Suchergebnis

Altheims Philipp Binder zieht ab und die Hintermannschaft des SV Bad Buchau kann nur zuschauen. Im Duell der Ex-Landesligisten e

Altheim siegt im Ex-Landesliga-Duell

Es ist passiert: Es gibt nur noch zwei Mannschaften in der Fußball-Bezirksliga, die noch ungeschlagen sind: Die SGM Blönried/Ebersbach musste am Sonntag beim FV Neufra/D. die erste Saisonniederlage hinnehmen (2:3), verspielte dabei aber eine 2:0-Führung. Ebenfalls noch ungeschlagen ist die TSG Ehingen, die Aufsteiger FV Bad Saulgau mit 3:0 in die Schranken wies. Reihenweise setzte es am Wochenende Befreiungsschläge: Hohentengen, Langenenslingen und der FV Altheim landeten Auswärtssiege.

Strahlende Gesichter bei der Einweihung: Bürgermeister Wener Binder, Architektin Monika Veser (Dritte von links) und das Kinderg

Uttenweiler weiht die Villa Rasselbande ein

Nachdem der neugebaute Kindergarten in Uttenweiler bereits seit Anfang des Kindergartenjahrs mit Kinderlachen erfüllt ist, wurde am Sonntag nun der Bau auch offiziell mit einer festlichen Akt und einem Tag der offenen Tür eröffnet.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der ebenfalls strahlende Bürgermeister Werner Binder zahlreiche Gäste, darunter auch die Ehrenbürger Frieda Traub, Ferdinand Kramer und Wolfgang Dahler, zu einer kleinen Eröffnungsstunde begrüßen.

Die SG Dettingen (Annika Barth, Mitte) holte einen Punkt in Uttenweiler.

Öpfingen schlägt Weithart erneut – Dettingen punktet in Uttenweiler

Die Regionenliga-Fußballerinnen der SG Öpfingen haben sich auch im zweiten Aufeinandertreffen innerhalb weniger Tage gegen den FV Weithart durchgesetzt. Die Partie der SG Dettingen endete torlos. Die SGM Munderkingen/Griesingen zeigte sich in Engstingen siegreich. In der Kreisliga gewann die SGM Griesingen/Munderkingen II gegen die SGM Bronnen Alb-Lauchert und rückte auf den dritten Tabellenplatz.

Regionenliga: FV Weithart – SG Öpfingen 0:2 (0:0).

 Granheim II (hier Tamara DeBenediktis, am Ball) gewann im Bezirkspokal klar.

Vier Teams aus dem Raum Ehingen sind weiter

Im Fußball-Bezirkspokalwettbewerb der Frauen haben sich alle Teams aus dem Raum Ehingen, deren Spiel ausgetragen wurde, fürs Viertelfinale qualifiziert. Das Spiel der SGM Munderkingen/Griesingen gegen Ölkofen wurde verlegt.

FC Inzigkofen/Vilsingen/Engelswies – SG Dettingen 0:4 (0:1). - Tore: 0:1, 0:2 Angela Grgic (26., 60.), 0:3 Annika Barth (65.), 0:4 Lisa Walter (80.). - Direkt nach Anpfiff hatte Dettingen laut Trainer Patrick Baier die Chance, in Führung zu gehen.

Manuel Hagel, Alfred Schrode, Hermann Rederer und Claudia Wiese schauen sich die Stelle an, an der der Wirtschaftsweg ausgebaut

Ein Meter Schotter soll für mehr Sicherheit für Radfahrer sorgen

Dass Radfahrer einen hohen Stellenwert in der Region haben, ergibt sich nicht nur daraus, dass viele Radtouristen an der Donau entlang durch die Region reisen, sondern auch an den vielen Freizeit-Radfahrern und den Berufspendlern. Um den Lückenschluss des Radwegenetzes zwischen Ehingen und Munderkingen voranzutreiben, hat Generalsekretär der landes-CDU, Manuel Hagel, am Donnerstag Deppenhausen besucht. Thema bei dem Treffen mit Hermann Rederer, Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft, Ortsvorsteher Alfred Schrode und der Vorsitzenden der ...

