Suchergebnis

Lamar Jackson

Jungstar Jackson führt Baltimore zum Sieg im Topspiel

Die Baltimore Ravens um Quarterback-Jungstar Lamar Jackson haben im Spitzenspiel des 13. Spieltags in der amerikanischen Football-Liga NFL einen Sieg gefeiert.

Die Ravens besiegten vor heimischer Kulisse die San Francisco 49ers knapp mit 20:17 (17:14). Ravens-Kicker Justin Tucker sorgte bei auslaufender Spielzeit mit einem Field Goal aus 49 Yards für die Entscheidung zugunsten der Gastgeber.

Der 22 Jahre alte Jackson führte sein Team mit 105 Pass-Yards, 101 Lauf-Yards und zwei Touchdowns (Pass/Lauf) zum Heimerfolg.

Baltimore

Baltimore mit fünftem Sieg in Folge - Mahomes mit Comeback

Die Baltimore Ravens um Quarterback-Jungstar Lamar Jackson haben in der amerikanischen Football-Liga NFL den fünften Sieg in Folge geholt. Die Ravens gewannen auswärts bei den Cincinnati Bengals 49:13 (28:10).

Der 22 Jahre alte Jackson warf für 223 Yards und verbuchte vier Touchdowns (drei per Pass, einen per Lauf). Mit sieben Siegen aus neun Spielen liegt Baltimore weiter an der Spitze der AFC North. Divisions-Rivale Cincinnati bleibt nach der neunten Pleite in Serie das einzige sieglose Team in der gesamten NFL.

Dak Prescott

Prescott und Elliott führen Dallas zum Sieg gegen New York

Die Dallas Cowboys um das Star-Duo Dak Prescott und Ezekiel Elliott haben in der amerikanischen Football-Liga NFL den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Die Texaner gewannen gegen Divisions-Rivale New York Giants 37:18 (13:12).

Der 26 Jahre alte Quarterback Prescott erzielte drei Touchdown-Pässe und verbuchte 257 Pass-Yards. Er warf jedoch auch eine Interception. Running Back Elliott steuerte starke 139 Lauf-Yards zum Auswärtssieg seines Teams bei.

Tom Brady

Brady gewinnt mit New England gegen New York

Quarterback-Superstar Tom Brady und die New England Patriots haben in der amerikanischen Football-Liga NFL den sechsten Sieg im sechsten Spiel gefeiert. Der Super-Bowl-Champion besiegte die New York Giants 35:14 (21:14).

Der 42 Jahre alte Brady warf für 331 Yards und verbuchte eine Interception beim Heimerfolg seines Teams. Zusätzlich rannte der Spielmacher für sechs Yards und zwei Touchdowns. Bei den New Yorkern kam Quarterback Daniel Jones auf 161 Pass-Yards, einen Touchdown und drei Interceptions.

Football-Profi

Johnson gibt NFL-Debüt bei Patriots-Sieg ohne Brown

Der Stuttgarter Football-Profi Jakob Johnson hat bei seinem NFL-Debüt mit den New England Patriots gegen die New York Yets gewonnen.

Quarterback-Veteran Tom Brady führte den Titelverteidiger mit zwei Touchdown-Pässen zu einem ungefährdeten 30:14 (20:0) und dem dritten Sieg im dritten Spiel. Der 24 Jahre alte Johnson, der an der University of Tennessee und bei den Stuttgart Scorpions ausgebildet worden ist, kam zunächst in den Special Teams zum Einsatz und durfte in der letzten Minute auf seiner klassischen Position als Fullback aufs ...

NFL-Superstar

NFL: Brady führt New England mit drei Touchdowns zum Sieg

Quarterback-Altmeister Tom Brady und die New England Patriots haben zum Saisonauftakt in der amerikanischen Football-Liga NFL einen ungefährdeten Heimsieg gefeiert. Der Super-Bowl-Champion gewann gegen die Pittsburgh Steelers klar 33:3 (20:0).

Der 42-jährige Brady warf für 341 Yards und drei Touchdowns im Spiel. Steelers Quarterback Ben Roethlisberger blieb ohne Touchdown und verbuchte eine Interception.

Super-Bowl-Finalist Los Angeles Rams konnte sich am ersten Spieltag knapp mit 30:27 (13:3) bei den Carolina Panthers ...

Ezekiel Elliott

Rekordvertrag: „Zeke“ Elliott verlängert bei Dallas Cowboys

Running-Back-Star Ezekiel „Zeke“ Elliott und die Dallas Cowboys aus der amerikanischen Football-Liga NFL haben sich kurz vor dem Start der neuen Saison auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Dies gaben die Texaner am Mittwoch offiziell bekannt.

Der 24-Jährige, der sich aufgrund der Vertragsverhandlungen nicht mit dem Team auf die neue Saison vorbereitet hatte, unterschrieb einen mit 90 Millionen Dollar dotierten Sechsjahresvertrag, der ihn bis 2026 in Dallas halten wird.

Rekord

Baseball-Star Kepler bricht 68 Jahre alten Rekord

Der deutsche Baseball-Profi Max Kepler sorgt in der nordamerikanischen Eliteliga MLB weiter für Furore.

Der 26-Jährige erzielte beim 4:3-Sieg seiner Minnesota Twins bei den Texas Rangers seinen 33. Homerun der Saison und stellte damit einen neuen Rekord für in Europa geborene Spieler auf. Die bisherige Saison-Bestmarke hatte der Schotte Bobby Thomson im Jahr 1951 mit 32 Homeruns für die New York Giants gehalten.

Kepler ist in seinem fünften Jahr in der MLB und spielt mit Abstand seine beste Saison.

Lance Stroll

Daddys Fördermittel: „Ganz normaler Junge“ Stroll

Auf der Anfahrt zum Circuit Gilles Villeneuve in Montréal ist Lance Stroll allgegenwärtig. Eine Tribüne ist nach dem kanadischen Formel-1-Piloten und Milliardärssohn benannt.

„Das ist eines der besten Wochenenden im Kalender und ganz bestimmt der Höhepunkt meiner Saison“, sagte der 20 Jahre alte Racing-Point-Fahrer vor seinem Heimspiel.

Der Youngster ist in Montréal geboren, das siebte Saisonrennen ist da naturgemäß etwas ganz Besonderes für ihn.

Nick Foles

Hochkarätige Millionen-Transfers in der NFL

Wenige Wochen nach dem Ende der Saison in der National Football League (NFL) sorgen einige hochkarätige Transfers für Gesprächsstoff.

So wechselt Quarterback Nick Foles zur kommenden Spielzeit von den Philadelphia Eagles, die er 2018 zum Super-Bowl-Sieg führte, zu den Jacksonville Jaguars und kassiert nach Informationen der Nachrichtenagentur AP dafür 88 Millionen Dollar in vier Jahren. Mit Prämien kann er sogar auf 102 Millionen Dollar kommen.