Suchergebnis

 Astrid und Wolfgang Rietschel in Eisenharz warten dringend auf einen Impftermin.

Ehepaar aus Eisenharz wartet vergebens auf einen Impftermin in Ravensburg

Seit dem 22. Januar ist das Kreisimpfzentrum in der Ravensburger Oberschwabenhalle in Betrieb. Um sich rechtzeitig einen Termin zu sichern, hat der 82-jährige Wolfgang Rietschel schon zwischen Weihnachten und Neujahr und von da in im wöchentlichen Rhythmus die Telefonnummer 116117 gewählt.

Doch außer einer jeweiligen Vormerkung und dem Hinweis auf die Impfzentren in Tübingen und Ulm ist nichts geschehen.

In die Gegend verliebt Wolfgang Rietschel und seine um zwei Jahre ältere Frau Astrid stammen aus Berlin.

Vertragsverlängerung

Kurzzeit-Vertrag: Hamilton weiter im Mercedes

Um noch mehr Geld ging es Lewis Hamilton angeblich nicht, auch nicht um „Nonsens“ wie die Mitsprache beim Teamkollegen. Und doch hat der Formel-1-Weltmeister seinen Vertrag bei Mercedes erstmal nur für die neue Saison verlängert.

48 Tage vor dem Auftaktrennen in Bahrain und dem Start in seine achte Titel-Mission sorgten Hamilton und die Silberpfeile am Montag nach monatelanger Hängepartie mit der Verkündung für Klarheit. Unterschrieben wurde der Vertrag für 2021 allerdings schon vergangene Woche, wie Teamchef Toto Wolff bei einer ...

Der Dezember 2021 im Kalender: Weihnachten als klassisches Arbeitgeber-Fest mit den beiden Feiertagen am Samstag und Sonntag.

Ausfallende Feiertage nachholen? Arbeitgeber macht der Vorschlag fassungslos

Die baden-württembergischen Arbeitgeberverbände lehnen den Vorschlag mehrerer Politiker ab, die Feiertage nachzuholen, die auf ein Wochenende fallen.

„Ein solcher Vorstoß ausgerechnet in dieser Zeit zeugt von einer ungeheuerlichen Instinktlosigkeit und einer erschreckenden Unkenntnis ökonomischer Zusammenhänge“, sagt Peer-Michael Dick, Hauptgeschäftsführer der baden-württembergischen Arbeitgeberverbände der „Schwäbischen Zeitung“.

Das würde den Unternehmen entweder gut 1,5 Prozent Umsatz kosten oder ihre Personalkosten ...

Verband fordert Corona-Impfungen für Bestatter

Das erschütternde Drama mit den Corona-Toten: Eine Trauer ohne Abschied

Särge stapeln sich in schnell aufgebauten Kühlzelten, sie sind nachlässig mit Folie umwickelt. Handgeschriebene Schilder warnen vor Covid-19. Auf anderen Särgen ist der mit einem Edding gekritzelte Hinweis „Achtung: Corona-Patient!“ zu lesen.

Die Bilder aus dem Corona-Hotspot Meißen in Sachsen, wo vor ein paar Tagen die Krematorien mit der Einäscherung der Verstorbenen nicht mehr hinterherkamen, sorgten bundesweit für Entsetzen. „Das wird es bei uns nicht geben, egal, wie sich die Pandemie entwickelt“, sagt Armin Zepf.

Die Gedenkstätte erinnert an die selige Beatrix von Amtenhausen.

Gedenkkreuz für selige Beatrix

Der Neujahrstag erinnert immer noch Gläubige an die von der Kirche in den Stand der Seligen aufgenommenen Klosterfrau Beatrix von Amtenhausen.

Nach den Überlieferungen starb die Chorfrau des ehemaligen Benediktinerinnenklosters am 1. Januar 1111. Obgleich seitdem 910 Jahre vergangen sind, ist das Gedächtnis an die Klosterfrau bis heute erhalten geblieben. So trägt die Sozialstation für den westlichen Teil des Landkreises Tuttlingen ihren Namen.

Sternenhimmel

Sonne, Mond und Sterne im Februar 2021

Nach wie vor beeindruckt der abendliche Winterhimmel mit seinen zahlreichen hellen Sternen. Blickt man gegen 20 Uhr zum Südhimmel, ist das prominenteste Wintersternbild, der Himmelsjäger Orion, zu erkennen.

Etwas östlich folgt Sirius, hellster Fixstern am irdischen Firmament. Er funkelt in einem auffälligen, bläulich-weißen Licht.

Mit Hilfe von Sirius haben schon die alten Ägypter vor mehr als 4000 Jahren die Länge eines Sonnenjahres bestimmt.

Der Virologe Professor Dr. Hartmut Hengel

Experte: Daten zu sinkenden Infektionszahlen unsicher

Die Daten zu sinkenden Corona-Infektionszahlen in Baden-Württemberg sind nach Experteneinschätzung mit Vorsicht zu genießen. „Die Zahlen sind weiterhin mit Unsicherheiten belastet“, erklärte Prof. Hartmut Hengel, Ärztlicher Direktor am Institut für Virologie der Uniklinik Freiburg, am Dienstag. Die Dunkelziffer liege mutmaßlich höher. Seit mehreren Tagen meldet das Landesgesundheitsamt immer weiter sinkende Zahlen in Bezug auf die Neuinfektionen.

Hintergrund für die Unsicherheiten mit diesen Daten sei die zunehmende Verwendung von ...

FFP2-Masken wie diese sind in Bayern bereits Pflicht in ÖPNV und Geschäften. Das gilt jetzt auch bald deutschlandweit.

FFP2 und Homeoffice: Bund und Länder entscheiden erneut über Lockdown-Verschärfungen

Die Menschen in Deutschland müssen sich auf eine Fortsetzung des Lockdowns bis in den Februar hinein einstellen. Auch verschärfte Corona-Regeln sind möglich, wenn Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder an diesem Dienstag erneut über das weitere Vorgehen beraten. Hier lesen Sie, auf welche Änderungen Sie sich jetzt einstellen müssen. 

In einer Experten-Anhörung vor den Beratungen plädierten laut Medienberichten am Montagabend mehrere Wissenschaftler für härtere Lockdown-Maßnahmen.

Deutsche Wirtschaft

Corona-Newsblog: IWF senkt Wachstumsprognose für Deutschland abermals

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 35.550 (277.099 Gesamt - ca. 235.226 Genesene - 6.323 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 6.323 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 104,8 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 288.400 (2.052.

MS Amadea - «Traumschiff»

Das „Traumschiff“ bleibt vorerst im Hafen

Die als „Traumschiff“ bekannte MS Amadea wird wegen Corona vorerst nun doch nicht auf große Reise gehen - das ZDF plant an Bord aber weiterhin Dreharbeiten für die beliebte Urlaubsserie.

Der Veranstalter Phoenix Reisen berichtete am Montag auf seiner Webseite, die große Mittelmeer-Reise von Anfang März bis Anfang Mai sei abgesagt. Zuvor hatte die „Bild-Zeitung“ (Montag) berichtet.

Welche Auswirkungen hat das für die Serie? „Wie geplant werden nach aktuellem Stand ab Ende Januar, Anfang Februar zwei neue Folgen für "Das ...