Suchergebnis

Martin Schwalb

Auch Schwalb stoppt den THW Kiel nicht: Löwen verlieren

Seine erste Niederlage als Trainer der Rhein-Neckar Löwen hinterließ bei Martin Schwalb keine großen Sorgenfalten. Das 21:27 (15:13) am Sonntag beim Meisterschaftsfavoriten THW Kiel war letztlich zu deutlich, um den 56-Jährigen hadern zu lassen. Während der Rekordchampion damit seinen Kurs auf den nächsten Titel in der Handball-Bundesliga fortsetzt, mussten die Löwen einen Dämpfer im Rennen um die Europapokalplätze hinnehmen. „Kompliment an den THW, wir haben auch verdient verloren“, sagte Schwalb im Anschluss bei Sky.

Domagoj Duvnjak

THW Kiel setzt Serie gegen Löwen fort

Seine erste Niederlage als Trainer der Rhein-Neckar Löwen hinterließ bei Martin Schwalb keine großen Sorgenfalten. Das 21:27 (15:13) beim Meisterschaftsfavoriten THW Kiel war letztlich zu deutlich, um den 56-Jährigen hadern zu lassen.

Während der Rekordchampion damit seinen Kurs auf den nächsten Titel in der Handball-Bundesliga fortsetzt, mussten die Löwen einen Dämpfer im Rennen um die Europapokalplätze hinnehmen. „Kompliment an den THW, wir haben auch verdient verloren“, sagte Schwalb im Anschluss bei Sky.

THW-Profi

Kiels Handballer verlieren 30:32 in Kielce

Die Handballer des THW Kiel haben zum Abschluss der Vorrunde in der Champions League die dritte Niederlage kassiert.

Die Norddeutschen verloren beim polnischen Meister KS Vive Kielce mit 30:32 (18:16). Am Sieg in der Gruppe A und dem Überspringen des Achtelfinals änderte die Pleite, bei der Niclas Ekberg mit acht Treffern bester THW-Werfer war, aber nichts. Für die Kieler war es das mittlerweile achte sieglose Spiel in Serie gegen die Polen, die in dem sechsfachen Torschützen Alex Dujshebaev ihren effektivsten Spieler hatten.

Jubel

Kieler Handballer holen Gruppensieg

Die Handballer des THW Kiel stehen im Viertelfinale der Champions League. Der deutsche Rekordmeister besiegte den ungarischen Champion Telekom Veszprem mit 29:28 (15:15).

Kiel ist damit nach zwölf von 14 Vorrundenspielen nicht mehr vom ersten Platz der Gruppe B zu verdrängen. In den Schlusssekunden hielt THW-Keeper Niklas Landin mit einer Parade gegen Veszprems Vuko Borozan den Sieg fest.

Erfolgreichster Werfer der Kieler war Niclas Ekberg mit acht Treffern.

Starker Rückhalt

THW Kiel feiert souveränen Sieg gegen Skopje

Die Handballer des THW Kiel haben den achten Sieg in der Vorrunde der Champions League gefeiert.

Der deutsche Rekordmeister setzte sich am Mittwoch in eigener Halle mit 34:23 (18:14) gegen Titelverteidiger Vardar Skopje aus Nordmazedonien durch und bleibt mit jetzt 18:4 Punkten weiterhin Spitzenreiter der Gruppe B. Beste Werfer der Partie waren Niclas Ekberg mit acht Toren für Kiel sowie Dainis Kristopans mit sechs Treffern für Skopje.

Das Team von THW-Trainer Filip Jicha fand gut in die Partie, führte nach 20 Minuten ...

TSV Hannover-Burgdorf - THW Kiel

Meisterliche Kieler mit eindrucksvollem Statement

Filip Jicha war nach dem meisterlichen Auftritt des THW Kiel im kuriosen Bundesliga-Topspiel bei der TSV Hannover-Burgdorf voll des Lobes und freute sich über zwei „schöne Punkte“.

Mit dem souveränen 32:25 (18:13)-Sieg beim Verfolger hat der deutsche Handball-Rekordmeister einen beeindruckenden Start nach der EM-Pause hingelegt und im Titelkampf ein eindrucksvolles Statement abgegeben. „Es macht mich stolz, dass wir solch eine Leistung abgeliefert haben“, sagte THW-Trainer Jicha.

Domenico Ebner

Hannover will Handball-Primus Kiel stürzen

Die EM-Strapazen wirken heftig nach, doch für den Traum vom ersten Meistertitel seit fünf Jahren wollen die Handballer des THW Kiel im Bundesliga-Topspiel beim Verfolger TSV Hannover-Burgdorf alle verfügbaren Kräfte mobilisieren.

„Alle, die bei der EM dabei waren, sind müde“, sagte Sloweniens Nationalspieler Miha Zarabec vor dem längst ausverkauften Duell Zweiter gegen Erster am Samstag (20.45 Uhr/Sky), „aber wir wollen das durchziehen und gewinnen.

Frankreich - Norwegen

Frühes Aus für Frankreich - Topfavorit Dänemark unter Druck

Das „Huh!“ der freudetrunkenen isländischen Anhänger schmerzte in den Ohren von Dänemarks Superstar Mikkel Hansen - sein Pariser Vereinskollege Nikola Karabatic erlebte mit Frankreich sogar schon den EM-Abgesang.

Während der Weltmeister und Olympiasieger die überraschende 30:31-Auftaktpleite gegen Island noch reparieren kann, ist der WM-Dritte durch ein 26:28 im Duell mit Co-Gastgeber Norwegen vorzeitig K.o. gegangen.

Das Aus der „Equipe tricolore“ im Medaillenkampf markiert das vorläufige Ende der goldenen Generation um ...

Andreas Wolff

Nationalkeeper Wolff versteht ter Stegens „schwierige“ Lage

Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff hat Verständnis für die Situation von Ersatzkeeper Marc-André ter Stegen im Fußball-Nationalteam.

„Ich kenne das. Zumindest in etwa, auf den Verein bezogen. Die Situation war doch für mich die gleiche beim THW (Kiel)“, sagte Wolff im Interview der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. „Da habe ich gute Leistungen gezeigt, aber da war ein anderer Weltklassetorhüter, der die Nase in den Augen des Trainers ein Stück weit vorne hatte.

Domagoj Duvnjak

THW Kiel geht als Spitzenreiter in die EM-Pause

Rekord-Champion THW Kiel grüßt zu Silvester von der Tabellenspitze und lässt die Fans weiter vom ersten Titelgewinn in der Handball-Bundesliga seit fünf Jahren träumen.

Der 20-malige Meister landete einen souveränen 31:24 (18:13)-Sieg gegen den TBV Lemgo Lippe und geht als Primus mit 32:8 Zählern in die knapp fünfwöchige EM-Pause. „Wir werden alles geben, dass wir da oben bleiben“, versprach THW-Kapitän Domagoj Duvnjak den gut 10.000 Fans.