Suchergebnis

Horst Seehofer

Seehofer: Ruhestand ist „Jungbrunnen“

Ein Jahr nach seinem Ausscheiden aus der Politik hat der ehemalige Bundesinnenminister und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) seinen Ruhestand als neue Kraftquelle und «Jungbrunnen» bezeichnet. «Ich habe meine politischen Ämter mit ganz großer Leidenschaft gemacht», betonte der 73-Jährige am Dienstagabend bei einer Veranstaltung des «Donaukurier» in Ingolstadt. Vor einem Jahr sei er aber aus dem Berliner «Hamsterrad» ausgestiegen. Und wenn man aufhöre, müsse man loslassen.

 Drei Mädchen trauern am Tatort eines Messerangriffs auf zwei Schülerinnen in Illerkirchberg.

Viel Wut, keine Antworten: „Es hätte auch uns treffen können“

Die Spuren des tödlichen Angriffs und die zahlreichen Markierungen, die die Polizei auf den Asphalt gesprüht hat, lassen sich nur noch erahnen – sie werden überflutet von einem Meer aus Anteilnahme. Dort, wo ein 27-jähriger Flüchtling aus Eritrea das Leben von Ece S. mit mehreren Messerstichen beendet hat, stehen nun Hunderte Kerzen und liegen Blumensträuße. Normale Bürger und direkt Betroffene haben auch Teddybären und Briefe gebracht. Auf einem Karton steht „Yastayiz“, das ist Türkisch und bedeutet so viel wie „wir trauern“.

 Blumen und Kerzen erinnern an das getötete Mädchen.

„Pauschalisierung entgegenstellen“: Politiker äußern sich zu tödlichem Messerangriff

Viele Fragen bleiben auch am Tag nach der schrecklichen Tat in Illerkirchberg, bei der ein Mann zwei Mädchen auf dem Schulweg angriff, offen.

Eines der Mädchen verstarb noch am selben Tag in der Klinik, ihre 13-jährige Freundin wurde schwerverletzt. Tatverdächtig ist ein 27-jähriger Mann, der in einer Flüchtlingsunterkunft in der 5000-Einwohner-Gemeinde Illerkirchberg lebte.

Unklar bleibt, was den Mann zu der Tat bewegt hat.

Tarnkappenjets F-35

Scholz bekräftigt: F-35-Kampfjets werden gekauft

Bundeskanzler Olaf Scholz hat die Entscheidung der Bundesregierung für den milliardenschweren Kauf neuer Tarnkappenjets in den USA bekräftigt. «Deutschland hält an seinem Engagement im Rahmen der Übereinkünfte der Nato zur nuklearen Teilhabe fest, auch durch den Kauf von Kampfjets des Typs F-35 mit dualer Einsatzfähigkeit», schreibt der SPD-Politiker in einem Beitrag für das US-Medium «Foreign Affairs».

Die Flugzeuge sollen die überalterte Flotte aus Tornado-Kampfflugzeugen ablösen, mit denen die Luftwaffe bislang einen Beitrag zur ...

DFL-Chefin

Schweres Erbe und fehlender Rückhalt: Hopfen vor dem Aus?

Donata Hopfen dürfte den Gegenwind an der Spitze der Deutschen Fußball Liga schon seit einiger Zeit gespürt haben. Jetzt scheint das Ende ihrer Arbeit als DFL-Chefin unmittelbar bevorzustehen.

Der Aufsichtsrat der Liga berät nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur über eine Interimslösung nach einer Ablösung von Hopfen. Im Gespräch ist dabei eine Doppel-Spitze mit Axel Hellmann von Eintracht Frankfurt und Oliver Leki vom SC Freiburg.

 Drei aus der Ukraine stammende Frauen gehen in der Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge (LEA) zu ihrem Quartier.

Mehr als 140.000 Geflüchtete aus der Ukraine leben im Südwesten

Baden-Württemberg hat bereits über 141.000 geflüchtete Menschen aus der Ukraine aufgenommen. Das Land übertreffe mit dieser Zahl ganz Frankreich, sagte Migrationsstaatssekretär Siegfried Lorek (CDU) am Sonntag in Stuttgart.

«Wir appellieren daher eindringlich an den Bund, sich auf europäischer Ebene für eine gerechte und ausgewogene Verteilung einzusetzen und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die Überlastung der Aufnahmekapazitäten in den Ländern und Kommunen abzufedern», erklärte Lorek dem Justizministerium zufolge.

Wiedergewählt

Gestörte Harmonie: DOSB zwischen Aufbruch und Aufarbeitung

Es hätte ein vorweihnachtlicher Festtag und ein markantes Zeichen für das Ende der Krise des Deutschen Olympischen Sportbunds werden können.

Die fast einhellige Wiederwahl von DOSB-Präsident Thomas Weikert auf der Mitgliederversammlung in Baden-Baden zeigte den Willen zu neuer Einigkeit. Der Beschluss, eine Olympia-Bewerbung auf den Weg zu bringen, und die angepackte Reform des Spitzensports waren mutige Signale für die Zukunft.

Gestört wurde die Aufbruchstimmung und Harmonie aber von Martin Engelhardt, der die ...

In Baden-Württemberg mussten bis zum Oktober 33 verurteilte Straftäter aus der Haft entlassen werden, weil es keinen Therapiepla

Ampelstreit verhindert Reform des Maßregelvollzugs – Therapieplätze für Straftäter fehlen

Dieses Scheitern war absehbar. Am späten Donnerstagabend stimmte die Mehrheit im Bundestag gegen einen Gesetzentwurf der Unionsfraktion, der zum Ziel hatte, die Voraussetzungen für den Maßregelvollzug schärfer zu fassen. Natürlich war auch den CDU/CSU-Abgeordneten klar, dass ihr Entwurf keine Chance hat. Aber die Debatte gab ihnen immerhin die Gelegenheit, öffentlich, wenn auch wenig beachtet, auf Missstände in der Koalition hinzuweisen, die durchaus Auswirkungen auf die Sicherheitslage im Land haben.

Innenministerkonferenz in München

Innenministerkonferenz endet mit Minimalkonsens

Wenn es um den Schutz von Bevölkerung und kritischer Infrastruktur geht, haben Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) und ihre Länderkollegen das gleiche Ziel. Nur darüber, wer dafür welchen Beitrag zu leisten hat, waren sich die Innenminister zum Abschluss ihrer Herbstkonferenz in München nicht einig. Ein Grundkonsens konnte auch zum Umgang mit radikalen Klimaaktivisten erreicht werden, ebenso zu einer Begrenzung von Abschiebungen in den Iran auf Straftäter und sogenannte Terrorgefährder.

Trigema-Chef Grupp: „Bei Karstadt läuft ein Wirtschaftsverbrechen“

Deutschland sollte nicht ständig andere Länder kritisieren sondern sich stattdessen fragen, ob in unserem Staat alles in Ordnung ist. Das sagt Trigema-Chef Wolfgang Grupp.

Für ihn ist die Insolvenz des Warenhausriesen Galeria Karstadt Kaufhof unvereinbar mit rechtsstaatlichen Prinzipien. Auch beim Thema Ukraine-Krieg nimmt der Unternehmer kein Blatt vor den Mund.

Herr Grupp, wie läuft gerade die Produktion bei Trigema?

Die Produktion läuft seit 53 Jahren immer gleich: Von Januar bis Dezember wird mit voller ...