Suchergebnis

Doppeltorschütze

Gut zehn Millionen sehen England-Spiel

Auch die Fußball-WM-Spiele ohne deutsche Beteiligung stehen beim TV-Publikum hoch im Kurs. Am Montagabend verfolgten ab 20 Uhr 10,16 Millionen Zuschauer im Ersten den knappen 2:1-Sieg Englands gegen Tunesien - der Marktanteil betrug 34,3 Prozent. Damit schnitten die Briten allerdings etwas schwächer ab als am Vorabend der fünffache Weltmeister Brasilien beim 1:1 gegen die Schweiz, den knapp 12 Millionen Fans sahen.

Am frühen Nachmittag um 14 Uhr waren im Ersten 4,67 Millionen Zuschauer (39,4 Prozent) bei der Partie zwischen Schweden ...

Wechselhaftes Wetter

Sommer in Bayern macht Ende der Woche kurze Pause

Auch wenn es in den nächsten Tagen zeitweise etwas kühler wird - in Bayern bleibt es vorerst sommerlich. Dem Deutschen Wetterdienst (DWD) zufolge können sich die Menschen im Freistaat zunächst am Mittwoch und Donnerstag über viel Sonne und Temperaturen von bis zu 30 Grad freuen. Regenschirm und Jacke sind ab Donnerstagabend gefragt: Dann rechnet der DWD mit Schauern und kräftigen Gewittern, die vor allem das Allgäu treffen könnten. Milde Nächte sind dann zunächst passé.

Stau

Ferienstart in mehreren Ländern: Reisewelle durch den Südwesten erwartet

Wenn am kommenden Wochenende in einigen Bundesländern die Sommerferien starten, dürfte es auch auf Baden-Württembergs Straßen voller werden. Vor allem auf der Autobahn 5 in Richtung Basel dürften sich in den kommenden Wochen immer wieder Staus wegen der Reisewelle bilden, wie eine Sprecherin des ADAC sagte.

Die A6, die über Mannheim in Richtung Heilbronn und Nürnberg führt, dürfte von Rheinland-Pfalz und dem Saarland aus stark frequentiert werden.

Landgericht Nürnberg-Fürth

Staatsanwaltschaft will in Nürnberger LKA-Prozess plädieren

Im Nürnberger Spitzel-Prozess gegen sechs Beamte des Bayerischen Landeskriminalamts (LKA) könnte die Staatsanwaltschaft heute mit ihrem Schlussvortrag beginnen. Zuvor soll nach Angaben eines Gerichtssprechers noch ein Zeuge gehört werden. Die Staatsanwaltschaft wirft den Polizisten unter anderem Strafvereitelung im Amt und Diebstahl in mittelbarer Täterschaft vor. Die Ermittler sollen einen V-Mann bei der Rockergruppe „Bandidos“ eingeschleust und dessen kriminelle Machenschaften dann gedeckt oder sogar unterstützt haben.

Studentin beim Trampen verschwunden

Eine 28 Jahre alte Studentin ist beim Trampen von Sachsen nach Bayern verschwunden. Sie sei zum letzen Mal am vergangenen Donnerstag an einer Tankstelle in Schkeuditz bei Leipzig gesehen worden. Dort habe sie nach einer Mitfahrgelegenheit nach Nürnberg gesucht, um von dort aus weiter in ihre Heimatstadt Amberg zu trampen. Die junge Frau habe die Tankstelle in einem Lkw mit einem bislang unbekannten Mann verlassen. Vier Tage nach dem Verschwinden der 28-Jährigen sucht die Polizei in Leipzig nun öffentlich nach ihr.

Vermisste Studentin

Leipziger Studentin immer noch verschwunden

Die Polizei sucht weiter nach der vermissten Studentin aus Leipzig. Bisher seien keine neuen Hinweise eingegangen, teilte die Polizei in Leipzig am Dienstagmorgen mit.

Die 28-Jährige ist beim Trampen von Sachsen nach Bayern verschwunden. Sie sei zum letzen Mal am vergangenen Donnerstag an einer Tankstelle in Schkeuditz bei Leipzig gesehen worden. Dort habe sie nach einer Mitfahrgelegenheit nach Nürnberg gesucht, um von dort aus weiter in ihre Heimatstadt Amberg zu trampen.

Michael Köllner

Nürnberg sucht noch Mittelfeldspieler und Stürmer

Der 1. FC Nürnberg hat in der Transferphase vor Saisonbeginn der Fußball-Bundesliga noch Arbeit vor sich. Trainer Michael Köllner sagte dem „Kicker“ am Montag, einzig in der Abwehr sei sein Team nach der Verpflichtung von Torhüter Christian Mathenia gut aufgestellt. „Unser Augenmerk liegt nun auf den Außenpositionen und dem Sturm. Ein Mann fürs zentrale Mittelfeld, der ein Spiel mitbeeinflussen kann, steht ebenfalls auf der Agenda“, sagte er. Der Club musste nach dem Aufstieg aus der 2.

Michael Köllner

Nürnberg sucht noch Mittelfeldspieler und Stürmer

Der 1. FC Nürnberg hat in der Transferphase vor Saisonbeginn der Fußball-Bundesliga noch Arbeit vor sich.

Trainer Michael Köllner sagte dem „Kicker“, einzig in der Abwehr sei sein Team nach der Verpflichtung von Torhüter Christian Mathenia gut aufgestellt. „Unser Augenmerk liegt nun auf den Außenpositionen und dem Sturm. Ein Mann fürs zentrale Mittelfeld, der ein Spiel mitbeeinflussen kann, steht ebenfalls auf der Agenda“, sagte er. Der Club musste nach dem Aufstieg aus der 2.

Hermann Glaser

Historiker und Publizist Hermann Glaser gestorben

Der Kulturhistoriker und Publizist Hermann Glaser ist tot. Er starb nach Angaben seines Sohnes überraschend in der Nacht zum Montag. Hermann Glaser wurde 89 Jahre alt. Die Beisetzung werde voraussichtlich im engsten Familienkreis stattfinden, sagte Uli Glaser.

Der in Nürnberg geborene Professor war von 1964 bis 1990 Schul- und Kulturdezernent seiner Heimatstadt. In dieser Zeit hatte er auch den Vorsitz des Kulturausschusses im Deutschen Städtetag inne.

Rupert Stadler

Audi-Chef Rupert Stadler im Kurzporträt

Er gilt als ehrgeizig und bodenständig - Rupert Stadler, der Vorstandsvorsitzende der Audi AG in Ingolstadt. Der 55 Jahre alte Manager steht seit Anfang 2007 an der Spitze der VW-Tochter, seit 2010 sitzt er zudem im Konzernvorstand von Volkswagen. Seine Karriere verlief steil.

Geboren wurde Stadler am 17. März 1963 im oberbayerischen Titting. Als Sohn eines Landwirts wuchs er in der Region nördlich von Ingolstadt auf. An der Fachhochschule Augsburg studierte er Betriebswirtschaft.