Suchergebnis

Seattle Seahawks - New Orleans Saints

NFL: Saints profitieren von schwacher Offensive der Seahawks

Dank Alvin Kamara haben die New Orleans Saints ihre Hoffnungen auf eine Teilnahme an den Playoffs der nordamerikanischen Football-Liga NFL gewahrt.

Beim 13:10 bei den Seattle Seahawks, bei denen unter anderem Quarterback Russell Wilson verletzungsbedingt fehlte, führte Kamara seine Mannschaft mit einem Touchdown und 179 Yards an.

Während die Seahawks mit ihrer fünften Niederlage den schlechtesten Saisonstart seit 2011 perfekt machten, klettert New Orleans auf den zweiten Platz in der NFC-South-Division.

Joe Flacco

Ex-Super-Bowl-MVP Flacco wechselt erneut zu den Jets

Quarterback-Routinier Joe Flacco wechselt erneut zu den New York Jets. Darauf einigte sich das NFL-Team mit den Philadelphia Eagles, wie die Eagles mitteilten. Die Mannschaft reagierte damit auf die Knieverletzung von Zach Wilson.

Der 36 Jahre alte Flacco spielte bereits in der Saison 2020 in New York. Im Februar 2013 holte er mit den Baltimore Ravens den Super Bowl und wurde zum wertvollsten Spieler der Partie gewählt.

Packers-Star Adams auf Corona-Liste

Die Green Bay Packers müssen im Spiel gegen die bislang ...

Tom Brady

NFL: Fan gibt Rekord-Ball von Brady zurück und wird belohnt

Rekord-Football gegen Geschenke - NFL-Star Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers haben sich an ihr Versprechen gehalten.

Der Fan, der den Ball zurückgegeben hat, mit dem Quarterback Brady am Sonntag beim Sieg gegen die Chicago Bears den 600. Touchdown-Pass seiner Karriere geworfen hat, ist für sein Entgegenkommen belohnt worden. Nach Informationen des US-Senders ESPN bekommt er zwei von Brady signierte Trikots, dessen Helm, ein signiertes Trikot von Passempfänger Mike Evans, die getragenen Schuhe von Evans, eine Dauerkarte für den ...

Arizona Cardinals

NFL: Arizona Cardinals weiter ungeschlagen

Die Arizona Cardinals bleiben als einziges Football-Team der nordamerikanischen NFL ungeschlagen.

Beim 31:5 gegen die Houston Texans kam das Team von Trainer Kliff Kingsbury, der nach überstandener Corona-Infektion wieder zurückkehrte, nach anfänglichen Problemen letztendlich zum mühelosen siebten Saisonsieg.

Ebenfalls gut in Form sind Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers. Der Star-Quarterback erreichte beim 38:3-Erfolg gegen die Chicago Bears einen weiteren Meilenstein in seiner Karriere.

GP USA

Austin, Miami - Las Vegas? Formel 1 boomt in den USA

Das Wagnis mit der Rückkehr in die USA hat sich gelohnt. Lewis Hamilton weiß das, womöglich sogar besser als alle anderen.

«Die sind verrückt nach Sport hier und es kann nie genug Sport geben - sie wollen immer mehr und mehr Action», erzählte der Superstar aus Großbritannien. Das bemerkenswerte daran: Neun Jahre nach dem Comeback lieben die Amerikaner nicht mehr nur die NFL, die NBA oder die heimische Nascar-Serie sondern auch: die Action in der Formel 1.

Cleveland Browns - Denver Broncos

NFL: Cleveland Browns siegen auch ohne Quarterback Mayfield

Die Cleveland Browns haben den Ausfall ihres Stamm-Quarterbacks Baker Mayfield gut verkraftet und den vierten Saisonsieg in der nordamerikanischen Football-Liga NFL eingefahren.

Beim 17:14 gegen die Denver Broncos übernahm Case Keenum Verantwortung. Seine Werte waren zwar nicht herausragend, dennoch trug er mit 21 angekommenen Pässen seinen Teil zum Heimerfolg bei. In der Tabelle rangiert Cleveland auf dem dritten Rang in der AFC-North-Division.

Henry und Titans beenden Siegesserie der Buffalo Bills

Die vier Spiele andauernde Siegesserie der Buffalo Bills in der nordamerikanischen Football-Liga NFL ist zu Ende. Dafür verantwortlich sind die Tennessee Titans, die daheim mit 34:31 die Oberhand behielten.

Entscheidender Mann auf dem Feld war Derrick Henry, der drei Touchdowns erzielte. Laut der Plattform «Stats Perform» ist Henry erst der zweite Spieler der NFL-Historie, dem es in den ersten sechs Partien gelang, drei oder mehr Touchdowns in einer Partie zu erzielen.

Detroit Lions weiter sieglos

Lions mit St. Brown einziges siegloses Team der NFL-Saison

Football-Profi Amon-Ra St. Brown muss weiter auf den ersten Sieg seiner NFL-Karriere warten.

Die Detroit Lions verloren auch das sechste Spiel in der National Football League und waren beim 11:34 gegen die zuletzt starken Cincinnati Bengals um den jungen Quarterback Joe Burrow weitestgehend chancenlos. Erst als die Bengals bereits 27 Punkte hatten, waren die Lions mit einem Field Goal selbst erfolgreich.

«Bei vielen der anderen Spiele waren wir nah dran am Sieg.

Brady und siegt mit Tampa Bay in Philadelphia

Football-Star Tom Brady hat die Tampa Bay Buccaneers zu einem ungefährdeten Sieg in der nordamerikanischen NFL geführt.

Der Meister setzte sich am Donnerstag (Ortszeit) mit 28:22 bei den Philadelphia Eagles durch. Dank des fünften Saisonerfolgs steht Tampa Bay an der Spitze der NFC-South-Division. Die Eagles sind mit vier Niederlagen aus sechs Spielen Dritter in der NFC-East-Division. Daheim kassierten sie bereits die dritte Pleite nacheinander.

Equanimeous St. Brown

Green Bay Packers nehmen Equanimeous St. Brown in Kader auf

Der deutsch-amerikanische Footballprofi Equanimeous St. Brown ist von seinem Club Green Bay Packers in den aktiven Kader für die kommenden Spiele in der nordamerikanischen NFL aufgenommen worden. Dies teilte General Manager Brian Gutekunst am Mittwoch (Ortszeit) mit.

Der 25 Jahre alte St. Brown, dessen jüngerer Bruder Amon-Ra bei den Detroit Lions spielt, gehörte bislang dem sogenannten Practice Squad (Trainingskader) an. In dieser Saison stand er drei Mal im Aufgebot für Spiele.