Suchergebnis

Isaac Bonga

NBA: Oklahoma siegt ohne Schröder gegen Wizards

Ohne den weiter fehlenden Dennis Schröder haben die Oklahoma City Thunder ihr viertletztes Spiel vor dem Start der NBA-Playoffs gewonnen.

Das Team um Topstar Chris Paul setzte sich in Orlando mit 121:103 gegen die Washington Wizards mit den deutschen Basketball-Nationalspielern Isaac Bonga und Moritz Wagner durch. Damit dürfen die Thunder weiter hoffen, möglicherweise noch als viertbestes Team der Western Conference in die K.o.-Runde zu starten.

Dallas Mavericks - Milwaukee Bucks

Mavs besiegen Bucks: Doncic überragend, Kleber stark

Ein erneut überragender Luka Doncic hat mit Hilfe des stark spielenden Nationalspielers Maxi Kleber die Dallas Mavericks zu einem Sieg gegen die Milwaukee Bucks geführt. Gegen das nach Siegen beste Team der NBA holten die Mavericks nach Verlängerung ein 136:132.

Doncic kam auf 36 Punkte, 19 Vorlagen und 14 Rebounds. „Wir werden immer besser, so müssen wir spielen“, sagte Doncic nach dem Ende dem TV-Sender ESPN. Mehr Vorlagen hatte er noch nie in seiner NBA-Karriere - und die letzte war ein wunderschöner Pass mit Links durch die ...

Dennis Schröder

Schröder unter Top-Kandidaten für bedeutende Auszeichnung

Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder darf sich Hoffnungen auf eine prestigeträchtige Ehrung in der nordamerikanischen Profiliga NBA machen.

Der 26 Jahre alte Aufbauspieler der Oklahoma City Thunder steht unter den drei Kandidaten für die Auszeichnung des besten sechsten Manns, wie die NBA mitteilte. Damit wird der Top-Ersatzspieler der Liga gekürt.

Neben Schröder sind bei der Wahl von Journalisten Montrezl Harrell von den Los Angeles Clippers und dessen Teamkollege Lou Williams, der diese Trophäe bereits dreimal ...

Toronto Raptors - Boston Celtics

Playoffs ohne Wagner und Bonga - Theis mit starker Leistung

Die Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA werden ohne die deutschen Profis Isaac Bonga und Moritz Wagner ausgetragen. Drei Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde besiegelte die 107:118-Niederlage gegen die New Orleans Pelicans das vorzeitige Aus der Washington Wizards.

Die Hauptstädter konnten seit dem Einzug in das Walt Disney Resort Orlando, in dem die am 11. März zwischenzeitlich unterbrochene Saison zu Ende gespielt wird, keines ihrer fünf Spiele für sich entscheiden.

Maximilian Kleber

NBA: Pleite für Kleber und die Dallas Mavericks

Basketball-Nationalspieler Maximilian Kleber und die Dallas Mavericks haben die dritte Niederlage in der vierten Partie nach der Corona-Zwangspause kassiert.

Die Texaner unterlagen in der nordamerikanischen Profiliga NBA den Los Angeles Clippers mit 111:126. Erst in der Schlussphase verlor der Siebte der Western Conference den Anschluss.

Bester Werfer der Begegnung war Mavericks-Schütze Kristaps Porzingis mit 30 Punkten. Kleber zeigte eine solide Leistung und schaffte zehn Punkte und vier Rebounds.

LeBron James

Könnte „nicht egaler sein“: James pariert Trump-Attacke

Mit demonstrativer Gelassenheit parierte Superstar LeBron James die nächste verbale Attacke von Donald Trump auf protestierende Basketball-Profis aus der NBA.

Der US-Präsident hatte es als „erbärmlich“ bezeichnet, dass die Spieler während der amerikanischen Nationalhymne auf die Knie gehen - eine Frage dazu nutzte James als Aufruf zur Wahl im November. Er hoffe, jeder sehe, „welche Führung wir an der Spitze unseres Landes haben“, sagte der 35-Jährige.

Videogames

Videospiele-Boom in Corona-Krise geht weiter

Das Geschäft der Videospiele-Anbieter wächst in der Corona-Krise weiterhin rasant. So sprang der Umsatz von Activision Blizzard („Call of Duty“, „World of Warcraft“, „Candy Crush“) im vergangenen Quartal im Jahresvergleich um 38 Prozent auf 1,93 Milliarden Dollar (1,63 Mrd Euro) hoch. Bei Activision-Spielen stieg die Zahl aktiver Nutzer binnen drei Monaten von 102 auf 125 Millionen, wie die US-Firma in der Nacht zum Mittwoch mitteilte. Unterm Strich blieben 580 Millionen Dollar Gewinn in den Kassen nach 328 Millionen Dollar ein Jahr zuvor.

Herausragend

Dank Doncic und Kleber: Mavericks holen ersten Sieg

Die Dallas Mavericks haben in der NBA dank eines herausragenden Luka Doncic und wichtiger Punkte von Nationalspieler Maxi Kleber ihr erstes Spiel seit der Corona-Pause gewonnen.

Das Ex-Team von Dirk Nowitzki besiegte die Sacramento Kings in der Verlängerung 114:110. Der Slowene Doncic kam dabei nach ESPN-Angaben als erst vierter Spieler seit 1977 auf eine Partie mit mindestens 30 Punkten, 20 Rebounds und 10 Vorlagen - er schaffte 34 Zähler, 20 Rebounds und 12 Vorlagen.

Dwayne Johnson

Dwayne Johnson setzt auf Quarantäne-Blase

Der US-Schauspieler und Produzent Dwayne „The Rock“ Johnson (48) lässt sich von der Quarantäne-Blase der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA inspirieren. Sein Team werde den Netflix-Film „Red Notice“ Mitte September weiterdrehen und das Konzept der Quarantäne-Blase nutzen, sagte er in einem Instagram-Video.

Um die Basketball-Saison trotz Corona fortsetzen zu können, hat die NBA alle Mannschaften in eine Blase auf das Gelände von Disney World in Orlando geholt.

Protest

NHL-Quartett kniet während Hymnen - Oilers gleichen aus

Vier Eishockey-Profis der nordamerikanischen Profiliga haben sich beim Spiel zwischen den Dallas Stars und den Vegas Golden Knights für eine Aktion gegen Rassismus und Polizeigewalt entschieden.

Ryan Reaves, einer der wenigen schwarzen NHL-Profis, und Torwart Robin Lehner von den Knights knieten gemeinsam mit Tyler Seguin und Jason Dickinson von den Stars während der amerikanischen und der kanadischen Hymne.

Sie waren die ersten Spieler in Montur, die knieten.