Suchergebnis

George Clooney

Zwillinge und zig Projekte: George Clooney wird 60

Mit fast 60 Jahren setzt George Clooney noch einmal sein berühmtes Arztlächeln auf. Zwei Wochen vor seinem runden Geburtstag (6. Mai) schwelgte der Hollywood-Star mit Ex-Kollegen wie Noah Wyle und Julianna Margulies in alten Erinnerungen an die Hit-Serie «Emergency Room - Die Notaufnahme».

Als sexy Kinderarzt Dr. Doug Ross in einem fiktiven Chicagoer Krankenhaus war der Oscar-Preisträger in den 90er Jahren in Hollywood durchgestartet.

«Mann, wie schön euch zu sehen», begeisterte sich Clooney Ende April in dem virtuellen ...

Sadcom und Co: Der Boom neuer Format-Namen

Tragikomödie hieße es bei einem Film. Weil es aber eine Serie ist, gibt es nun ein anderes kreatives Wort, wie das sechsteilige Werk «MaPa» von Alex Lindh am besten zu bezeichnen sei.

Die Miniserie startete vor einem Jahr beim Streamingangebot Joyn+ und ist jetzt noch bis 16. Mai beim öffentlich-rechtlichen Koproduzenten RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) in der ARD-Mediathek zu sehen.

Die Serie beschreibt sich selbst als «Sadcom», also sad (traurige) comedy - in Anlehnung an das Genre «Sitcom», das ein Kofferwort aus ...

Herzogin Meghan

Herzogin Meghan hat ein Kinderbuch geschrieben

Herzogin Meghan (39) hat ein Kinderbuch über die Beziehungen zwischen Vätern und Söhnen geschrieben.

«The Bench» (Die Bank) erzähle vom engen Band zwischen Vater und Sohn - gesehen durch die Augen einer Mutter, teilte der Verlag Penguin Random House in New York mit.

Meghan sei von ihrem Ehemann, Prinz Harry (36), und Söhnchen Archie, der an diesem Donnerstag zwei Jahre alt wird, zu der Geschichte inspiriert worden. Die Geschichte erinnere an die vielen Wege, wie Liebe Gestalt annehmen und sich in einer modernen Familie ...

Herzogin Meghan

Herzogin Meghan hat ein Kinderbuch geschrieben

Herzogin Meghan (39) hat ein Kinderbuch über die Beziehungen zwischen Vätern und Söhnen geschrieben.

«The Bench» (Die Bank) erzähle vom engen Band zwischen Vater und Sohn - gesehen durch die Augen einer Mutter, teilte der Verlag Penguin Random House in New York mit.

Meghan sei von ihrem Ehemann, Prinz Harry (36), und Söhnchen Archie, der an diesem Donnerstag zwei Jahre alt wird, zu der Geschichte inspiriert worden. Die Geschichte erinnere an die vielen Wege, wie Liebe Gestalt annehmen und sich in einer modernen Familie ...

Olympia Dukakis

Oscar-Gewinnerin Olympia Dukakis gestorben

Die Oscar-Preisträgerin Olympia Dukakis («Mondsüchtig») ist am Samstag im Alter von 89 Jahren in New York gestorben. Das berichteten übereinstimmend US-Medien.

Der Bruder der Schauspielerin, Apollo Dukakis, schrieb bei Facebook: «Nach vielen Monaten schwindender Gesundheit ist sie endlich in Frieden und vereint mit ihrem (2018 gestorbenen Mann) Louis (Zorich). Eine Todesursache wurde nicht genannt. Dukakis hinterlässt drei Kinder.

Dukakis, deren Markenzeichen die raue Stimme war, wirkte in Dutzenden Filmen und Serien mit, ...

Direkt aus Ulm, in eure Küche! - Drei Ulmer starten eigene Kochshow

Direkt aus Ulm, in eure Küche! - Drei Ulmer starten eigene Kochshow

Netflix durchgeschaut, jeden Wanderweg in der Region abgelaufen und jeden Lieferservice ausprobiert – So geht es momentan wohl vielen. Die Corona-Langeweile haben drei Ulmer genutzt um kreativ zu werden und eine eigene Show auf Youtube gestartet. "Show Don't Tell" nennt sich der und hat ein ganz bestimmes Motto: Direkt aus Ulm, in eure Küche! Und da gehört der Ulmer Wochenmarkt natürlich dazu. Markus hat sich mit Luca Rinaldi, Felix Krause und Hannes Fezer getroffen und auch gleich mal in der neuen Folge der aufgehenden Youtube-Sternchen ...

Apple

EU-Kommission: Apple betreibt unfairen Wettbewerb

Die EU-Kommission wirft Apple unfairen Wettbewerb in seinem App Store auf iPhone und iPad vor. Apple benachteilige andere Anbieter von Musikstreaming-Apps, erklärte Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager heute nach einer Beschwerde des Marktführers Spotify.

Die Brüsseler Behörde sieht unter anderem ein Problem in der Regel, dass die Verkäufe von Abos in den Apps über Apples Bezahlplattform abgewickelt werden müssen. Dabei behält der Konzern 30 oder 15 Prozent der Einnahmen ein.

Apple

EU-Kommission: Apple betreibt unfairen Wettbewerb

Die EU-Kommission wirft Apple unfairen Wettbewerb in seinem App Store auf iPhone und iPad vor. Apple benachteilige andere Anbieter von Musikstreaming-Apps, erklärte Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager heute nach einer Beschwerde des Marktführers Spotify.

Die Brüsseler Behörde geht unter anderem dagegen vor, dass die Verkäufe von Abos in den Apps über Apples Bezahlplattform abgewickelt werden müssen. Dabei behält der Konzern 30 oder 15 Prozent der Einnahmen ein.

Apple

EU-Kommission: Apple betreibt unfairen Wettbewerb

Die EU-Kommission wirft Apple unfairen Wettbewerb in seinem App Store auf iPhone und iPad vor. Apple benachteilige andere Anbieter von Musikstreaming-Apps, erklärte Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager heute nach einer Beschwerde des Marktführers Spotify.

Die Brüsseler Behörde geht unter anderem dagegen vor, dass die Verkäufe von Abos in den Apps über Apples Bezahlplattform abgewickelt werden müssen. Dabei behält der Konzern 30 oder 15 Prozent der Einnahmen ein.

Streaming zum Mitreden - Seaspiracy bei Netflix

„Seaspiracy“: Wenn das Fischfilet im Halse stecken bleibt

Am Ende hat man wirklich erst einmal keine Lust mehr, je wieder Fisch oder Meeresfrüchte zu essen. Genau diese Reaktion will die Netflix-Dokumentation «Seaspiracy» auch hervorrufen.

«Mir ist klar geworden: Das Beste, was ich tun kann, um die Ozeane und die Meereslebewesen, die ich liebe, zu schützen, ist, sie einfach nicht mehr zu essen», sagt der britische Dokumentarfilmer und Protagonist Ali Tabrizi zum Abschluss.

Der Film, den Tabrizi gemeinsam mit seiner Frau Lucy und Kip Andersen («Cowspiracy») gemacht hat, wird als ...