Suchergebnis

 Die Regionenliga-Fußballerinnen der SG Griesingen (Yvonne Huber, am Ball, hier im Spiel gegen Derendingen II) sind am Sonntag b

Munderkingen hofft auf ersten Sieg – Griesingen zu Gast in Blönried

In der Fußball-Landesliga der Frauen bestreiten die SG Altheim und der VfL Munderkingen bereits am Samstag, 17. November, ihre Duelle gegen den FV Rottweil und den TSV Sondelfingen. Der SV Granheim ist in der Landesliga am Sonntag, 18. November, zu Gast beim Nachbarn SV Uttenweiler. Regionenligist SG Griesingen hofft auf einen kompletten Kader, um gegen Blönried zu punkten. In der Bezirksliga will die SG Dettingen die Tabellenführung verteidigen.

Landesliga: FV 08 Rottweil – SG Altheim (Samstag, 14,30 Uhr).

 Der Tabellenzweite SV Ringingen (blaue Spielkleidung, hier gegen Kirchen) fordert am Wochenende den noch ungeschlagenen Spitzen

Spitzentreffen auf dem Hochsträß

Das SZ-Topspiel der Fußball-Kreisliga A findet am 15. Spieltag in Ringingen statt. Der Tabellenzweite SV Ringingen ist zum Abschluss der Vorrunde am Sonntag, 18. November, Gastgeber des Tabellenführers SG Öpfingen.

SZ-Topspiel: SV Ringingen – SG Öpfingen (Sonntag, 14.30 Uhr). - Die Gastgeber wollen am Sonntag verhindern, dass die SG Öpfingen an der Tabellenspitze noch weiter davonzieht. Die Gäste haben bisher in 13 Spielen nur beim 3:3 in Oberdischingen zwei Punkte abgegeben und zwölfmal gewonnen.

 Das Aufsteigerduell zwischen den Fußballerinnen der SpVgg Lindau und Bad Saulgau steigt am Sonntag, 18. November, ab 11 Uhr in

Letztes Heimspiel vor der Winterpause

Zum letzten Heimspiel in der Landesliga vor der Winterpause empfängt die SpVgg Lindau auf dem Sportplatz in Zech am Sonntagvormittag (18. November) um 11 Uhr den FV Bad Saulgau. Nachdem der Tabellenzweite vor zwei Wochen im Topspiel Tabellenführer SpVgg Berneck/Zwerenberg 2:0 schlagen konnten, mussten sich die Lindauerinnen beim Tabellendritten SC Unterzeil-Reichenhofen mit 2:2 begnügen. Sollten die SpVgg das Heimspiel gegen Bad Saulgau gewinnen und das zeitgleich stattfindende Spiel zwischen Berneck/Zwerenberg und Unterzeil unentschieden ...

Meisterschaftsrunde in der Halle läuft

Während die älteren Jugendjahrgänge am vergangenen Wochenende noch im Freien am Ball waren, sind die Jüngeren bereits in die Halle gewechselt. Die D- und E-Junioren eröffneten im Fußballbezirk Donau mit den ersten Vorrundenbegegnungen die Hallenbezirksmeisterschaften. Am kommenden Wochenende, 17./18. November, folgen weitere Vorrundenspiele der D- und E-Junioren sowie dann auch der C-Junioren.

Bei den D-Junioren wurde am vergangenen Wochenende in acht Vorrundengruppen gespielt, sechs davon mit Beteiligung von Vereinen aus dem Raum ...

 Bürgermeister Michael Lohner hat dem Abteilungsleiter Michael Kreutle gratuliert.

Skiabteilung des VfL feiert 40. Geburtstag

Eine besondere Veranstaltung der Skiabteilung des VfL Munderkingen hat kürzlich stattgefunden. Die Skiabteilung hat ihr 40-jähriges und die Skischule ihr 35-jähriges Bestehen gefeiert.

