Suchergebnis

 Axel Enslin ist neuer Stadtrat für die CDU in Tuttlingen. Die konstituierende Sitzung ist am 1. Juli.

Ein junger Handwerker zieht in den Stadtrat ein

Zehn neue Gemeinderäte wurden bei der Kommunalwahl am 26. Mai in den Tuttlinger Stadtrat gewählt. Unsere Zeitung stellt die Neuen in einer Serie vor. Axel Enslin aus Nendingen, der für die CDU angetreten ist, macht den Anfang.

Mit seinen 31 Jahren gehört der Elektromeister mit eigenem Betrieb zu den jüngsten Stadträten in Tuttlingen. Er kandidierte für den Wohnbezirk Nendingen. Diesmal reichten ihm durch die Unechte Teilortswahl, die den Ortsteilen eine gewisse Anzahl an Sitzen garantiert, rund 200 Stimmen weniger für den Einzug in ...

 Der ASV Nendingen freut sich über den großen Zuspruch seiner Jugendarbeit. Der Verein betreut rund 50 Jugendliche.

ASV Nendingen freut sich über Boom bei der Jugend

Der ASV Nendingen befindet sich wieder auf einem guten Weg. Der Hauptverein, nicht die in der Deutschen Ringerliga startende ASV Nendingen Ringen GmbH, setzt wieder voll auf die eigene Jugend. Die in der Oberliga ringende Staffel peilt nach der letztjährigen Vizemeisterschaft erneut einen Spitzenplatz an.

Doch nach den Abgängen von Leon Gerstenberger (zum Bundesligisten RG Hausen-Zell) und Khamza Termabulatov (zurück zum StTV Singen) wird es nicht einfach, an diesen Erfolg anzuknüpfen.

KSV Schriesheim schließt sich nicht der DRL an

In der Deutschen Ringerliga (DRL) werden, zumindest vorerst, weiter nur fünf Mannschaften an den Start gehen. Der KSV Schriesheim wird sich der DRL nicht anschließen.

Die DRL hat auf ihrer Homepage verkündet: „Fix! Traditionsklub Schriesheim startet in der Deutschen Ringerliga.“ Doch dem ist nicht so, denn das Dementi aus Schriesheim ließ nicht lange auf sich warten. „Wieso auf der Homepage der DRL plötzlich der KSV als neues Mitglied begrüßt wird, ist uns nicht bekannt.

Kampfabstimmung für Ortsvorsteher-Amt

Wahl der Ortsvorsteher: In Eßlingen und Möhringen wird es turbulent

In allen drei Tuttliner Teilorten stehen im Laufe der Woche die Wahlen des Ortsvorstehers an. Dabei geht es nicht immer harmonisch zu. So steht im Möhringer Rat eine Kampfabstimmung bevor und in Eßlingen wird es voraussichtlich kein einstimmiges Ergebnis geben. Nur in Nendingen scheint die Sache klar.

Zwei Kandidaten in MöhringenNachdem der bisherige Ortsvorsteher Herwig Klingenstein (SPD) bei den Kommunalwahlen nicht mehr ausreichend Stimmen für einen Platz im Gremium erreichte, wird es in Möhringen einen Wechsel an der Spitze des ...

 Esfahan, Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Iran: Stefan Kille hat den Iran bereist.

Wie der gebürtige Buchheimer Stefan Kille die Sanktionen im Iran erlebt

Von Buchheim nach Teheran: Diesen Schritt hat Stefan Kille vor rund viereinhalb Jahren gewagt und die Aspian Invest AG, ein vor Ort tätiges Beratungsunternehmen für Unternehmen und Anleger, aufgebaut. Der 42-Jährige lebt zwischen zwei Kulturen – dem Iran, wo er täglich die auferlegten Sanktionen der USA, aber auch die Gastfreundschaft der Einheimischen erlebt, und Deutschland, seiner Heimat, wo er regelmäßig seine Eltern besucht.