Der TTC Ehingen (hier Patrick Huss, Nummer eins des TTC) trifft im ersten Spiel der neuen Bezirksklasse-Saison auf Laichingen.

Jetzt startet auch die Bezirksklasse

Nach dem verhaltenen Beginn der Verbandsrunde 2020/21 gibt es am Wochenende ein nahezu volles Tischtennis-Programm im Bezirk Ulm. Startschuss ist nun auch für die Bezirksklasse der Herren. Auch der Landesligist TSV Erbach bestreitet sein erstes Spiel.

Herren Landesliga 4: Zum Rundenbeginn hat der TSV Erbach gleich ein Heimspiel. Nach der erfolgreichen Vorsaison und der Vizemeisterschaft tritt die eingespielte Mannschaft zuversichtlich zur neuen Verbandsrunde an.

 Bei dem Unfall entstand ein hoher Schaden, verletzt wurde aber niemand.

21-jähriger Autofahrer missachtet die Vorfahrt

Ein 21-Jähriger fuhr am Dienstag gegen 7.30 Uhr mit seinem Opel in der Ehinger Straße in Munderkingen. An der Einmündung zur Rottenackerstraße übersah der Mann den BMW eines 72-Jährigen. Der hatte Vorfahrt und wollte in Richtung Munderkingen fahren. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Verletzt wurde niemand. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf etwa 8000 Euro. Beide Autos waren noch fahrbereit. Den Verursacher erwartet nun eine Anzeige und Bußgeld.

Zum Abschluss der Saison ermittelte der VfL Munderkingen seine Tennis-Vereinsmeister bei den aktiven Herren und im Mixed-Doppel.

Vereinsmeisterschaften und Saisonabschluss in Munderkingen

Auf ihrer Anlage im Ried hat die Tennisabteilung des VfL Munderkingen die Vereinsmeister bei den aktiven Herren und im Mixed-Doppel ermittelt. In den beiden Wochen zuvor waren die Gruppen- und Vorrundenspiele ausgetragen worden. Im Finale standen sich nun bei den Herren A Sebastian Schmidt und Jonas Frankenhauser gegenüber, bei den Herren B Christoph Krauth und Leon Frankenhauser sowie im Mixed-Doppel Sebastian Schmidt/Hanna Kneer und Florian Schaible/Leon Frankenhauser.

Sehr guter Sport wurde beim Dressurturnier des RFV Ehingen geboten. Das Bild zeigt Franziska Burgdörfer von gastgebenden Verein

Gute Leistungen im Dressurviereck

Trotz Corona und strömendem Regen war es dem Reit- und Fahrverein Ehingen gelungen, vor drei Wochen ein Jugend- und Springturnier auszutragen, bei dem sehr guter Reitsport geboten wurde. Am vergangenen Wochenende nun war erneut Hufschlag auf dem Stoffelberg zu hören. Diesmal stand ein Dressurturnier auf dem Programm, das den Reitern und ihren Pferden in sechs Prüfungen von A bis S alle Schwierigkeitsgrade des Dressurreitens abverlangte. Und diesmal war das Wetter so, dass die Wettbewerbe im Freien ausgetragen wurden.

Die Webseite der Stadt Munderkingen auf einem Tablet: Die Darstellung auf unterschiedlichen Geräten ist inzwischen besonders wic

So präsentieren sich die Gemeinden der VG Munderkingen im Internet

Der Auftritt einer Gemeinde im Internet ist häufig die erste Anlaufstelle für Besucher und auch die Bewohner der Gemeinde selbst. Welche Veranstaltungen stehen an und wo kann ich mein Anliegen bei der Gemeindeverwaltung anbringen? Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Untermarchtal, Oberstadion oder Munderkingen? Ein Blick auf die Webseite sollte dem Suchenden diese Fragen beantworten, doch manchmal sucht der Betrachter vergeblich.

Große Unterschiede Eine Webseite sollte vor allem funktional und praktikabel sein.