch die Abgänge von Nuri Sahin und Kevin Vogt entstanden ist.

bild.