Suchergebnis

Joe Biden

Biden will mehr Tempo machen bei Corona-Impfungen

Angesichts einer dramatischen Ausbreitung des Coronavirus in den Vereinigten Staaten will der künftige US-Präsident Joe Biden das Tempo der Corona-Impfungen im Land deutlich beschleunigen.

Biden kündigte am Freitag in Wilmington im Bundesstaat Delaware ein Bündel an Aktionen an, mit dem er bestehende Probleme und Verzögerungen bei der Impfkampagne in den USA überwinden will. Unter anderem soll die US-Katastrophenschutzbehörde Fema beim Aufbau von Impfzentren helfen.

Joe Biden

Biden schlägt billionenschweres Corona-Konjunkturpaket vor

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie und die Wirtschaftskrise in den USA will der künftige Präsident Joe Biden ein neues billionenschweres Konjunkturpaket durchsetzen.

Biden stellte am Donnerstagabend (Ortszeit) in Wilmington Pläne für ein Hilfspaket im Umfang von 1,9 Billionen Dollar (rund 1,6 Billionen Euro) vor. Vorgesehen sind darin unter anderem Direktzahlungen an Bürger in Höhe von 1400 Dollar (rund 1150 Euro) pro Kopf. Biden schlägt auch vor, Arbeitslosenhilfen auszuweiten und erneut zu verlängern.

Donald Trump

Wegen „Anstiftung zum Aufruhr“: Zweites Amtsenthebungsverfahren gegen Trump eröffnet

Nach der Attacke seiner Anhänger auf das Kapitol muss sich Donald Trump als erster Präsident in der US-Geschichte einem zweiten Amtsenthebungsverfahren stellen.

Neben allen 222 Demokraten stimmten am Mittwoch (Ortszeit) auch zehn von Trumps Republikanern im Repräsentantenhaus für die Eröffnung eines neuen Impeachment-Verfahrens. 197 Republikaner votierten dagegen. Trump muss sich damit im Senat wegen „Anstiftung zum Aufruhr“ verantworten.

Pence lehnt Absetzung Trumps per Verfassungszusatz ab

Nach den Krawallen seiner Anhänger am Kapitol steuert der abgewählte US-Präsident Donald Trump auf sein zweites Amtsenthebungsverfahren zu.

Im US-Repräsentantenhaus wird im Laufe des Mittwochs (Ortszeit) die Abstimmung über die offizielle Eröffnung eines solchen Impeachment-Verfahrens gegen Trump erwartet. Das Prozedere bis zum finalen Votum könnte sich nach deutscher Zeit bis in den späten Mittwochabend ziehen, womöglich sogar bis in die Nacht zu Donnerstag.

 US-Präsident Donald Trump

Nie wieder Brandstifter auf Bundesebene - Demokraten wollen Präsident Trump aus Amt entlassen

In der US-Hauptstadt Washington hat am Montag ein politischer Prozess begonnen, mit dem die Demokraten ein doppeltes Ziel verfolgen. Zum einen soll der bereits abgewählte Präsident Donald Trump so schnell es geht aus dem Amt entlassen werden, zum anderen will man sicherstellen, dass er sich nie wieder fürs Weiße Haus bewerben kann. Ein Überblick über das Amtsenthebungsverfahren.

Wie es weitergeht

Zunächst soll Vizepräsident Mike Pence bis spätestens Mittwoch im Kabinett die Amtsunfähigkeit Trumps nach dem 25.