Suchergebnis

Tanzdemonstration auf dem Tuttlinger Marktplatz

One Billion Rising (englisch für Eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Kampagne für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen und für Gleichstellung. Sie wurde im September 2012 von der New Yorker Künstlerin und Feministin Eve Ensler initiiert. Die eine „Milliarde“ deutet auf eine UN-Statistik hin, nach der eine von drei Frauen in ihrem Leben entweder vergewaltigt oder Opfer einer Schweren Körperverletzung werden. Die Kampagne wurde im Rahmen der V-Day Bewegung gestartet.

Wieder ein Frozen Fox

Wieder ein Frozen Fox

Das Eis in diesem Sammelbecken in Laubbach bei Ostrach war wohl einfach zu dünn für den kleinen Fuchs. Entdeckt haben ihn zwei Mitarbeiter einer Baumpflegefirma, die dort Bäume beschnitten haben, um sie von den Stromleitungen fernzuhalten. Damit hat diesen Fuchs das gleiche Schicksal ereilt, wie den als Frozen Fox weltweit bekannt gewordenen Fuchs. Der ist im Dezember 2016 bei Fridingen in der Donau im Eis eingebrochen und wurde dann von einem Jäger herausgesägt.

Künstler aus aller Welt treffen sich in Salem

Künstler aus aller Welt treffen sich in Salem

In Salem findet dieser Tage ein internationaler Künstleraustausch statt. Die Künstler verschiedener Stilrichtungen kommen aus aller Welt. Vor allem aber aus Salem am Bodensee und Salem im US-Bundesstaat New York. Am Freitag, 24. August, ist die Vernissage von "salem2salem" in der Prälatur vom Schloss Salem. Bis Mitte Oktober können die Kunstwerke von Salem bis Salem dort bewundert werden.

Künstler aus aller Welt treffen sich in Salem

Künstler aus aller Welt treffen sich in Salem

Salem am Bodensee dürften die meisten Menschen aus der Region kennen. Doch Salem in dem USA? Die Kleinstadt im Bundesstaat New York verbindet nicht nur derselbe Name mit der Gemeinde im Bodenseekreis. Seit knapp zehn Jahren läuft ein gemeinsames Kunstprojekt: "salem2salem". Ein Austausch internationaler Künstler, der in einer jährlichen Ausstellung gipfelt. Im Wechsel zwischen Salem und Salem.

Der Eisfuchs ist aufgetaut

Der Eisfuchs ist aufgetaut

Er hat im Januar bundesweit für Schlagzeilen gesorgt und es sogar bis in die New York Times geschafft: An den sogenannten „Frozen Fox“ aus Fridingen im Landkreis Tuttlingen können sich bestimmt noch viele erinnern. Der Fuchs war buchstäblich in der Donau eingefroren, ein Jäger entdeckte das Tier und sägte es aus dem Eis. Was aus dem tiefgefrorenen Fuchs rund sechs Monate später geworden ist, wir verraten es Ihnen: