Suchergebnis

Donald Trump

Ausschuss ermittelt: Journalisten und Abgeordnete ausgespäht

Der Justizausschuss des US-Repräsentantenhauses hat nach Bekanntwerden der Ausspähung von Reportern und Parlamentariern unter Ex-Präsident Donald Trump eine Untersuchung eröffnet. Es sei möglich, dass es sich bei den kürzlich bekannt gewordenen Fällen um Einzelfälle handele, erklärte der demokratische Ausschussvorsitzende Jerry Nadler. Die Vorfälle würden jedoch «ernsthafte verfassungsrechtliche Bedenken und Bedenken hinsichtlich der Gewaltenteilung aufwerfen».

Joe Biden

Viel Show mit Biden: Nato feiert „neues Kapitel“ nach Trump

Austrittsdrohungen, Alleingänge und verbale Angriffe auf Bündnispartner: Für die Nato waren die vergangenen vier Jahre eine Schreckenszeit. Wie nie jemand zuvor weckte US-Präsident Donald Trump Zweifel daran, ob das 1949 gegründete transatlantische Bündnis eine Zukunft hat.

Ohne Rücksicht auf die Folgen stellte er beispielsweise in Frage, ob die USA im Ernstfall ihrer Verpflichtung zum militärischen Beistand nachkommen würden. Für ein Bündnis, das auf Abschreckung durch kollektive Verteidigung setzt, ein Super-Gau.

 Die Ausstellung im Galerieflur des Augustinum Meersburg.

Galerie im Augustinum

Die Spanne der ausgestellten Werke reicht vom kleinen Fensterbild, über bleiverglaste Spiegel in Holzrahmen, bis hin zu Glaswänden bzw. Glastüren. Ursula Schütze, Kunstglaserin, verarbeitet echtes Antikglas, das in der Glashütte Lamberts in Waldsassen mundgeblasen wurde und nicht selten mit Goldoxyd eingefärbt wird, was eine besondere Leuchtkraft der Farben bewirkt.

Herzstück der Ausstellung ist das Meisterstück der Künstlerin, ein dreiteiliger bleigefasster Glasparavent.

Hundeshow in den USA

Pekinese „Wasabi“ gewinnt Westminster-Hundeshow

Ein Pekinese namens «Wasabi» hat die 145. Westminster-Hundeshow im US-Bundesstaat New York gewonnen. Der drei Jahre alte Rüde belegte am Sonntag (Ortszeit) den ersten Platz in der Königskategorie «Best in Show», wie der Westminster Kennel Club mitteilte.

Damit habe sich der langhaarige Pekinese gegen knapp 2500 Rassehunde durchgesetzt, berichtete der Sender «Fox Sports».

«Er bekommt ein Filet Mignon und ich nehme Champagner», kündigte Hundetrainer David Fitzpatrick dem Sender nach dem Sieg an.

Hundeshow in den USA

Pekinese „Wasabi“ gewinnt Westminster-Hundeshow

Ein Pekinese namens «Wasabi» hat die 145. Westminster-Hundeshow im US-Bundesstaat New York gewonnen. Der drei Jahre alte Rüde belegte am Sonntag (Ortszeit) den ersten Platz in der Königskategorie «Best in Show», wie der Westminster Kennel Club mitteilte.

Damit habe sich der langhaarige Pekinese gegen knapp 2500 Rassehunde durchgesetzt, berichtete der Sender «Fox Sports».

«Er bekommt ein Filet Mignon und ich nehme Champagner», kündigte Hundetrainer David Fitzpatrick dem Sender nach dem Sieg an.

Kapelle samt Orgel und Altar in Unterfranken verkauft

Eine Kapelle samt Orgel, Altar und Kirchenbänken hat ein Makler des Auktionshauses Sotheby's für 295 000 Euro in Unterfranken verkauft. Es sei ein «einzigartiger» Verkauf, sagte Christian Jäger am Montag. Normalerweise gehören Luxusimmobilien wie in New York, London, Paris oder Marbella für Sotheby's International Realty zum Tagesgeschäft.

Die denkmalgeschützte Kapelle aus dem Jahr 1910 in Lohr am Main (Landkreis Main-Spessart) war zwar nicht geweiht, musste aber per Dekret des Würzburger Bischofs aufgelöst werden.

Giannis Antetokounmpo

Suns in Conference Finals - Bucks gegen Nets wieder offen

Die Phoenix Suns haben sich ohne Niederlage gegen die Denver Nuggets durchgesetzt und als erstes Team der NBA-Saison die Conference Finals erreicht.

Angeführt vom überragenden Chris Paul bezwangen die Suns die Nuggets am Sonntag (Ortszeit) 125:118 und entschieden die Serie mit einem sogenannten «Sweep» 4:0 für sich.

In der Endspielserie der Western Conference bekommen es die Suns nun entweder mit den Utah Jazz oder den Los Angeles Clippers zu tun.

Mathew Barza und Blake Coleman

Islanders gewinnen erstes Duell mit Lightning

Die New York Islanders sind im NHL-Halbfinale 1:0 gegen Titelverteidiger Tampa Bay Lightning in Führung gegangen. Zum Auftakt in die Serie holten die Islanders am Sonntag in Florida ein 2:1 (0:0, 1:0, 1:1) und erarbeiteten sich eine gute Ausgangsposition im Kampf um die Meisterschaft in der stärksten Eishockey-Liga der Welt.

© dpa-infocom, dpa:210613-99-980277/3

Tabellen NHL

NHL-Profil Stützle

NHL-Spielplan

Fragen und Antwort zur NHL-Saison

Protokoll im Falle eines positiven ...

«Die Tochter des Spions»

Im Kalten Krieg: Doku „Die Tochter des Spions“

Der Kalte Krieg ist im kollektiven Gedächtnis längst in weite Ferne gerückt. Die gnadenlose Konfrontation der beiden Supermächte nach dem Zweiten Weltkrieg und die ausgeklügelten Winkelzüge der Geheimdienste sind oft nur noch Stoff für Spionagethriller.

Wie brutal allerdings in dieser bleiernen Zeit Familien auseinandergerissen wurden, davon erzählt die Geschichts-Dokumentation «Die Tochter des Spions». Der Film von Jaak Kilmi und Gints Grube läuft am Montag (14.

 Lord Bishop aus New York, Duda The Bricklayer aus Brasilien und Michael Krasny aus Tschechien sind das Rock-Trio Lord Bishop Ro

Lord Bishop rockt mit Akustik in den Biergarten

Rechtzeitig zum ersten akustischen Konzert des Rocktrios „Lord Bishop Rocks“ im Biergarten der Obermarchtaler Kultkneipe „Kreuz“ ist im Alb-Donau-Kreis die Inzidenz unter den festgelegten Wert von 35 gefallen. So war am Freitag erstmals der Zugang in den Biergarten ohne Nachweis eines der drei G’s möglich, vollständig geimpft, genesen oder getestet. Gebracht hat die Lockerung für den konkreten Abend noch nicht sehr viel, denn bei rund 60 Gästen wäre einiges an Luft nach oben gewesen.