Suchergebnis

Justitia

Tödlicher Sturz aus Riesenrad: Haft für Schausteller

Zweieinhalb Jahre nach dem tödlichen Sturz eines Mannes aus einem Riesenrad in Herzogenaurach hat es in dem Fall ein weiteres Urteil gegeben. Ein 63 Jahre alter Schausteller wurde wegen fahrlässiger Tötung zu 14 Monaten Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt, wie das Amtsgericht Erlangen am Freitag mitteilte. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Zuvor hatten mehrere Medien berichtet.

Ein 31-jähriger Kolumbianer war am Abend des 20.

Drei große Brücken bestimmen das Bild der Donaustadt Novi Sad.

Kulturhauptstadt Novi Sad: Wo Brücken Programm sind

In kaum einer anderen Stadt wirkt der Himmel über der Donau so weit, wohl weil das Land so flach ist: Das serbische Novi Sad wird in diesem Jahr als eine der drei Kulturhauptstädte in Europa zeigen, was es für Kulturinteressierte zu bieten hat.

Novi Sad liegt am Mittellauf der Donau, dem großen europäischen Strom. Es ist die Hauptstadt der Provinz Vojvodina, wo neben Serben mehr als ein Dutzend anderer Nationalitäten leben. Im Jahr 1748 verlieh die österreichische Kaiserin Maria Theresia der auf lateinisch Neoplanta genannten ...

Drakeo the Ruler

US-Rapper Drakeo the Ruler bei Festival getötet

US-Rapper Drakeo the Ruler ist US-Medienberichten zufolge bei einem Musikfestival in Los Angeles hinter der Bühne erstochen worden.

Der 28-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Darrell Caldwell hieß, sei wenige Minuten vor seinem Auftritt am Wochenende Backstage in einen Streit geraten und dabei tödlich verletzt worden, hieß es übereinstimmend. «Ich kann sein Ableben bestätigen», sagte ein Sprecher von Drakeo the Ruler, Scott Jawson, dem Sender CNN.

Carolin Kebekus

Carolin Kebekus plant Musikfestival nur von Frauen

Carolin Kebekus (41) organisiert im kommenden Jahr ein Open-Air-Musikfestival, bei dem nur Frauen auftreten. Es soll am 6. Juni am Kölner Tanzbrunnen stattfinden.

«Weibliche Acts sind im Musikbusiness völlig unterrepräsentiert», sagte die Komikerin der Deutschen Presse-Agentur. «Bei den Grammys gingen zwischen 2013 und 2019 nur zehn Prozent der Nominierungen an eine Frau. Auch auf Festivalplakaten muss man weibliche Acts mit der Lupe suchen.

Musikfestival in Houston

Acht Tote und mehr als 300 Verletzte bei Festival in Houston

Bei einem Musikfestival in den USA sind bei einer Massenpanik mindestens acht Menschen getötet und mehr als 300 verletzt worden. Das Unglück ereignete sich am Freitagabend beim Astroworld-Festival in Houston im Bundesstaat Texas.

Die genaue Ursache sei noch nicht bekannt, teilte Houstons Feuerwehrchef Samuel Peña mit. Etwa 50.000 Menschen seien zu dem Festival gekommen, das den Veranstaltern zufolge ausverkauft war.

Panik vor der Bühne - 300 Menschen im Feldhospital

Während des Auftritts des US-Rappers Travis ...

Parabolspiegel mit elektronischen Klängen hängen in Donaueschingen an der Pergola vor den Donauhallen. Die Installation „Tonspie

Skandale in der Neuen Musik: Die Donaueschinger Musiktage werden 100 Jahre alt

Letztes Jahr wurden die Donaueschinger Musiktage aufgrund der Corona-Auflagen kurzfristig abgesagt. Nun wird der 100. Geburtstag des weltweit wichtigsten Neue-Musik-Festivals gefeiert. Der künstlerische Leiter, Björn Gottstein, spricht über die Anfänge des skandalumwitterten Festivals und seine Bemühungen, die Neue Musik einem breiteren Publikum nahezubringen.

Die Donaueschinger Musiktage wurden unter fürstlicher Protektion 1921 bewusst als Kammermusikfestival gegründet, weil man nach den Schrecken des Ersten Weltkriegs jedes Pathos ...

Dua Lipa

Dua Lipa tritt bei dänischem Roskilde-Festival auf

Nach zwei Jahren der Corona-Absagen will sich das dänische Roskilde-Festival 2022 mit einem britischen Popstar auf der Bühne zurückmelden.

Dua Lipa (26, «Levitating») wird Headliner des Festivals sein, das vom 25. Juni bis zum 2. Juli 2022 in der Stadt Roskilde rund 30 Kilometer westlich von Kopenhagen stattfinden soll. Das teilten die Veranstalter am Dienstag auf der Festival-Webseite mit. Insgesamt veröffentlichten sie 23 Namen von Musikern und Bands, die bei dem größten Festival Skandinaviens auftreten werden.

 Die Ladies Peri Reck (links) und Stefanie Oelhaf (rechts) bei der symbolischen Scheckübergabe.

200 Euro für die Kinderrallye

Der Ladies’ Circle 37 Ravensburg hat nach eigenen Angaben 200 Euro für eine Kinderrally an das Festival „Umsonst & Draußen“ gespendet. Da sich das Publikum aufgrund der noch immer geltenden Verordnungen nicht frei bewegen durfte, wurde auf einem Spazierrundweg in Nessenreben eine Rallye mit Stempelstationen und anschließender Ausgabe von kleinen Preisen angeboten, um Familien zu animieren, den Besuch der Veranstaltung mit einem Spaziergang durch die Natur zu verbinden.

Musikfestival „Heidelberger Frühling“: Jubiläum im Herbst

Frühling im Herbst: Das Musikfestival «Heidelberger Frühling» holt im September und Oktober mit Sonderkonzerten das Jubiläumsjahr nach, das eigentlich schon im April starten sollte. Wegen der Corona-Pandemie sei dies aber nicht möglich gewesen, sagte eine Sprecherin am Mittwoch.

Der «Heidelberger Frühling» findet seit 1997 in der Romantikstadt statt. 2021 ist somit der 25. Jahrgang des Festivals. Die Konzerte könnten erfreulicherweise auch mit voller Saalauslastung stattfinden, betonte die Sprecherin.

Der Liederkranz Schemmerberg wurde ausgezeichnet.

Liederkranz Schemmerberg mit Kreutzer-Tafel geehrt

Die Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen, Nicole Razavi hat beim Landesmusikfestival in Neresheim in Vertretung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann 37 Vereine der Amateurmusik aus Baden-Württemberg mit der Conradin-Kreutzer-Tafel geehrt. Darunter war auch der Liederkranz Schemmerberg.

„Die baden-württembergischen Chöre und Musikvereine sind die Basis der großen Musikkultur in unserem Land. Die Aktiven in der Amateurmusik nehmen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe wahr.