Suchergebnis

Philip Wünsche (von links), Ugurcan Kirat und David Litzenburger probieren das Bogenschießen aus, im Hintergrund gibt Markus Man

Tag der offenen Tür lockt viele Besucher an

Zahlreiche interessierte Besucher hat der Tag der offenen Tür auf dem Segelfluggelände am Sonntag angelockt. Die Segelflieger-Gruppe, die Modellflug-Gruppe und der Bogenschützen-Club haben sich im Rahmen des Stadtjubiläums zusammengetan, um zu zeigen was in ihren Vereinen passiert. Für die Besucher gab es die Möglichkeit an einem Rundflug teilzunehmen, oder selbst im Simulator ein Segler zu steuern, oder Pfeile Richtung Zielscheibe abzuschießen. Also eine Fülle von Möglichkeiten, die besonders den Kindern und Jugendlichen zusagten.

Modellflug-Helden fliegen in Markdorf

MARKDORF - Die Modellfluggruppe Markdorf (MFG) hat vergangenes Wochenende für die Markdorfer Bevölkerung ihre "Drachen" steigen lassen. Beim Tag der offenen Tür standen nicht nur insgesamt 1700 Zuschauer, sondern auch Wohnwagen und Zelte dicht an dicht.

Von unserer Mitarbeiterin Jasmina Zöller

"Das ist unserer erster Tag der offenen Tür seit langem", sagt Peter Weimer, Vorstand der Modellfluggruppe Markdorf (MFG). In den 80er-Jahren habe es Proteste von Seiten der Anwohner bezüglich des Lärms gegeben, sagt der ...

Saubere Acht am Himmel, punktgenaue Landung am Boden

MARKDORF - Zum 32. Mal hat die Markdorfer Modellfluggruppe am Wochenende ihr Maifliegen ausgerichtet. Zum Wettbewerb in den Sparten Segelflug und Elektroflug kamen 15 Teilnehmer aus Markdorf, den benachbarten Modellflugvereinen, aus Bayern und sogar aus Locarno.

Von unserer Mitarbeiterin Elke Oberländer

"Der Flieger muss zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und dann soll es auch noch schön aussehen", beschreibt Thomas Kutscheid von der Markdorfer Modellfluggruppe die perfekte Landung.