Suchergebnis

„Werbe-Video“ für Nestlé? Agrarministerin Klöckner erntet Shitstorm

Wegen eines gemeinsamen Videos mit einem führenden Nestlé-Manager ergießt sich über Bundesagrarministerin Julia Klöckner (CDU) im Internet eine Welle der Kritik. Beim Kurznachrichtendienst Twitter beklagten zahlreiche User, Klöckner lasse sich von dem umstrittenen Lebensmittelkonzern für PR-Zwecke ausnutzen.

Unter den Kritikern sind auch prominente Politiker: Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt warf der Ministerin am Mittwoch vor, sie habe ein „Werbevideo“ für Nestlé gedreht, der SPD-Bundestagabgeordnete Karl Lauterbach ...

Halb aufgegessene Fertiglasagne: Viele ärmere Menschen meinen, dass um das Thema Ernährung zu viel Wirbel gemacht wird.

Nur satt oder auch gesund: Warum Reichere mehr Wert auf gesunde Ernährung legen

Die Ernährung in Deutschland hat sich in den vergangenen zehn Jahren stark verändert. Und das liegt auch an der sozialen Schere, die weiter auseinander gegangen ist. Zum anderen spielen beim Essen zunehmend individuelle Bedürfnisse eine Rolle. Das ist das Ergebnis einer Studie des Institutes für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Nahrungsmittelkonzerns Nestlé.

„Die zunehmende Differenzierung zwischen den sozialen Schichten ist auch bei der Ernährung zu beobachten“, sagte Professorin Renate Köcher, die Geschäftsführerin des ...

Studie: Deutsche essen unterschiedlicher

Die Essgewohnheiten der Deutschen werden einer Studie zufolge diverser - und Wunsch und Wirklichkeit klaffen oftmals auseinander. So haben zwar für die allermeisten Menschen gemeinsame Mahlzeiten in der Familie eine hohe Bedeutung, doch gerade unter der Woche wird immer seltener zusammen gespeist. Das geht aus einer vom Lebensmittelkonzern Nestlé Deutschland in Auftrag gegebenen Umfrage hervor. Unter der Woche isst demnach nur noch jeder Zweite der Befragten sein Mittagessen in Gesellschaft, 39 Prozent frühstückten noch gemeinsam.

Pfannengericht

Deutsche essen unterschiedlicher und seltener gemeinsam

Die Essgewohnheiten der Deutschen werden einer Studie zufolge diverser - und Wunsch und Wirklichkeit klaffen oftmals auseinander.

So haben zwar für die allermeisten Menschen gemeinsame Mahlzeiten in der Familie eine hohe Bedeutung, doch gerade unter der Woche wird immer seltener zusammen gespeist, wie aus einer vom Lebensmittelkonzern Nestlé Deutschland in Auftrag gegebenen Umfrage hervorgeht.

„Ernährung wird immer mehr an die individuellen Bedürfnisse und Lebenssituationen angepasst“, sagte Renate Köcher, ...

 Peter Harf, Chef der JAB Holding, die der Familie Reimann gehört, und Vertrauter des Clans: „Da gibt es nichts zu beschönigen.“

Unternehmer-Dynastie: Reimann-Erben stellen sich NS-Vergangenheit

Die Unternehmer-Dynastie Reimann gilt als eine der reichsten Familien Deutschlands – die mit zahlreichen Firmenbeteiligungen hinter weltbekannten Marken steht. Fast 80 Jahre nach Beginn des Zweiten Weltkriegs stellt sich die Reimann-Familie mit ihrer global agierenden JAB Holding nun ihrer Nazi-Vergangenheit.

Nach Recherchen der „Bild am Sonntag“ (BamS) soll es in den Werken und der Privatvilla der Firmen-Patriarchen Albert Reimann sen.

Heinz Ketchup

Streit um Preise: Kraft Heinz stoppt Belieferung von Edeka

Bei Deutschlands größtem Lebensmittelhändler Edeka werden die Verbraucher wohl schon bald vergeblich nach Ketchup und Grillsoßen der Marken Kraft und Heinz suchen.

Der US-Konzern Kraft Heinz hat die Belieferung des Handelsriesen mit seinen Produkten eingestellt, wie der Kaufmännische Direktor, Michael Lessmann, der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Zuvor hatte die „Lebensmittel Zeitung“ darüber berichtet.

Auslöser für den Schritt sei ein Streit um die künftigen Lieferpreise gewesen.

Horst Jostock

Molkereikonzern Deutsches Milchkontor will Alete übernehmen

Die Traditionsmarke Alete könnte bald den Eigentümer wechseln. Der Molkereikonzern Deutsches Milchkontor (DMK) strebt die Übernahme der Marken „Alete“ und „Milasan“ sowie des Vetriebs des Babynahrungsherstellers an. Ein entsprechender Bericht des „Manager Magazins“ wurde der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch in Unternehmenskreisen bestätigt.

Demnach befindet sich der ehemalige Henkel-Manager Horst Jostock, der seit dem 1. Januar 2019 Alleingesellschafter der Alete GmbH ist, in Gesprächen mit der DMK.

Microsoft

US-Konzerne dominieren die Weltbörsen stärker denn je

US-Konzerne haben ihren Vorsprung an den internationalen Börsen trotz der Kursturbulenzen in diesem Jahr weiter ausgebaut. Deutschlands Börsenschwergewichte rutschten dagegen im weltweiten Ranking der wertvollsten Unternehmen insgesamt ab.

Lediglich zwei deutsche Konzerne finden sich demnach noch unter den Top 100. Im Jahr zuvor waren es noch sechs Firmen, wie aus einer Studie des Beratungs- und Prüfungsunternehmens EY hervorgeht.

Die teuersten Unternehmen der Welt sind den Angaben zufolge trotz teilweise deutlicher ...

Kaufland

Kein Weihnachtsfriede im Lebensmittelhandel

Von Weihnachtsfriede keine Spur: Im deutschen Lebensmittelhandel eskalieren die Konflikte zwischen den großen Ketten und Markenherstellern wie Nestlé oder Unilever. Verbraucher werden deshalb vielleicht schon bald öfter vergeblich beim Einkauf nach bestimmten Produkten suchen.

Für großes Aufsehen sorgte dabei am Freitag die Handelskette Kaufland. „Zum 31. Dezember beendet Kaufland die Jahrzehnte langen Geschäftsbeziehungen zu Unilever in Deutschland“, teilte sie mit.

Nestle Caro-Kaffee-Werk

Nestlé streicht 380 Stellen in Deutschland

Der Schweizer Lebensmittelkonzern Nestlé streicht Hunderte Stellen in Deutschland. Nach monatelangen Verhandlungen mit Gewerkschaften und Betriebsräten habe man die Bedingungen für den Abbau von 380 Jobs beschlossen.

Dies teilte Nestlé Deutschland in Frankfurt mit. Das traditionsreiche Caro-Werk in Ludwigsburg bei Stuttgart und ein Lebensmittel-Labor werden geschlossen, zwei weitere Werke umstrukturiert.

Allein in Ludwigsburg sind rund 100 Mitarbeiter von dem Stellenabbau betroffen.