Suchergebnis

Vince Carter

Nach 22 NBA-Jahren: Vince Carter beendet Karriere

Nach 22 Jahren in der besten Basketball-Liga der Welt hat Vince Carter seine Karriere beendet. Einer der beliebtesten Spieler der nordamerikanischen Profiliga NBA erklärte seinen Rücktritt.

Er sei „offiziell fertig, professionell Basketball zu spielen“, sagte er in einem Podcast. Sein aktueller Club Atlanta Hawks wünschte dem 43-Jährigen einen „glücklichen Ruhestand“. So lange wie Carter hat kein anderer Profi in der NBA gespielt.

Seine Profikarriere begann Carter 1998 bei den Toronto Raptors, 1999 wurde er als „Rookie of ...

NBA-Legende

NBA-Legende Patrick Ewing mit Coronavirus infiziert

NBA-Legende Patrick Ewing ist an Covid-19 erkrankt. Wie der frühere Basketball-Profi mitteilte, habe er sich mit dem Coronavirus infiziert. „Dieses Virus ist schwerwiegend und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden“, schrieb der 57-Jährige auf Twitter.

Der langjährige Center der New York Knicks, der auch noch für die Seattle Supersonics und Orlando Magic spielte, befindet sich derzeit in einem Krankenhaus bei Washington in Isolation, wie die Georgetown Universität mitteilte.

Dax

Gewinnmitnahmen nach Börsenrally lassen Dax absacken

Die Anleger am deutschen Aktienmarkt haben nach der jüngsten Börsenrally im großen Stil Kasse gemacht.

Die Spekulation darüber, dass es die Bundesregierung in der Viruskrise mit der Lockerung der Kontaktbeschränkungen nicht so eilig hat, ließ den Dax im Tagesverlauf deutlich absacken.

Als Belastung hinzu kamen am Nachmittag desaströse Konjunkturdaten aus den USA, so dass der deutsche Leitindex 3,90 Prozent tiefer bei 10.279,76 Punkten schloss.

In der Youtube-Show des rechten Aktivisten Crowder liegt die Waffe des Ulmer Herstellers griffbereit auf dem Studiotisch.

Ulmer Waffenhersteller Walther unterstützt rechten Youtuber in den USA

Der Ulmer Waffenproduzent Carl Walther unterstützt den US-amerikanischen, rechtskonservativen Aktivisten Steven Crowder. In seinen Shows hetzt Crowder gegen Multikulti und Linke, nennt Adolf Hitler gelegentlich einen „sozialistischen Liberalen“ und legt eine Pistole aus Ulmer Produktion auf den Tisch. Die Walther-Eigentümer seien Anhänger Crowders, heißt es aus dem Ulmer Unternehmen, unterstützten ihn daher. Zuerst hatte das ZDF über das Sponsoring berichtet.

LeBron James

NBA: James gewinnt Superstar-Duell gegen Antetokounmpo

LeBron James hat das Duell der Basketball-Superstars gegen Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks für sich entschieden.

Mit den Los Angeles Lakers gewann James das Spitzenspiel der nordamerikanischen NBA mit 113:103. Dabei legte er 37 Punkte, acht Rebounds und sieben Assists auf. Antetokounmpo erzielte 32 Punkte und zwölf Rebounds. Während die Bucks bereits zuvor qualifiziert waren, lösen die Lakers zum ersten Mal seit der Saison 2012/2013 das Ticket für die Playoffs.

Zweikampf

NBA: Pleiten für Clubs von Kleber und Hartenstein

Die beiden deutschen Basketballer Maximilian Kleber und Isaiah Hartenstein haben mit ihren Teams in der NBA Niederlagen kassiert. Die Dallas Mavericks verloren trotz der 13 Punkte und 10 Rebounds von Kleber bei den Chicago Bulls 107:109.

Der zuletzt am Daumen verletzte Luka Doncic war zwar wieder mit von der Partie und erzielte 23 Punkte, verfehlte aber seinen letzten Dreier-Versuch und konnte die Niederlage nicht abwenden. Auf den zuletzt bärenstarken Kristaps Porzingis, der mit Knieproblemen fehlte, mussten die Texaner in Chicago ...

Dennis Schröder

NBA: Schröders Thunder mit fünftem Sieg in Serie

Dennis Schröder und die Oklahoma City Thunder haben in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ihr fünftes Spiel in Serie gewonnen. Die Thunder lagen gegen die Sacramento Kings lange Zeit im Rückstand und setzten sich trotzdem noch mit 112:108 (50:61) durch.

Der deutsche Nationalspieler hatte nicht seinen besten Tag und verwandelte nur vier seiner zwölf Würfe aus dem Feld. Am Ende standen 13 Punkte, fünf Rebounds und sieben Assists, aber auch drei Ballverluste für Schröder zu Buche.

John Beilein

Cavs-Coach Beilein in erster NBA-Saison zurückgetreten

John Beilein ist nach nicht einmal einer Saison als Head Coach der Cleveland Cavaliers zurückgetreten. Das bestätigte der Verein der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA.

Der 67-jährige Beilein war erst vor der Saison von der University of Michigan zu den Cavaliers gekommen, es war seine erste Station in der NBA. In seiner langen College-Zeit hatte Beilein unter anderen auch die Deutschen Johannes Herber (West Virginia) und Moritz Wagner (Michigan) trainiert.

Luka Doncic

NBA: Mavs-Sieg bei Doncic-Comeback - Washingtons Bonga stark

Rückkehrer Luka Doncic hat die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA zu einem überzeugenden Sieg vor dem All-Star-Wochenende geführt. Die Mavericks gewannen gegen die Sacramento Kings mit 130:111 (63:52).

Doncic, der in seiner zweiten Saison beim All-Star-Spiel debütieren wird, führte das Team nach sieben Spielen Pause wegen einer Knöchelverletzung mit 33 Punkten, zwölf Rebounds und acht Assists an. Unterstützt wurde der Slowene vor allem vom formstarken Letten Kristaps Porzingis, der 27 Punkte, 13 ...

Dennis Schröder

Medien: Knicks wollen Dennis Schröder nach New York holen

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder von den Oklahoma City Thunder steht offenbar vor einem Wechsel in der nordamerikanischen Profiliga NBA.

Nach Informationen der „New York Daily News“ stehen die in der Tabelle der Eastern Conference abgeschlagenen New York Knicks beim deutschen Spielmacher „hoch im Kurs“. Offenbar soll der Point Guard noch bis zum Ende der NBA-Wechselfrist am 6. Februar an den Big Apple wechseln.

Schröder spielt seit 2018 in Oklahoma und kommt in dieser Saison auf durchschnittlich 19,1 Punkte pro ...