Suchergebnis

Thomas Tuchel

Tuchel hofft auf Comeback von Superstar Neymar im März

Trainer Thomas Tuchel geht von einer Rückkehr seines verletzten Superstars Neymar ins Teamtraining des französischen Fußball-Meisters Paris Saint-Germain im März aus.

„Ich hoffe, dass er nach Manchester in der Lage sein wird, wieder zu trainieren und uns zu helfen“, sagte der deutsche Coach mit Blick auf das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Manchester United am 6. März. In einem möglichen Viertelfinale könnte Neymar dann wieder dabei sein.

Neymar

PSG-Star Neymar reist zur Behandlung nach Brasilien

Fußball-Star Neymar wird die Behandlung nach seiner Fußverletzung in seiner Heimat fortsetzen. Zehn Tage soll sich der Angreifer von Paris Saint-Germain nach Angaben seines Clubs in Brasilien einer speziellen Therapie unterziehen.

Begleitet werde der 26-Jährige von Mitgliedern der medizinischen Abteilung des Vereins. Danach soll Neymar in Frankreichs Hauptstadt zurückkehren. Der brasilianische Nationalspieler hatte sich Ende Januar im Pokalspiel gegen Racing Straßburg am Mittelfußknochen verletzt, der im vorigen Jahr operiert worden ...

Julian Draxler

PSG siegt mit Draxler und Kehrer im Nachholspiel

Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat in der heimischen Liga erneut gewonnen mit dem 21. Sieg im 24. Saisonspiel seine Tabellenführung zementiert.

Das Team von Trainer Thomas Tuchel gewann in einem Nachholspiel 5:1 (2:1) gegen den Tabellen-Sechsten Montpellier HSC und hat trotz einer weniger ausgetragenen Partie nun schon 15 Punkte Vorsprung vor dem Tabellen-Zweiten OSC Lille.

Linksverteidiger Layvin Kurzawa sorgte per Kopfball in der 13.

Neymar

Zwei Tage geweint: Neymar reagiert nach Verletzung emotional

Der brasilianische Fußballstar Neymar hat sehr emotional auf seine erneute Fußverletzung reagiert. „Ich habe zwei Tage lang zu Hause geweint“, sagte der 27-Jährige von Paris Saint-Germain dem brasilianischen Medienportal „O Globo“.

Neymar hatte sich im Pokalspiel des Starensembles von Trainer Thomas Tuchel gegen Racing Straßburg am 23. Januar erneut am Mittelfußknochen verletzt. Dabei war die alte Verletzung aus dem Vorjahr wieder aufgebrochen.

«Höllenmannschaft»

„Höllenmannschaft“ PSG schon weiter? - Tuchel mahnt

Thomas Tuchel hat das Millionen-Ensemble von Paris Saint-Germain dem erstmaligen Gewinn der Champions League ein gutes Stück näher gebracht.

Nach dem 2:0 im Achtelfinal-Hinspiel bei Manchester United ist in der französischen Hauptstadt die Zuversicht noch einmal angestiegen, dass PSG nach dem Europacup der Pokalsieger (1996) und dem UI-Cup (2001) nun auch die höchste kontinentale Trophäe einheimsen kann. Die Euphorie ist enorm, zumal der Triumph von Tuchel &

Führungstreffer

Sieg bei Man United: Tuchel und PSG vor Viertelfinale

Thomas Tuchel und Paris Saint-Germain haben sich nach einer 45-minütigen Gala-Vorstellung im Old Trafford eine hervorragende Ausgangsposition für den Einzug in das Viertelfinale der Champions League verschafft.

Der französische Fußball-Meister entschied am Dienstag das Achtelfinal-Hinspiel bei Manchester United mit 2:0 (0:0) für sich. Presnel Kimpembe (53. Minute) und Kylian Mbappé (60.) erzielten die Treffer für das Star-Ensemble aus der französischen Hauptstadt, das ohne die beiden verletzten Ausnahmestürmer Neymar und Edinson ...

Thomas Tuchel

Man United empfängt PSG: Tuchels Sorgen - Solskjaers Serie

Manchester United gegen Paris Saint-Germain: Die Paarung zum Auftakt des Achtelfinales der Champions League verspricht packende Fußball-Unterhaltung.

Das Starensemble von Trainer Thomas Tuchel muss sich am heutigen Dienstag im altehrwürdigen Old Trafford bewähren - und das mit Verletzungssorgen. Topstar Neymar fällt mit einer Verletzung am Mittelfuß definitiv aus, sein Sturmpartner Edinson Cavani ist fraglich.

„Wir haben keinen zweiten Edi oder Neymar“, stellte Tuchel vor der Partie fest und sprach von „echt viel Pech“.

Personalsorgen

Man United gegen PSG: Tuchels Sorgen sind Solskjaers Chance

Thomas Tuchel gehen die Spieler aus. Der Trainer von Paris Saint-Germain bangt vor dem Champions-League-Achtelfinale gegen Manchester United um den nächsten Leistungsträger. Der Uruguayer Edinson Cavani leidet unter einer Hüftverletzung.

„Ja, wir haben echt viel Pech“, klagte Tuchel, „wir haben keinen zweiten Edi oder Neymar.“ Der brasilianische Superstar fehlt in Manchester definitiv.

Neymar hatte sich schon Ende Januar im Pokal gegen Racing Straßburg am Mittelfußknochen verletzt und fällt voraussichtlich bis zu zehn ...

Dietmar Hamann

Hamann: Bundesliga nicht weit hinter der Premier League

Der deutsche Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann ist vor den deutsch-englischen Champions-League-Wochen ein besonders gefragter Gesprächspartner.

Schließlich hat der heutige Sky-Experte einst sowohl mit dem FC Bayern München als auch mit dem FC Liverpool den UEFA-Cup gewonnen - und als Krönung mit dem Club von der Anfield Road sogar 2005 in der Königsklasse triumphiert. Im Finale damals gegen den AC Mailand wurde Hamann bei einem 0:3-Halbzeit-Rückstand eingewechselt, verhalf seiner Mannschaft mit zum 3:3 und verwandelte im ...

Paris Saint-Germain - Girondins Bordeaux

Paris Saint-Germain mit knappem Heimsieg gegen Bordeaux

Paris Saint-Germain hat sich sechs Tage nach der ersten Saisonniederlage in der französischen Fußball-Liga mit einem Sieg zurückgemeldet.

Der Meister setzte sich im Heimspiel gegen Girondins Bordeaux knapp mit 1:0 (1:0). Mit 59 Punkten steht PSG aktuell dreizehn Punkte vor dem Zweitplatzierten OSC Lille.

Das Tor des Tages erzielte Stürmer Edinson Cavani per Foulelfmeter in der 42. Minute. Der Uruguayer musste in der Halbzeit angeschlagen ausgewechselt werden und wurde durch den französischen Weltmeister Kylian Mbappé ...