Suchergebnis

 Führungsduo baut Vorsprung aus

Führungsduo baut Vorsprung aus

In der Fußball-Kreisliga B II haben Türkspor Biberach und die SGM Tannheim/Aitrach durch Siege am 8. Spieltag den Vorsprung ausgebaut. Der Drittplatzierte FV Rot musste sich dagegen in Rißegg mit einer Punkteteilung zufrieden geben.

SGM Rot/Haslach II – Türkspor Biberach. 0:7 (0:3). Das klare Ergebnis spiegelt im Duell Schlusslicht gegen Tabellenführer den Spielverlauf und die Tabellenplatzierungen beider Teams wider. Tore: 0:1 Edis Göle (13.

 Nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses: Günter A. Binder (Mitte) ist als Bürgermeister wiedergewählt. Mit auf dem Foto sind s

Baienfurt bestätigt Bürgermeister Binder im Amt

Die Nachricht am Sonntagabend kommt wenig überraschend: Günter A. Binder bleibt Bürgermeister der Gemeinde Baienfurt. Bei der Bürgermeisterwahl am Sonntag, die parallel zur Bundestagswahl stattfand, ist der 60-jährige Diplom-Verwaltungswirt als Rathauschef wiedergewählt worden. Dennoch war die Spannung groß, als Artur Kopka – der erste stellvertretende Bürgermeister – das Ergebnis um kurz nach 20 Uhr vom Rathausbalkon vor der wartenden Menge verkündet hat.

Abitur der Edith-Stein-Schule Ravensburg & Aulendorf

Die Absolventen des Biotechnologischen Gymnasiums: Noah Baumann; Alina Hirschmann; Patrik Keller; Lorena Lang (BioRAD Preis); Lena Marquart; Fabian Martin; Leonie Müller; Christian Reisch; Magdalena Schmid; Elisa Schulzki (DMV-Abiturpreis Mathematik, Chemie.BW Preis); Katharina Stärk; Marcel Stärk (Scheffel-Preis).

Ernährungswissenschaftliches Gymnasium: Lisa Albring; Jonas Bodenmüller; Tamara Bußjäger; Leon Elsner; Lara Lanz; Julia Martin (DLG-Abiturpreis Ernährung und Chemie);

Der FC Inter Laupheim hat in der Fußball-Kreisliga B II am fünften Spieltag das Kellerduell gegen den SV Fischbach mit 2:1 gewon

Kreisliga B II: Inter gewinnt Kellerduell

Der FC Inter Laupheim hat in der Fußball-Kreisliga B II am fünften Spieltag das Kellerduell gegen den SV Fischbach mit 2:1 gewonnen. Ebenso zum ersten Saisonsieg kam die TSG Achstetten II.

SF Schwendi II – FV Rot 0:4 (0:0). Schwendi II verteidigte in Halbzeit eins gut. Insgesamt war Rot über 90 Minuten hinweg die bessere Mannschaft und gewann verdient mit 4:0. Tore: 0:1, 0:2 Biniam Afterari (50., 53.), 0:3 Nico Miller (55.), 0:4 Maex Mast (75.

Der TSV Kirchberg (links Björn Specker) unterlag dem SV Baustetten (hier Cedric Welz) mit 3:4.

Bezirkspokal: Ummendorf setzt sich im Derby durch

Das Achtelfinale des Fußball-Lotto-Bezirkspokals hat am Mittwochabend mehrere Überraschungen gebracht. Bezirksliga-Tabellenführer Steinhausen unterlag in Baltringen nach Elfmeterschießen, der A-II-Ligist SV Burgrieden schaltete den Bezirksligisten SV Eberhardzell mit 3:2 aus. Der einzige noch im Wettbewerb verbliebene B-Ligist FV Rot bei Laupheim erreichte durch einen 5:3-Sieg nach Elfmeterschießen gegen den SV Winterstettenstadt das Viertelfinale.

Die vor der Saison neu gegründete SGM Sießen/Wain ist am vierten Spieltag der Fußball-Kreisliga B II zu einem 2:1-Premierensieg

Sießen/Wain mit Premierensieg

Die vor der Saison neu gegründete SGM Sießen/Wain ist am vierten Spieltag der Fußball-Kreisliga B II zu einem 2:1-Premierensieg in Baustetten gekommen. Dank eines deutlichen 8:1-Derbysiegs hat Türkspor Biberach die punktgleiche SGM Tannheim/Aitrach an der Tabellenspitze abgelöst.

SV Baustetten II – SGM Sießen/Wain 1:2 (1:2). Der SVB II wachte erst nach dem 0:2-Rückstand auf und machte dann aber bis zur Pause mächtig Druck. In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie, doch kurz vor dem Schlusspfiff hatte der Gastgeber ...

Corona-Newsblog: Corona-Inzidenz in mehr als jedem dritten Kreis über 50

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹:  Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 8.000 (516.735 Gesamt – ca. 498.300 Genesene - 10.443 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 10.443 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 48,2 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 77.800 (3.871.

Einer der Zugänge beim VfB Gutenzell in der Sommerpause: Rückkehrer Yanick Schraivogel.

Fußball-Bezirksliga Riß: Wechsel in der Sommerpause 2021/22

In der Fußball-Bezirksliga Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

SV Baltringen

Zugänge: Sven Biberacher (TSV Wain), Christian Endler (TSV Wain), Marco Prantl (TSV Wain), Lorenz Ege (eigene A-Jugend).

Abgänge: keine.

Trainer: Sven Biberacher (Trainer), Christian Endler (Co-Spielertrainer/beide neu für David Freudenmann).

Schönes Wetter in der Region Stuttgart

Kehrtwende im Kampf gegen Corona: was sich nun ändert

Baden-Württemberg prescht vor und legt ab Montag einen radikalen Kurswechsel hin im Kampf gegen Corona. Dann tritt die neue Verordnung in Kraft. Die Sieben-Tage-Inzidenz, auf die alle seit Ausbruch der Pandemie starren, soll dann Geschichte sein - zumindest ihre Rolle als Gradmesser für Einschränkungen.

Was bedeutet das im Alltag?

Das gesellschaftliche Leben kann wieder in gleichem Umfang stattfinden wie vor der Pandemie. Die Personenobergrenzen für Zusammenkünfte fallen grundsätzlich weg - heißt nach jetzigem Stand: ...

Felix Glöggler (links) ist von der SGM Altheim/Schemmerberg zur SGM Sießen/Wain gewechselt.

Fußball-Kreisliga A II Riß: Wechsel in der Sommerpause 2021/22

In der Fußball-Kreisliga A II Riß hat es in der Sommerpause einige Vereinswechsel gegeben. Die „Schwäbische Zeitung“ gibt einen Überblick darüber, wer wohin gewechselt ist.

TSG Achstetten

Zugänge: Matthäus Fuger, Luca Dennis Kienle, Patrick Frank (alle eigene Jugend), Niclas Häussler (SF Schwendi), Marco Pohl (FV Olympia Laupheim A-Jugend), Lucca Fundel (FC Illerkirchberg).

Abgänge: keine.

Trainer: Roland Schlecker (neu für Markus Schönleber).