Suchergebnis

 Nach dem 28:28 gegen Laupheim (Spielszene) wollen die Württembergliga-Handballer der HSG Fridingen/Mühlheim, unser Bild zeigt F

HSG Fridingen/Mühlheim will Tabellenführer ärgern

Von den überbezirklich spielenden Handballteams genießen am Samstag die Frauen der HSG Fridingen/Mühlheim in der Württembergliga (gegen Weilstetten) und die HSG Rietheim-Weilheim (gegen Pfullingen II) in der Landesliga Heimrecht. Die Männer der Donautal-HSG (Wangen) und der HSG Baar (Köngen) sowie die Frauen der HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen (Langenau/Elchingen) müssen reisen.

Württembergliga Süd MännerMTG Wangen – HSG Fridingen/Mühlheim (Samstag, 20 Uhr;

Niklas Stark

Klinsmann lässt Stark auf Startelf-Rückkehr hoffen

Nationalspieler Niklas Stark von Fußball-Bundesligist Hertha BSC steht unter Trainer Jürgen Klinsmann vor der Rückkehr in die Startelf.

„Es ist die logische Schlussfolgerung, es schaut gut aus“, sagte der Coach der Berliner über den Innenverteidiger vor der Partie beim VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Stark war von Klinsmann zum Ende der Hinrunde dreimal nicht eingesetzt worden, beim 0:4 gegen den FC Bayern fehlte der 24-Jährige wegen einer fiebrigen Erkältung.

 Nach zuletzt ergfolglosen Spielen wollen die Schwenninger Wild Wings am Freitag im Heimspiel gegen Bremerhaven wieder jubeln. D

Trainer Sundblad: „Wir wollen vom letzten Platz weg“

Die Wild Wings empfangen in der Deutschen Eishockey-Liga am Freitag um 19.30 Uhr Bremerhaven. Am Sonntag gastieren die Schwenninger um 17 Uhr in Berlin. Colby Robak hat verlängert. Bestehende Verträge könnten aufgelöst werden.

„Wir haben gut trainiert und wollen vom letzten Tabellenplatz weg“, sagt SERC-Trainer Niklas Sundblad. Der Rückstand auf den Vorletzten Iserlohn und den Drittletzten Krefeld beträgt aber schon satte fünf Punkte. Das bedeutet, die Wild Wings brauchen am Wochenende zwei Siege.

Überraschung bei den Herren: Marc Mail (Zweiter von rechts) wurde durch einen Finalsieg gegen Jannik Maute (Zweiter von links) n

Marc Mail und Stefanie Schmid sind die Tennis-Bezirksmeister

In der Balinger Tennishallke sind die Bezirksmeister ermittelt worden. Bei den Herren gab es mit dem Bochinger Marc Mail einen Überraschungssieger. Bei den Damen sicherte sich die erst 14-jährige Stefanie Schmid aus Tübingen den Titel. Schmid hatte im Halbfinale die Spaichingerin Romy Büsing ausgeschaltet.

In den Halbfinalspielen der Herren A standen sich in der oberen Hälfte der topgesetzte Niklas Knörr (Tübingen) und das Tailfinger Nachwuchstalent Jannik Maute gegenüber.

Schwenningen verlängert mit Eishockey-Verteidiger Robak

Die Schwenninger Wild Wings haben den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Verteidiger Colby Robak verlängert. Wie das Schlusslicht der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Donnerstag mitteilte, läuft die neue Vereinbarung bis Sommer 2022. „Colby ist ein Zwei-Wege-Verteidiger mit starken schlittschuhläuferischen Fähigkeiten. Zudem hat er bereits seine Effektivität in der Offensive gezeigt“, sagte Trainer Niklas Sundblad. „Spieler mit seinen Qualitäten werden uns spielerisch weiterhelfen.

Robert Lewandowski

Bayerns Lewandowski startet nach Leisten-OP

Pünktlich zum Rückrundenstart steht Stürmer Robert Lewandowski nur 29 Tage nach einem Eingriff an seiner linken Leiste wieder in der Startaufstellung des FC Bayern. Der polnische Torjäger beginnt im Team der Münchner von Coach Hansi Flick in der Partie bei Hertha BSC und Trainer Jürgen Klinsmann am Sonntag (15.30 Uhr/Sky). „Er hat jetzt knapp zehn Tage, die er trainiert. Deshalb ist es nicht einfach, weil er seinen Antritt braucht“, sagte Flick vor dem Anpfiff bei Sky.

Robert Lewandowski

Bayerns Lewandowski startet nach Leisten-OP gegen Hertha

Pünktlich zum Rückrundenstart steht Stürmer Robert Lewandowski nur 29 Tage nach einem Eingriff an seiner linken Leiste wieder in der Startaufstellung des FC Bayern.

Der polnische Torjäger beginnt im Team der Münchner von Coach Hansi Flick in der Partie bei Hertha BSC und Trainer Jürgen Klinsmann am Sonntag (15.30 Uhr/Sky). „Er hat jetzt knapp zehn Tage, die er trainiert. Deshalb ist es nicht einfach, weil er seinen Antritt braucht“, sagte Flick vor dem Anpfiff bei Sky.