Suchergebnis

Helmattacke

ESPN: Rudolph unternimmt keine Schritte nach Helm-Attacke

Quarterback Mason Rudolph will einem Medienbericht zufolge keine rechtlichen Schritte gegen seinen Gegenspieler Myles Garrett nach dessen Attacke mit einem Helm einleiten.

Wie ESPN berichtete, werde der Vorfall von der Seite des Spielmachers der Pittsburgh Steelers als Angelegenheit für die National Football League angesehen. Die NFL hatte Garrett von den Cleveland Browns für mindestens den Rest der laufenden Saison gesperrt. Die Polizei von Cleveland teilte am Freitag laut ESPN mit, dass es zu diesem Zeitpunkt keine Untersuchung ...

NFL-Skandal

NFL-Skandal: Profi schlägt Gegner mit Helm - lange Sperre

Mit einer beispiellosen Helm-Attacke auf einen Gegenspieler hat Football-Profi Myles Garrett für einen Skandal in der NFL und Fassungslosigkeit in der US-Sportszene gesorgt.

Die Liga reagierte mit einer beispiellosen Sperre bis mindestens zum Saisonende, wie sie bekanntgab. „Das ist das Schlimmste, was ich je gesehen habe“, sagte TV-Kommentator Joe Buck, Ex-Profi und Experte Troy Aikman meinte: „Mir fehlen die Worte.“ Quarterback-Star Patrick Mahomes twitterte vor dem Fernseher: „Ich kann nicht glauben, was da passiert ist.