Letztlich führte ihn sein Beruf als Börsenmakler ins Ausland, zunächst in die Schweiz, nun in den Iran.

Georgi Vangelov wechselt von Schifferstadt zum ASV

Der ASV Nendingen rüstet in der Deutschen Ringerliga (DRL) weiter auf. Nach Sharif Sharifov vermeldet der ASV mit Georgi Vangelov seinen zweiten Neuzugang. Der 25-jährige Bulgare tritt auf der Matte die Nachfolge von Ghenadie Tulbea in der 60-Kilogramm-Klasse an, der sich damit ganz auf sein Traineramt konzentrieren kann.

Georgi Vangelov gewann mit dem VfK Schifferstadt im Februar den Titel in der DRL. Bei den Pfälzern ging der Freistil-Spezialist in der vergangenen Saison in den Gewichtsklassen 60 und 63 Kilogramm an den Start.

 Vollen Einsatz zeigen die Fahrer beim Nendinger Bobby-Car-Rennen.

Skurril: Die schönsten Fotos der Schwäbischen Bobby Car Meisterschaft

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr haben sich die Verantwortlichen des VfL Nendingen für eine zweite Auflage der „Schwäbischen Bobby Car Meisterschaft“ entschlossen. Aufgrund einer Streckenerweiterung entpuppte sich das Bobby-Car-Rennen als noch schneller und spannender als im Vorjahr.

Die kleinen und großen Fahrer lieferten sich unter den Augen zahlreicher Zuschauer spannende Duelle auf dem Häldele.

Julius Mattes hat mit seinem Vater die Räder durch Skateboard-Rollen ersetzt.

Fahrer zeigen auf Bobby Cars vollen Einsatz

Beim zweiten Bobby-Car-Rennen am vergangenen Wochenende haben sich die kleinen und großen Fahrer unter den Augen zahlreicher Zuschauer spannende Duelle auf dem Häldele geliefert. Die Musikkapelle Nendingen hat dank des Gastspiels ihrer Südtiroler Freunde aus Prissian für das musikalische Rahmenprogramm im Festzelt gesorgt.

Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr entschlossen sich die Verantwortlichen des VfL Nendingen für die zweite Auflage der Veranstaltung, die sich aufgrund einer Streckenerweiterung als noch schneller ...

HSG Rietheim-Weilheim gegen HBW in Tuttlingen

Die HSG Rietheim-Weilheim serviert den Handballfans im Sommer einen sportlichen Leckerbissen. Der Landesligist bestreitet ein Benefizspiel gegen den Bundesliga-Aufsteiger HBW Balingen-Weilstetten. Gespielt wird am Sonntag, 21. Juli, um 15.30 Uhr in der Tuttlinger Mühlauhalle.

Neben dem Handball sind Spitzensportler vergangener Tage aus der Region ebenfalls in der Halle und stehen für einen Sporttalk zur Verfügung. Der gesamte Erlös aus diesem Spiel geht an die Kinderkrebsnachsorgeklinik in Tannheim.

 Samet Dülger (oben, gegen den Georgier Tariel Gaphrindashvili) wechselt vom ASV Nendingen in die Bundesliga zu Red Devils Heilb

ASV Nendingen verpflichtet Sharif Sharifov

Die Vereine der Deutschen Ringer-Liga (DRL) arbeiten mit Hochdruck an der Zusammenstellung der Kader für die neue Saison. Der ASV Nendingen vermeldet mit Sharif Sharifov den ersten Neuzugang. Der 30-jährige Aserbaidschaner ist amtierender Europameister und ersetzt Nicolai Ceban, der vom KSV Köllerbach abgeworben wurde.

„Sharifov hat bei uns unterschrieben“, freut sicht Markus Scheu vom ASV Nendingen. „Er ist ein absoluter Top-Ringer“, verspricht er den Fans sportliche Ringer-Qualität auf Weltniveau.