Suchergebnis

Alexander Owetschkin

Nächste Niederlage für Rieder und die Sabres in der NHL

Tobias Rieder und die Buffalo Sabres haben in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL eine Überraschung verpasst.

Im Heimspiel gegen die Washington Capitals unterlag das Schlusslicht der East-Division mit 3:4. Es ist die zweite Niederlage nacheinander und die 31. in dieser Saison.

Rieder stand zwölf Minuten auf dem Eis, blieb bei seinen beiden Abschlüssen aber glücklos. Auf der Gegenseite erzielte Superstar Alexander Owetschkin sein 727.

Ottawa Senators - Edmonton Oilers

Oilers gewinnen auch neuntes Spiel gegen Senators

Die Edmonton Oilers um die beiden Nationalspieler Leon Draisaitl und Dominik Kahun haben alle neun NHL-Duelle mit den Ottawa Senators um Tim Stützle gewonnen.

Im letzten Hauptrunden-Duell dieser Saison zwischen den beiden Mannschaften gewannen die Oilers in Ottawa am Donnerstagabend (Ortszeit) 3:1. Draisaitl blieb nach den vier Punkten tags zuvor dieses Mal ohne Torbeteiligung, war mit Kahun aber der einzige Eishockey-Profi aus Deutschland, der einen erfreulichen Abend hatte.

Draisaitl verzückt mit Hattrick gegen Senators

Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl hat beim 4:2 der Edmonton Oilers gegen die Ottawa Senators drei Tore erzielt und vor allem für seinen zweiten Treffer große Anerkennung bekommen.

«Das ist ein Schuss, den nur wenige Leute auf der Welt hinbekommen - und er ist einer davon», sagte NHL-Topscorer und Teamkollege Connor McDavid über das Tor, bei dem Draisaitl den Puck aus nahezu unmöglich spitzem Winkel und mit den Schlittschuhen schon deutlich hinter der Linie ins Netz zimmerte.

Vancouver Canucks

Vancouver Canucks: 25 Spieler und Betreuer infiziert

Der Corona-Ausbruch beim NHL-Team der Vancouver Canucks mit inzwischen 25 infizierten Spielern und Betreuern geht allem Anschein nach von einer einzigen infizierten Person aus.

Das geht aus einer auf der Canucks-Homepage veröffentlichten Stellungnahme zweier Ärzte hervor. Alle 25 Personen haben sich mit einer Variante des Coronavirus angesteckt. Noch sei nicht klar, welche.

Unter den 21 Vancouver-Profis, die auf der Corona-Liste der NHL stehen, ist auch Nationalspieler Marc Michaelis.

Colorado Avalanche - Minnesota Wild

Grubauers Avalanche weiter in Topform

Eishockey-Nationaltorwart Philipp Grubauer hat mit den Colorado Avalanche die Spitzenposition in der NHL verteidigt und auch das Auswärtsspiel gegen die Minnesota Wild um Nico Sturm gewonnen.

Colorado hat nun in den vergangenen 15 Partien gepunktet und damit eine so lange anhaltende Serie wie keine andere Mannschaft in der National Hockey League. In der West-Division der NHL ist das Team mit vier Punkten Vorsprung auf die Vegas Golden Knights Tabellenführer.

Vancouver Canucks

Nationalspieler Michaelis steht auf Corona-Liste der NHL

Die Vancouver Canucks haben Eishockey-Nationalspieler Marc Michaelis und 15 weitere Profis auf die Corona-Liste der NHL gesetzt. Spieler auf dieser Liste sind nicht zwangsläufig selbst infiziert, auch Kontaktpersonen stehen darauf.

Der Corona-Ausbruch rund um das Team nimmt damit immer bedrohlichere Ausmaße an. Laut einem Bericht von ESPN sind inzwischen mehr als die Hälfte aller Canucks-Spieler und drei Trainer positiv auf das Virus getestet worden.

Montréal Canadiens - Ottawa Senators

Deutsches Quartett in der NHL erfolgreich

Vier deutsche Eishockey-Profis haben mit ihren Mannschaften in der nordamerikanischen NHL Erfolgserlebnisse eingefahren.

Tim Stützle gewann mit den Ottawa Senators bei den Montreal Canadiens und bereitete beim 6:3-Erfolg das zwischenzeitliche 4:2 vor. Gleichzeitig beendeten die Senators die seit drei Partien andauernde Siegesserie des kanadischen Kontrahenten.

Die Minnesota Wild mit Nico Sturm drehten die Partie gegen die Vegas Golden Knights im Schlussabschnitt und bezwangen den Zweiten der West-Division auswärts mit 2:1.