Mehr als 100 geladene Gäste sind der Einladung gefolgt und haben einen geselligen Abend erlebt. Abteilungsleiter Michael Kreutle und Bürgermeister Michael Lohner haben die Gäste begrüßt. Als Vertreter der Gründer der Skiabteilung, gab der damalige, erste Abteilungsleiter Joseph Huber ein paar Anekdoten zum Besten.

 Die Fußball-B-Junioren der SGM Unterstadion/Munderkingen holten sich die Meisterschaft der Kreisstaffel 1.

SGM Unterstadion/Munderkingen ist Kreisstaffelmeister

Die Fußball-B-Junioren der SGM Unterstadion/Munderkingen sind Kreisstaffelmeister und steigen in Bezirksstaffel auf. Die Mannschaft der SG blieb in der Kreisstaffel 1 ungeschlagen und gab nur einmal Punkte ab – beim 2:2 in ihrem letzten Spiel bei der SGM Schelklingen. Alle anderen acht Begegnungen gewann das Team deutlich, was das Torverhältnis von 43:9 widerspiegelt. Foto: SGM

Zum Beispiel nicht mehr benötigte Kostüme und Perücken werden beim ersten Fasnetsflohmarkt angeboten.

Erster Fasnetsflohmarkt in Munderkingen

Erstmals wird es in Munderkingen am Samstag, 17. November, einen Fasnetsflohmarkt im Narrenstüble geben, bei dem nicht mehr benötigte Kostüme und Fasnetsutensilien angeboten werden. Organisiert wird der Flohmarkt von der Originellen Gruppe XXL, die auch die Idee dafür hatte.

„Die Schränke sind inzwischen so voll mit originellen Häser, da ist uns beim Stammtisch die Idee für den Flohmarkt gekommen“, berichtet Gudrun Maier von der Gruppe XXL.

Für Erbach steht ein wichtiges Spiel an.

Erbach beim Tabellenführer

Die Herren I des TSV Erbach haben am Sonntag eine schwere Aufgabe vor sich. Auch Auf-steiger Ehingen spielt gegen eine Spitzenmannschaft der Bezirksliga. Dagegen sollten die Öpfinger Herren I als Favorit gelten.

Herren Landesklasse 7. Der FC Strass hat die bisherigen Spiele schadlos überstanden und erst einmal unentschieden gespielt. Es wird am Sonntag für den TSV Erbach schwer, dort etwas zu erreichen.

Herren Bezirksliga. Die SG Öpfingen kann in Obenhausen als Favorit gelten.

Schüler und Lehrer wurden ins Stück eingebunden.

„Kölner Opernkiste“ begeistert Grundschüler

„Oper ist toll“ – darüber sind sich die Munderkinger Grundschüler beim Besuch der „Kölner Opernkiste“ einig gewesen. Die Lehrerin Rebecca Nuber hatte sie eingeladen, auf ihrer Süddeutschland-Tournee Halt in Munderkingen zu machen. Aufgeführt wurde das Mitmach-Musiktheaterstück „Die kleine Zauberflöte“ in einer kindgerechten Fassung, mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart.

Schon im Unterricht wurden die Kinder auf die Aufführung vorbereitet.

 Der Munderkinger Künstler Hans-Jürgen Knupfer vor Bildern seiner Riedlinger Ausstellung.

Betrachter soll Fantasie walten lassen

„Es malt in mir“, beschreibt Hans-Jürgen Knupfer aus Munderkingen sein künstlerisches Schaffen. Der Kunstkreis 84 Riedlingen schenkt bei einer Ausstellung im Kaplaneihaus Gelegenheit, es kennen zu lernen. Vernissage ist am Donnerstag, 15. November, 19 Uhr, musikalisch begleitet von Musikschulleiter Reinhold Gruber und seinem Schüler, dem Kunstkreis-Vorsitzenden Dr. Berthold Müller, am Klavier. In einem Gespräch mit dem Künstler wird dessen Herangehensweise beim Malen erläutert und Einblick in sein Schaffen gewährt.