Suchergebnis

Mladen Drijencic

Baskets Oldenburg verlieren nach Corona-Pause erneut

Die EWE Baskets Oldenburg bleiben nach der knapp vierwöchigen Corona-Pause in der Krise.

Der vor der Saison als Playoff-Anwärter gestartete Club verlor gegen die MHP Riesen Ludwigsburg mit 57:79 (39:43) und ist nach der vierten Niederlage in Serie mit einer Bilanz von 2:10-Siegen in der Basketball-Bundesliga weiterhin Tabellenletzter. Ludwigsburg (11:6) kletterte dagegen vorerst auf Rang vier.

Wie schon so häufig in dieser Spielzeit waren die Gastgeber im ersten Viertel besser (17:12), brachen danach allerdings ein.

Gesundheitsamt

Deutlich mehr Personal für Gesundheitsämter

In den Gesundheitsämtern und weiteren Bereichen des öffentlichen Gesundheitsdienstes der Länder sind nach einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur im Zuge der Corona-Pandemie bisher mehr als 2000 Stellen neu geschaffen worden.

Die Länder haben damit die zum 31. Dezember 2021 vereinbarten Vorgaben zum Stellenaufbau aus dem sogenannten Pakt für den Öffentlichen Gesundheitsdienst übertroffen. Der dpa lagen Rückmeldungen aus den zuständigen Ministerien und Verwaltungen von 14 der 16 Länder vor.

Zweikampf

Hamburger SV nur mit Remis - Sieg für Hannover

Der Hamburger SV ist nur mit einem Teilerfolg ins Fußball-Jahr 2022 gestartet. Bei Dynamo Dresden mussten sich die Norddeutschen wie im Hinspiel mit einem 1:1 (1:0) begnügen.

Vor 1000 maximal zugelassenen Zuschauern war der HSV mit der ersten Chance in Führung gegangen. Robert Glatzel (37. Minute) verwertete einen Konter zu seinem zehnten Saisontor. Dynamo gelang durch Christoph Daferner (61.) der verdiente Ausgleich. Während Dresden seinen Mittelfeldplatz sicherte, muss der HSV um den Verbleib auf dem Relegationsrang bangen.

Hansa Rostock - Hannover 96

Hannover gewinnt Duell der Tabellennachbarn bei Rostock

Im Duell der Tabellennachbarn in der 2. Fußball-Bundesliga hat sich Hannover 96 mit einem Sieg bei Hansa Rostock etwas Platz zu den direkten Abstiegsplätzen verschafft.

Vor leeren Rängen sorgte Linton Maina (58. Minute) mit seinem Tor in einer umkämpften Begegnung für das 1:0 (0:0) und damit den dritten Sieg im vierten Spiel unter Trainer Christoph Dabrowski. Mit dem Erfolg kletterten die Niedersachsen vorläufig auf den zwölften Platz, Rostock rutschte auf Rang 15.

Windräder

CDU: Mehr Ehrgeiz bei Windkraft und setzt Grüne unter Druck

Baden-Württemberg muss beim Bau von Windrädern nach Meinung der CDU dringend an das Tempo norddeutscher Bundesländer aufschließen. «Wir müssen doch auch mal ambitioniert an die Sache herangehen», sagte CDU-Fraktionschef Manuel Hagel am Freitag in Stuttgart. Der Zeitraum von der Planung bis zum Bau eines Windparks könne auf zwölf Monate verkürzt werden. «Wir sehen in anderen deutschen Ländern, dass das innerhalb eines Jahres gehen kann.» Konkrete Beispiele konnte er allerdings nicht nennen.

Den Ländern liegen Informationen zum tatsächlichen Personaleinsatz und schwerwiegenden Mängeln in Pflegeheimen vor. Aber nur die

Studie zur Qualität von Pflegeeinrichtungen kritisiert mangelnde Transparenz

Für Menschen, die sich nicht mehr selbst versorgen können, und auch für ihre Angehörigen ist die Frage elementar: Wie ein Pflegeheim finden, in das man Vertrauen haben kann, in dem die Qualität der Pflege hoch ist und die Kosten angemessen sind?

Eine Antwort darauf zu finden, ist nicht einfach, auch nicht in der digitalen Welt. Die Bertelsmann Stiftung kritisiert nun zudem, dass einige Bundesländer Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen Informationen vorenthielten.

Polizei

Ermittlungen wegen Filmaufnahmen in Handballerinnen-Dusche

Wegen Filmaufnahmen in den Umkleideräumen von Top-Handballerinnen hat die Polizei in Niedersachsen einen 55-Jährigen aus Buchholz unter Verdacht. Der Mann, der aus dem weiteren Umfeld des Vereins Buchholz 08-Rosengarten stammt, soll im September bei einem Bundesliga-Heimspiel gegen Bietigheim aus Baden-Württemberg drei Kameras in den Duschen installiert haben. «Glücklicherweise wurden sie sehr zeitnah entdeckt», bestätige ein Polizeisprecher am Donnerstag einen Bericht des NDR.

Gaszähler

Aufspaltung der Tarife: Grundversorger abgemahnt

Die Einführung von teilweise extrem hohen Tarifen für neue Strom- und Gaskunden sorgt für Streit zwischen Verbraucherschützern und Energiewirtschaft.

Am Donnerstag teilte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen mit, dass sie drei Grundversorger wegen der Aufspaltung der Energietarife für Neu- und Bestandskunden abgemahnt habe. Die Verbraucherschützer forderten die Unternehmen aus Köln, Gütersloh und Wuppertal auf, die neuen Tarife zurückzunehmen und drohten mit Klagen.

Windpark

CDU-Fraktion will deutlich mehr Tempo bei Windkraft-Ausbau

Nach langen Jahren der Ablehnung und Sorge vor einer Verspargelung der Landschaft will die Südwest-CDU beim Ausbau der Windkraft nun sogar mehr Tempo machen als der grüne Koalitionspartner. CDU-Fraktionschef Manuel Hagel sagte der «Südwest Presse» (Donnerstag) der Zeitraum zwischen Planungsbeginn und Fertigstellung einer Windkraftanlage sei mit sieben Jahren viel zu lang. «Wir wollen, dass wir das binnen eines Jahres schaffen», erklärte der 33-jährige CDU-Mann.

Um Donaueschingen: Maßnahmen gegen Geflügelpest verlängert

Weil die Geflügelpest weiter in der Region Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) grassiert, haben die Behörden die Schutzmaßnahmen zunächst bis 14. Februar verlängert. In mehreren Gemeinden in den Landkreisen Schwarzwald-Baar und Tuttlingen muss Hausgeflügel im Stall bleiben. Hintergrund ist nach Angaben vom Donnerstag der Fund eines kranken Mäusebussards mit neurologischen Störungen, bei dem das hochansteckende Geflügelpest-Virus H5N1 nachgewiesen wurde.