Suchergebnis

Krankenwagen

Elf Verletzte bei Unfall mit Schulbus in Niederbayern

In Niederbayern sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall mit einem Schulbus elf Menschen leicht verletzt worden. Darunter sind nach Angaben der Polizei die sechs Kinder aus dem Bus im Alter von neun bis zwölf Jahren.

Nach ersten Erkenntnissen war ein Auto in Abensberg (Landkreis Kelheim) beim Abbiegen mit zwei anderen Fahrzeugen zusammengestoßen. Der Fahrer eines weiteren Wagens wollte ausweichen und fuhr frontal in den entgegenkommenden Kleinbus.

 Bürgermeister Rainer Magenreuter besuchte Elise und Eckhart Berger an ihrem Ehrentag.

Isny war für das Ehepaar Berger ein Glückstreffer

„Wir müssen zur Feier unserer Goldenen Hochzeit kein großes Fest organisieren. Wenn beide Töchter mit ihren Familien da sind mit unseren insgesamt sieben Enkelkindern, dann ist das Glück vollkommen“, so schildern Eckhard und Elise Berger an ihrem Ehrentag ihren Gemütszustand. Und dass der Weg sie vor 40 Jahren nach Isny geführt habe, das könne man als zusätzlichen Glückstreffer bezeichnen.

Weil sich die Bergers in vielfältiger Weise in der städtischen Partnerschaftsarbeit, im Arbeitskreis Umwelt, im Regionalen Energieforum (REFI), ...

Blaulicht

Unterricht verschlafen - Polizei bringt Jungen zur Schule

Ein Achtklässler ist in Niederbayern von einer Streife zur Schule gefahren worden, nachdem er verschlafen hatte. Die Schule hatte die Beamten am Donnerstagmorgen verständigt, weil der Jugendliche am dritten Schultag nach den Sommerferien nicht im Unterricht erschienen war und bei ihm Zuhause niemand telefonisch erreichbar gewesen sei, teilte die Polizei mit. Die Schulleitung habe sich Sorgen gemacht.

Die Streife habe jedoch schnell Entwarnung geben können.

Lisa Fitz wird 70

Lisa Fitz bleibt auch mit 70 Lisa Fitz

Was hätte Lisa Fitz schon anderes werden können als Künstlerin? Ihr Großvater schrieb Theaterstücke, die Großmutter war Opernsängerin, ihr Vater ein Komponist und die Mutter Sängerin und Gitarristin.

Das Bühnen-Gen war bei der 1951 in Zürich geborenen Lisa Fitz also vorhanden - und vollendet ausgeprägt. Am heutigen Mittwoch (15.9.) feiert die in Niederbayern lebende Kabarettistin und Buchautorin ihren 70. Geburtstag.

Dass Lisa Fitz die künstlerische Ader geerbt haben muss, zeigte sich früh: «Ich wollte mit fünf Jahren ...

Tankstelle zu: Autofahrer ruft Polizei zum Bezahlen

Aussteigen, tanken, bezahlen - so läuft es in der Regel. Doch an einer Tankstelle in Niederbayern ist ein Autofahrer sein Geld zunächst nicht losgeworden. Denn diese hatte geschlossen, was der Mann während des Tankens aber nicht bemerkte. Schließlich funktionierten nach Polizeiangaben vom Montag die Zapfsäulen. Als der Fahrer nun seine 21 Euro niemandem geben konnte, rief er kurzerhand die Polizei. Wie sich herausstellte, war der Eigentümer der Tankstelle im Urlaub und nicht erreichbar.

Polizei

Lkw übersieht Pkw: Autofahrer stirbt nach Unfall auf A92

Ein 20-jähriger Autofahrer ist auf der A92 in Niederbayern ums Leben gekommen, weil laut Polizei ein Lkw den Wagen übersehen hat. Der Lkw-Fahrer habe den Fahrstreifen gewechselt und nicht bemerkt, dass das Auto von hinten kam, teilte die Polizei mit. Der Wagen prallte gegen den Laster, geriet ins Schleudern, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Der Unfall passierte am Montagmorgen nahe Dingolfing.

Der tödlich Verunglückte war Österreicher - ebenso der 22 Jahre alte Beifahrer, der leicht verletzt wurde.

Feuerwehr

Frau verläuft sich im Wald und stürzt: Rettungseinsatz

Rund 120 Einsatzkräfte haben eine pflegebedürftige Frau gerettet, die sich in einem Waldstück in Niederbayern verlaufen hatte und gestürzt war. Angehörige der älteren Dame riefen die Polizei, weil sie auf eigene Faust ihre Wohnung in Thurmansbang (Landkreis Freyung-Grafenau) verlassen hatte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Neben Polizei, Feuerwehr, Bergwacht und dem Roten Kreuz waren am Sonntagabend auch ein Polizeihubschrauber und eine Rettungshundestaffel im Einsatz.

Feuerwehr

200.000 Euro Schaden nach Brand eines Hauses in Niederbayern

Beim Brand eines Einfamilienhauses und mehrerer Garagen in Geisenhausen (Landkreis Landshut) ist ein Schaden von rund 200.000 Euro entstanden. Als die Feuerwehr am Sonntagabend eintraf, hatten sich die Flammen auf eine Garage und den Dachstuhl des Hauses ausgebreitet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Anschließend dehnte sich das Feuer auf zwei weitere Garagen aus, bevor die Feuerwehr den Brand löschen konnte. Verletzt wurde niemand, die Brandursache war zunächst unklar.

Feuerwehr

Brand in Schreinerei: Rund eine Million Euro Schaden

Bei einem Feuer in einer Schreinerei in Niederbayern ist ein Sachschaden von etwa eine Million Euro entstanden. Eine Fräsmaschine geriet während der Produktion in Brand, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag sagte. Die Maschine sei völlig zerstört. Durch die starke Rauchentwicklung wurden auch Werkstoffe und weitere Maschinen der Schreinerei in Künzing (Landkreis Deggendorf) beschädigt. Die Ermittler der Polizei gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

Polizei

Rentnerin verschickt trotz Strafe weiter Hassbriefe

Eine Rentnerin soll in Niederbayern reihenweise beleidigende Briefe verschickt haben. Dafür bekam sie einen Strafbefehl samt Geldstrafe, aber sie verschickte offenbar weiter Hassschreiben. In der Vergangenheit seien etliche Briefe mit «beleidigenden und ehrverletzendem» Inhalt unter anderem an eine junge Frau und zweimal an einen Gemeindebürgermeister gegangen, teilte die Polizei am Freitag mit.

Ein Strafbefehl und eine mittlere vierstellige Geldstrafe brachte die Rentnerin in Untergriesbach bei Passau offenbar nicht zur Einsicht.