Suchergebnis

SV Sandhausen

SV Sandhausen verpflichtet BVB-Talent Peña Zauner

Mittelfeldspieler Enrique Peña Zauner hat einen Dreijahresvertrag beim Fußball-Zweitligisten SV Sandhausen unterschrieben. Der 19-Jährige wechselt aus dem Nachwuchs von Borussia Dortmund zum SVS. „Ich habe mich trotz der Angebote vom belgischen Erstligisten Royal Mouscron und dem Linzer ASK aus der österreichischen Bundesliga bewusst für den SVS entschieden, weil ich der Meinung bin, dass ich mich hier am besten weiterentwickeln kann“, sagte Peña Zauner, der mit Dortmund gerade deutscher A-Jugend-Meister geworden ist.

Bernd Hollerbach

Hollerbach übernimmt Trainerjob in Belgien

Der ehemalige HSV-Coach Bernd Hollerbach trainiert künftig den belgischen Fußball-Erstligisten Royal Excel Mouscron. Hollerbach unterschrieb nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag.

Er folgt auf den früheren Bundesligaprofi Bernd Storck, der seinen auslaufenden Vertrag als Trainer des wallonischen Clubs nicht verlängert hatte. Storck hatte Mouscron im September 2018 als Tabellenletzter der Pro League übernommen, die reguläre Saison beendete der Verein auf Platz zehn ohne Abstiegsgefahr.

Neuzugang

Hertha BSC holt Boyata - Ibisevic und Mittelstädt verlängern

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat den belgischen Nationalspieler Dedryck Boyata verpflichtet. Der 28 Jahre alte Abwehrspieler und WM-Teilnehmer von 2018 kommt von Celtic Glasgow nach Berlin. Das verkündete Manager Michael Preetz bei der Mitgliederversammlung des Clubs.

Zudem verlängert der Hauptstadtclub die Verträge mit Kapitän Vedad Ibisevic (34) und mit dem aktuellen deutschen U-21-Nationalspieler Maximilian Mittelstädt (22). Routinier Ibisevic hängt eine Saison dran, der Kontrakt mit Mittelstädt läuft bis 2023.

Bernd Storck

Storck über Job als Hertha-Coach: „Nichts dran“

Bernd Storck hat einen Medienbericht über ein angebliches Engagement als Trainer beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC zurückgewiesen.

„An dem Thema ist nichts dran“, sagte Storck der „Berliner Morgenpost“. „Ich habe mit niemandem gesprochen, mit mir hat niemand gesprochen.“ Zuvor hatte die belgische Zeitung „Le Soir“ geschrieben, dass Storck vom Erstligisten Royal Excel Mouscron als Nachfolger von Pal Dardai zu den Berlinern wechsele.

Taiwo Awoniyi

Medien: Schalke-Interesse an Liverpool-Profi Awoniyi

Der FC Schalke 04 soll nach Medienberichten Interesse an einer Verpflichtung des Nigerianers Taiwo Awoniyi vom FC Liverpool haben.

Der Fußball-Bundesligist habe sich beim Club von Trainer Jürgen Klopp bereits nach den Bedingungen für einen möglichen Wechsel des Torjägers im Sommer erkundigt, berichteten das „Liverpool Echo“ und die belgische Zeitung „Het Laatste Nieuws“. Der 21 Jahre alte Stürmer ist derzeit von den Reds an den belgischen Erstligisten Royal Mouscron ausgeliehen und zeigte sich dort zuletzt in starker Verfassung.

Sidney Friede

Hertha leiht Friede an belgischen Erstligisten aus

Hertha BSC verleiht Talent Sidney Friede bis zum Sommer an den belgischen Erstligisten Royal Excel Mouscron.

Der 20-jährige Offensivspieler hatte vor einem Jahr einen Profivertrag bei Hertha unterschrieben, kam im Team von Trainer Pal Dardai bisher aber lediglich in Testpartien zum Einsatz.

Bei Mouscron arbeitet der Ex-Hertha-Coach Jürgen Röber als Sportdirektor, dessen ehemaliger Assistent Bernd Storck als Cheftrainer. Friede hatte seit 2011 die Hertha-Nachwuchsabteilung durchlaufen.

Paco Alcacer

Rückrunden-Check: Breite Brust oder Angst im Nacken?

Die Winterpause ist beendet - die Fußball-Bundesliga nimmt wieder Fahrt auf.

Hier der große Rückrunden-Check der 18 Clubs:

Borussia Dortmund: Drei Spiele, drei Siege, keine neuen Verletzten: Tabellenführer BVB hat im Trainingslager von Marbella Mut für den Angriff auf den Titel geschöpft. Abwehrchef Manuel Akanji wird vorerst fehlen. Bei Verteidiger Dan-Axel Zagadou und Torjäger Paco Alcácer wird es bis zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga eng.

Michael Köllner

Abschluss des Trainingslagers: 1. FC Nürnberg verliert Test

Der 1. FC Nürnberg hat ein intensives Trainingslager in Spanien ohne das erhoffte Erfolgserlebnis beendet. Gut eine Woche vor dem Rückrundenstart gegen Hertha BSC verlor der Tabellenletzte der Fußball-Bundesliga am Freitag ein Testspiel über dreimal 45 Minuten gegen Royal Excel Mouscron mit 1:2 (1:2, 0:1).

Gespielt wurde gegen den belgischen Erstligisten in Los Barrios. Beim „Club“ traten die bekannten Schwächen auf. In der Offensive mangelt es für den Abstiegskampf auch im neuen Jahr an Durchslagskraft.

Nürnberg 1:1 im Test gegen Zwolle

Der 1. FC Nürnberg hat in seinem ersten Testspiel in der Winterpause ein Unentschieden erreicht. Der Fußball-Bundesligist trennte sich am Montag in Mijas in der spanischen Provinz Malaga mit 1:1 (1:0) vom PEC Zwolle aus der ersten niederländischen Liga. Törles Knöll hatte die Franken in Führung gebracht (26. Minute), Zian Flemming glich mit einem Distanzschuss aus (50.). Im Rahmen des Trainingslagers steht für die Mannschaft von Trainer Michael Köllner am Freitag der nächste Test gegen Excelsior Mouscron aus Belgien an.


Klein aber fein: Die Leichtathletik-Gruppe aus dem Bodenseekreis hatte sichtlich Spaß bei dem 29. Internationalen Schülermeetin

Zwei Medaillen und viele kulturelle Eindrücke

Der Leichtathletiknachwuchs aus dem Bodenseekreis hat beim 29. Internationalen Schülermeeting in Saulheim (Rheinhessen) sportlich erwartungsgemäß nicht mit den anderen Mannschaften mithalten können. Dennoch gab es zwei Medaillen durch Jessica Roth und viele kulturelle Eindrücke für die Jugendlichen.

Zum fünften Mal richtete die Region Rheinhessen das Internationale Schülermeeting für sechs Mannschaften aus fünf Nationen aus. Der TuS Saulheim begrüßte dabei zum dritten Mal die Jugendlichen aus Frankreich (Lille Metropole Athletisme), ...