Suchergebnis

Gesundheitsminister zu Coronavirus

Newsblog zum Corona-Virus: Vier weitere Fälle in Baden-Württemberg

Nach neuen Corona-Fällen in Deutschland beobachten wir auch am Donnerstag die Entwicklungen und richten dabei den Blick speziell auf die Region.

In unserem Newsblog halten wir Sie den Tag über auf dem Laufenden.

Das Wichtigste im Überblick:

Aktuell gibt es acht Corona-infizierte Personen in Baden-Württemberg Bundesgesundheitsminister Spahn: "Nehmen Lage sehr ernst" Bundesregierung führt Krisenstab ein In eigener Sache: Warum wir in dieser Form über das Coronavirus berichten  Damit schließen wir für heute ...

Désirée Nosbusch

Désirée Nosbusch hat Ausländerfeindlichkeit erlebt

Désirée Nosbusch (55) hat als Kind in Luxemburg nach eigenen Worten Ausländerfeindlichkeit erlebt. „Ich habe mir Sprüche anhören müssen wie "Das, was ihr zu Hause fresst, geben wir unseren Schweinen"“, sagte die Tochter einer Italienerin der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) vom Samstag.

„Polenta war gemeint“, sagte Nosbusch, die zurzeit in der zweiten Staffel der ZDF-Serie „Bad Banks“ zu sehen ist. Sie sei aber stolz auf ihre Herkunft gewesen, sagte sie weiter.

Désirée Nosbusch

Désirée Nosbusch hat Ausländerfeindlichkeit erlebt

Désirée Nosbusch (55) hat als Kind in Luxemburg nach eigenen Worten Ausländerfeindlichkeit erlebt. „Ich habe mir Sprüche anhören müssen wie "Das, was ihr zu Hause fresst, geben wir unseren Schweinen"“, sagte die Tochter einer Italienerin der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) vom Samstag.

„Polenta war gemeint“, sagte Nosbusch, die zurzeit in der zweiten Staffel der ZDF-Serie „Bad Banks“ zu sehen ist. Sie sei aber stolz auf ihre Herkunft gewesen, sagte sie weiter.

Fleisch in einer Theke

Steuer auf Fleisch, Milch, Eier? Tierische Lebensmittel sollen teurer werden

Durch eine zusätzliche Steuer könnten Fleisch und andere tierische Produkte künftig teurer werden. Entsprechende Ideen hat nun auch ein Beratungsgremium von Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) formuliert. Demnach stiege der Preis für ein Kilogramm Fleisch beispielsweise um 40 Cent.

Landwirte beklagen Dumpingpreise Ob die Regierung den Vorschlag übernimmt, ist derzeit unklar. Das sogenannte Kompetenznetzwerk für Nutztierhaltung, das Klöckner 2019 einberufen hat, tritt an diesem Freitag zusammen, um Ratschläge an das ...

Bericht: Regierungsberater für Zusatzsteuer auf Fleisch

Im Interesse einer bessere Tierhaltung diskutieren Regierungsberater einem Zeitungsbericht zufolge über einen Steueraufschlag für Fleischprodukte. Wie die „Neue Osnabrücker Zeitung“ berichtete, steht dieser Vorschlag in einem Entwurf für Empfehlungen, die das sogenannte Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung derzeit im Auftrag der Bundesregierung erarbeite. Demnach könnte der Preisaufschlag für Fleischprodukte bei 40 Cent pro Kilogramm liegen. Auch andere tierische Produkte wie Milch, Käse oder Butter sollten nach diesem Vorschlag zusätzlich ...

Parteienforscher Patzelt

Parteienforscher: CDU zahlt Preis für ihre Politik

Die Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum neuen Thüringer Ministerpräsidenten mit Stimmen von CDU und AfD ist nach Ansicht des Parteienforschers Werner Patzelt ein Beleg für eine gescheiterte Strategie im Umgang mit der Partei.

„Die CDU zahlt jetzt den Preis für ihre Politik, den rechten Rand freigegeben zu haben“, sagte der Dresdner Politikprofessor der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ). „Die Strategie, um fast jeden Preis Anti-AfD-Regierungen zu bilden, um die AfD von jeglichem Einfluss auszuschließen, ist an ihre Grenzen ...

Academy Museum

Academy Museum: Hollywoods Millionen-Projekt

Es glänzt schon von Weitem: der große Zylinder an der denkmalgeschützten Fassade eines früheren Luxus-Kaufhauses, Baujahr 1939, ist mit 350.000 Blattgold-Mosaikstücken verziert.

„Das Gold passt genau zu den Oscars“, begeistert sich Jessica Niebel. Die gebürtige Heidelbergerin gehört zum Kuratoren-Team des neuen Academy Museum of Motion Pictures. Ein Drittel der Mosaikplättchen mussten erneuert werden, sie wurden beim Originalhersteller in Venedig beschafft.

 Der Zauberer von Oz besucht die Markdorfer Narren.

Neues Ballkonzept findet großen Anklang

Die zweite Auflage des modernisierten Fasnetballs der Historischen Narrenzunft Markdorf hat die Spaßprobe bestanden, und damit das neue Ballkonzept mit „FuN – Firlefanz und Narrentanz“ eindrücklich bestätigt. Die Stadthalle war voll besetzt, das Programm war abwechslungsreich und sehenswert, die Besucher hatten viel Spaß und waren begeistert.

Mit dem Einmarsch der verschiedenen Gruppen der Narrenzunft Markdorf und dem Markdorfer Schunkelwalzer, startete auch die gute Stimmung bei den Ballbesuchern.

 Symbolfoto.

51 Holz Vorsprung bringen den Ailinger Oberliga-Keglerinnen den Sieg

Die Bilanz der Ailinger Sportkegler könnte unterschiedlicher nicht sein. Während die Frauen in der Oberliga dank 51 Holz Vorsprung einen Heimerfolg gegen den SKC Berg feiern konnte, mussten die Männer aufgrund der weniger gefallenen Kegel eine Niederlage gegen Bad Wurzach hinnehmen.

Oberliga SW, Frauen: TSG Ailingen - SKC Berg 5:3 (3200:3149). - Nach einer deutlichen Leistungssteigerung erkämpften die Frauen ihre Punkte. Kerstin Frank begann mit 496:497 und musste sich Marie-Luise Sachs mit 1,2:2,5 geschlagen geben.

Millionen mit Nebenjobs - Neuer Rekord in Deutschland

Schwindende Tarifverträge, finanzielle Schwierigkeiten und besondere Konsumwünsche: Die Zahl der Menschen mit Nebenjob in Deutschland ist auf einen neuen Rekord gestiegen. Ende Juni 2019 waren rund 3,54 Millionen Mehrfachbeschäftigte registriert, wie aus einer Antwort der Bundesagentur für Arbeit auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervorgeht. Mit fast drei Millionen Menschen haben die meisten davon neben einem regulären Job noch einen Minijob.